Kuhl, Julius: Hypnotherapie aus Sicht der Persönlichkeitspsychologie

Kuhl, Julius: Hypnotherapie aus Sicht der Persönlichkeitspsychologie
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/meg15-v16d_taschen_pictogramm5c418022965fb_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/meg15-v16d_taschen_pictogramm5c418022965fb_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Kuhl, Julius: Hypnotherapie aus Sicht der Persönlichkeitspsychologie"

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

Es wird eine prozessorientierte Persönlichkeitstheorie dargestellt (PSI-Theorie), welche die funktionalen Grundlagen hypnotherapeutischer Methoden spezifiziert. Befunde aus der experimentellen Psychologie und der Hirnforschung bestätigen hypnosuggestive Wirkmechanismen. Die PSI-Theorie zeigt darüber hinaus auf, welche situative Bedingungen und welche Persönlichkeitsmerkmale solche Wirkmechanismen unterstützen können.

Prof. Dr. Julius Kuhl ist nach mehrjährigen Forschungsaufenthalten in USA (Michigan, Stanford) und Mexico (UNAM) und 4 Jahren als leitender Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für psychologische Forschung seit 1986 Professor für Persönlichkeitspsychologie (Universität Osnabrück) und Leiter des Forschungsstelle Begabungsforschung (www.nifbe.de). Im Rahmen seiner experimentellen Forschung (gefördert durch zahlreiche DFG-Projekte) wurde die Theorie der Persönlichkeits-System-Interaktionen (PSI-Theorie) entwickelt, die Fortschritte der Motivations-, Kognitions- und Neuropsychologie integriert. In den letzten Jahren wurde eine neue Methodik zur Diagnostik persönlicher Kompetenzen entwickelt (www.impart.de), die bei Kindern und Erwachsenen eine umfassende Analyse vorhandener und entwicklungsfähiger Potenziale ermittelt (EOS: Entwicklungsorientierte Systemdiagnostik). Er wurde 2012 von der Deutschen Gesellschaft für Psychologie mit dem Preis für sein wissenschaftliches Lebenswerk geehrt.

Vortrag anlässlich der MEG - Jahrestagung in Bad Kissingen vom 19. bis 22. März 2015, ca. 48 Min. auf 1 CD oder 1 DVD.

 

Weiterführende Links zu "Kuhl, Julius: Hypnotherapie aus Sicht der Persönlichkeitspsychologie"

Weitere Artikel von Kuhl, Julius
 

Kundenbewertungen für "Kuhl, Julius: Hypnotherapie aus Sicht der Persönlichkeitspsychologie"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Kuhl, Julius

Artikel-Nr.: MEG15-V16C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

13,90 € *
Ähnliche Artikel
Weckert, Al: Mimikresonanz® - Gefühle sehen, Menschen verstehen
Wie Sie Gefühle richtig erkennen und angemessen ansprechen

Jeder zwischenmenschliche Kontakt wird von Emotionen begleitet. Intuitiv setzen wir Mimik ein, um uns verständlich zu machen. Umgekehrt nutzen wir das Spiegeln unserer Mitmenschen zum Verstehen der Welt.(...)

Vortrag anlässlich des 2. Mediationskongresses: "Mediation - unsere Antwort auf Konflikte" vom 14. - 15. November 2014 in Ludwigsburg
16,89 €
Meiss, Ortwin: Hypnotische Sprache und hypnotherapeutische Kommunikationsstrategie...
Viele Kollegen arbeiten in Kontexten, in denen Hypnose nicht explizit angewendet werden kann. Hypnotherapeutische Strategien und Sprachmuster können gleichwohl in nahezu alle kommunikativen Situationen eingebaut und dort genutzt werden. (...)
Vortrag anlässlich der MEG - Jahrestagung in Bad Kissingen vom 19. bis 22. März 2015
21,90 €
Schmidt, Gunther / Schmid / Dohne / u.a.: Mentale(s) Stärken
Als Coaching-Methode findet das mentale Stärken in Form von mentalem Training und Selbsthypnosetraining im Sport, als Kompetenz- und Persönlichkeitsentwicklung in Wirtschaft, Politik und Organisationen, aber auch in künstlerischen Berufen sowie bei der Leistungssteigerung in Schule und Studium Verwendung.(...)

Ausgewählte Beiträge der Tagung: "Mentale Stärken 2014" vom 29. Oktober - 02. November 2014 in Heidelberg

MP3-SONDERAUSGABE! Statt EUR 96 jetzt nur EUR 39,99
41,89 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen