Steffen, Britta: Freie Bahn für den Erfolg!

Steffen, Britta: Freie Bahn für den Erfolg!
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/meg15-v19d_taschen_pictogramm5a8c15e4407ca_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/meg15-v19d_taschen_pictogramm5a8c15e4407ca_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Steffen, Britta: Freie Bahn für den Erfolg!"

Der Glanz von Gold, Silber, Bronze, Rekorden und Meistertiteln zeigt nur eine Seite der Medaille: den Erfolg, der am Ende eines meist langen Weges steht. Dafür müssen nicht nur Schwimmer täglich ins kalte Wasser springen – in gewisser Weise muss das jeder von uns. Denn wer weiß schon, was der Tag an Herausforderungen bringt, was er uns beruflich oder privat abverlangt? Es genügt nicht, den Körper fit zu halten, Zeitmanagement zu betreiben und fachlich auf der Höhe zu bleiben. Mentale Stärke ist gefragt, die Fähigkeit mit Rückschlägen und Niederlagen umzugehen, sich immer wieder neu zu motivieren. Zum Erfolg führt letztlich die Bereitschaft, seine Ziele auch auf ungewöhnlichen Wegen mit Konsequenz zu verfolgen und dabei authentisch "man selbst" zu bleiben. Britta Steffen berichtet, wie ihr dies gelang: mit Vorbildern wie Kirsten Bruhn und Diana Nyad; mit einem Trainer, der bereit war, partnerschaftlich mit ihr zu arbeiten, mit Zielvereinbarungen und auf Augenhöhe; mit Mentalcoaching in einer Zeit, als dies noch keineswegs selbstverständlich war. Auch der hohe Wert von Pausen, Ritualen, Achtsamkeit und einem unterstützenden privaten Umfeld wird angesprochen und natürlich das Quäntchen Glück, dass man trotz bester Planung und Vorbereitung eben auch braucht. Wie die Erfahrungen während einer langen Schwimmerkarriere zeigen, geht es außerdem darum, passende Werte und Methoden in das eigene Leben zu integrieren, statt auf Patentrezepte zu vertrauen. Kurz gesagt, den Mut zu haben, einen ganz individuellen Weg zu gehen: So wird die Bahn frei für den Erfolg!

Britta Steffen, die deutsche Schwimmerin Britta Steffen wurde am 16. November 1983 in Schwedt/Oder (DDR) geboren. Sie ist 180 cm groß und zählt zu den besten deutschen Freistil-Schwimmerinnen aller Zeiten. Steffen begann mit dem Schwimmen bei der SSV PCK 90 in Schwedt. Im Alter von 12 Jahren ging sie nach Potsdam auf die Sportschule und trainierte fortan unter Trainer Mathias Pönisch. Alsbald stellten sich die ersten Erfolge ein und sie gewann im Juniorenbereich etliche Titel. 2000 nahm Steffen bei den Olympischen Spielen in Sydney teil und schwamm im Vorlauf der 4x200-Meter-Freistilstaffel. Trotz ihres unverkennbaren Talents geriet ihre Karriere in den folgenden Jahren jedoch ins Stocken und gipfelte in einer enttäuschenden Olympiade 2004, bei der Steffen die eigenen Erwartungen nicht erfüllen konnte und den Schwimmsport vorübergehend an den Nagel hing. Nach einer einjährigen Auszeit kehrte Steffen im August 2005 ins Training zurück und arbeitete an ihrem Comeback. Bereits im folgenden Jahr bei der Schwimmeuropameisterschaften in Budapest gewann sie Gold mit der Staffel und holte drei weitere Goldmedaillen im Einzel. Im 100-Meter-Freistilfinale stellte sie mit 53,30 Sekunden zudem einen neuen Weltrekord. Mit insgesamt fünf Medaillen wurde sie zur erfolgreichsten Schwimmerin der EM. Bei den Olympischen Spielen 2008 krönte Steffen ihre Karriere und holte Gold über 50 und 100 Meter Freistil. Im selben Jahr wurde sie zur Sportlerin des Jahres gewählt und mit der Goldenen Henne ausgezeichnet. In den Jahren danach folgten etliche weitere Medaillen bei Welt- und Europameisterschaften.

Vortrag anlässlich der MEG - Jahrestagung in Bad Kissingen vom 19. bis 22. März 2015, ca. 54 Min. auf 1 CD oder 1 DVD.

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

 

Weiterführende Links zu "Steffen, Britta: Freie Bahn für den Erfolg!"

Weitere Artikel von Steffen, Britta
 

Kundenbewertungen für "Steffen, Britta: Freie Bahn für den Erfolg!"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Steffen, Britta

Artikel-Nr.: MEG15-V19C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

12,00 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Bohne, Michael: Lampenfieber und Auftrittsstress überwinden
Hypnotherapeutische und andere Strategien praktisch angewandt

Michael Bohne stellt fest: Die Bühne ist ein hypnotisches Vergrößerungsglas für das Selbstwertgefühl! Hierzu gehören die Bühne oder der Auftritt, Prüfungen, Wettbewerbe, aber ebenso die Kamera oder das Bewerbungsgespräch oder gar das erste Rendezvous. (...)

Workshop im Rahmen der MEG - Jahrestagung in Bad Kissingen vom 19. bis 22. März 2015
ab 13,95 €
auch als Download
Schmidt, Gunther u. a.: Hypnotherapie: Trancephänomene in Therapie und Gesellschaft
Mit Beiträgen von E. Hansen, G. Schmidt, W. Hartmann u. a.

Mittels Klinischer Hypnose können wir unbewusste Potenziale dauerhaft erschließen, obwohl die Trance selbst zeitlich begrenzt ist. Trancephänomene finden sich jedoch auch in zahlreichen anderen Erfahrungsbereichen - in Alltagssituationen beim Einzelnen, etwa bei einer Prüfung, einem Vortrag, einer Geburt, doch auch als gesellschaftliche Phänomene bei Musik, Tanz oder Sport bis hin zu Problemen in beruflichen Organisationen. (...)

Vier Vorträge und drei Workshops, aufgezeichnet während der Jahrestagung der Milton Erickson Gesellschaft (MEG) vom 19. - 22. März 2015 in Bad Kissingen

MP3-SONDERAUSGABE! Statt EUR 100 jetzt nur EUR 29,99
Statt: 29,99 € ab 15,00 €
%
Meiss, Ortwin: Hypnotische Sprache und hypnotherapeutische Kommunikationsstrategie...
Viele Kollegen arbeiten in Kontexten, in denen Hypnose nicht explizit angewendet werden kann. Hypnotherapeutische Strategien und Sprachmuster können gleichwohl in nahezu alle kommunikativen Situationen eingebaut und dort genutzt werden. (...)
Vortrag anlässlich der MEG - Jahrestagung in Bad Kissingen vom 19. bis 22. März 2015
20,00 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen