Längle, Alfried: Die Zustimmung in der Süchtigkeit

Längle, Alfried: Die Zustimmung in der Süchtigkeit
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/gle15-v19d_taschen_pictogramm5a5369370692d_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/gle15-v19d_taschen_pictogramm5a5369370692d_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Längle, Alfried: Die Zustimmung in der Süchtigkeit"

Ein existenzanalytischer Zugang

Abhängigkeit ist Behinderung des Person-Seins. Diese überaus starke psychische Bedürftigkeit zwingt den freien Willen regelmäßig, sich ihm zu unterwerfen. Der Wille beugt sich und spielt mit. Das bringt Entlastung. Das Üble daran: Der Wille handelt gegen das eigene Person-Sein, der Mensch also gegen sich. Der Mensch ist sich selbst zum Feind geworden, in einen Zustand der Selbstzerstörung geraten. - Um aus diesem autodestruktiven Umgang wieder herauszukommen, bietet sich eine systematische Bezugnahme zur eigenen Person an, um sich wieder in ihr verankern und allmählich aus dem Wesentlichen leben zu können. Dazu werden Übungsschritte zur Stärkung der personalen Kräfte vorgestellt, die anfänglich im Leben mit der Sucht ansetzen und über diesen Weg versuchen, der Person wieder mehr Spielraum zu verschaffen und die Abhängigkeit von innen heraus zu überwinden.

Dr. med. Dr. phil. DDr. h. c. Alfried Längle, geboren 1951. Studium der Medizin und Psychologie in Innsbruck, Rom, Toulouse und Wien; Klinischer Psychologe, Arzt für Allgemein Medizin, Klinischer Psychologe, Psychotherapeut, Lehrtherapeut (GLE), ao.Prof. an der Psychologischen Fakultät der HSE Moskau, Dozent an der psychologischen Fakultät Klagenfurt, Gastprofessor an der SFU (Wien), Präsident der Internationalen Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse (GLE-International) mit Sitz in Wien; 2002-2008 Vizepräsident der International Federation of Psychotherapy (IFP), psychotherapeutische Praxis in Wien.

Vortrag anlässlich der GLE-International "Sucht. Wege aus dem Verfallen-Sein" vom 01. - 03. Mai 2015 in Salzburg, ca. 52 Min. auf 1 CD oder 1 DVD.

 

Weiterführende Links zu "Längle, Alfried: Die Zustimmung in der Süchtigkeit"

Weitere Artikel von Längle, Alfried
 

Kundenbewertungen für "Längle, Alfried: Die Zustimmung in der Süchtigkeit"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Längle, Alfried

Artikel-Nr.: GLE15-V19C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

12,00 € *
Ähnliche Artikel
Levine, Peter A.: Die gesunde Aggression als Tor zur Lebendigkeit (englisch / deutsch)
Teil 1 + Teil 2
Es gibt unzählige Theorien zum Thema der Depression aus biologischen, pharmakologischen, medizinischen und psychologischen Perspektiven. Aus der Sicht von SE-Begründer Dr. Peter A. Levine liegt der wichtigste Grund für eine Depression bei den nicht ausgedrückten und dadurch nach innen gerichteten Emotionen wie Ärger, Wut und anderen Formen der Aggression. (...)

Vortrag im Rahmen des 9. Schweizer Bildungsfestival: "Aggression, Depression und Lebendigkeit" vom 20. - 23. August 2015 in Weggis, Schweiz
32,00 €
Hanson, Rick: Positive Neuroplastizität
Gehirnentwicklung, Tendenz zum Negativen und Neurogenerativität

Dr. Rick Hanson spricht in seinem Vortrag über den evolutionär und genetisch-neurologisch angelegten Bias zum Negativen reden und über die Möglichkeiten diesen Bias hin zu einer positiven Potentialentfaltung zu entwickeln.

Vortrag anlässlich des 3. Kongresses Denk- und Handlungsräume der Akademie für Kind, Jugend und Familie: "Potentialentfaltung: Neue Wege in Angewandter Psychologie" vom 28. Mai - 01. Juni 2015 in Graz
ab 17,00 €
auch als Download
Schmidt, Gunther: Geist, Embodiment und die Kraft des Unbewussten
Hypnosystemischen Tools zur Selbstveränderung

Dr. Gunther Schmidt referiert gewohnt spannend und unterhaltsam über die Hypnosystemischen Tools zur Selbstveränderung.

Vortrag anlässlich des 3. Kongresses Denk- und Handlungsräume der Akademie für Kind, Jugend und Familie: "Potentialentfaltung: Neue Wege in Angewandter Psychologie" vom 28. Mai - 01. Juni 2015 in Graz
ab 11,49 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen