Maercker, Andreas: Der Blick zurück nach vorn

Maercker, Andreas: Der Blick zurück nach vorn
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/dgtd15-v2d_taschen_pictogramm_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/dgtd15-v2d_taschen_pictogramm_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Maercker, Andreas: Der Blick zurück nach vorn"

Lebensrückblicke Traumatisierter

Was weiß die Psychologie über die Wirkung des Lebensrückblicks? Wenn er gut in die Therapie eingebettet und richtig angewendet wird, wirkt er genauso gut wie andere Therapietechniken oder Medikamente. Dabei geht es um die traumabedingten Schädigungen als auch um individuelle Ressourcen. Der Autor spannt einen Bogen zwischen Grundlagenforschungen in diesem Bereich, biografischen Erzählungen Traumatisierter bis hin zu globalen Ansätzen, wie sie von der Weltgesundheitsorganisation vertreten werden.

Prof. Dr. Dr. Andreas Maercker: Andreas Maercker, wurde in Berlin und San Francisco ausgebildet und arbeitete an den Universitäten in Berlin, Dresden und Trier. Er ist Psychotherapeut und Professor für Psychopathologie und Klinische Intervention an der Universität Zürich. Seit vielen Jahren beschäftigen er und seine Arbeitsgruppe sich mit den Traumafolgestörungen. In mehreren Bücher vom Therapielehrbuch, -manual bis zum Grundlagenforschungsband sowie in vielen Forschungsartikeln beschäftigte er sich mit der Posttraumatischen Belastungsstörung, komplizierter Trauer und Anpassungsstörungen. Er leitet internationale Projekte im Bereich der Trauma- und Stressfolgen

Vortrag anlässlich des Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Trauma und Dissoziation (DGTD): "Trauma, Dissoziation und Täterschaft" vom 04. - 05. September 2015 in Dresden, ca. 26 Min. auf 1 CD oder 1 DVD

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

 

Weiterführende Links zu "Maercker, Andreas: Der Blick zurück nach vorn"

Weitere Artikel von Maercker, Andreas
 

Kundenbewertungen für "Maercker, Andreas: Der Blick zurück nach vorn"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Maercker, Andreas

Artikel-Nr.: DGTD15-V2C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

8,40 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Reddemann, Luise u.a.: Neugier - Freude - Exploration: Der optimierte Mensch und das ...
Mit Beiträgen von S. Neiman, V. Kast, L. Reddemann u. a.

In der heutigen Welt scheint Optimierung in verschiedensten Lebensbereichen eine immer erstrebenswertere Größe zu werden. Doch kann und soll sie auch für den Menschen gelten? Kann er überhaupt optimiert werden? Welche Bestrebungen wären einem guten Leben dienlich? Auf der Grundlage ihres jeweiligen Hintergrunds suchen die Vortragenden nach Antworten auf diese Fragen. (...)

Fünf Vorträge, 65. Lindauer Psychotherapiewochen "Der optimierte Mensch und das gute Leben", 12. - 17. April 2015, Lindau, 1. Tagungswoche

MP3-SONDERAUSGABE! Statt EUR 60 jetzt nur EUR 30,39
Statt: 30,39 € ab 12,99 €
%
auch als Download
Spitzer, Manfred: Mentale Stärke gegen Digitale Demenz
Zwei Vorträge

Die digitale Mediennutzung von Jugendlichen nimmt heute erschreckende Ausmaße an. Im Schnitt nutzen die 12- bis 16-Jährigen derzeit täglich über sieben Stunden diverse digitale Medien. Egal, ob Fernsehen, Computerspiele oder die andauernde Beschäftigung mit Facebook und Co., die negativen Auswirkungen auf Aufmerksamkeit, Gedächtnis, Sprachentwicklung, Empathie und sensomotorische Fähigkeiten von Kindern und Jugendlichen sind immens. (...)

Zwei Vorträge der Vortragsreihe "Lebenskunst", gehalten am 21.05.2015 in Bensheim

DVD-SONDERAUSGABE! Statt EUR 36 jetzt nur EUR 12,99
ab 10,89 €
Schmidt, Gunther: Der Körper und Gefühle als "Vertragspartner" im systemischen Raum
Wie man hypnosystemisch das Orchester der Sinne nutzen kann für Kontextmaßgeschneiderte Kompetenzentwicklungen und für "Geborgenheit im Ungewissen"

Dr. med. Gunther Schmidt , Facharzt für psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Ärztlicher Direktor der SysTelios- Privatklinik für psychosomatische Gesundheitsentwicklung in Waldmichelbach-Siedelsbrunn, Leiter des Milton-Erickson-Instituts Heidelberg. (...)

Vortrag im Rahmen der Wissenschaftlichen Jahrestagung der DGSF: "Simply Emotional - Simply Systemic" - wie Gefühle Systeme bewegen, vom 24. - 26. September 2015 in Magdeburg
ab 12,40 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen