Schmidt, Gunther: Kooperationsprozesse mit Würde in Organisationen & Beratung/Therapie

Schmidt, Gunther: Kooperationsprozesse mit Würde in Organisationen & Beratung/Therapie
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/mf15-v13d_taschen_pictogramm5b5ff5b883bb9_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/mf15-v13d_taschen_pictogramm5b5ff5b883bb9_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Schmidt, Gunther: Kooperationsprozesse mit Würde in Organisationen & Beratung/Therapie"

Organisationen als Kulturraum für Kooperation mit Menschlichkeit auf Augenhöhe und Beratung/Therapie als Modellbeispiel für solche Kooperationsprozesse mit allen Sinnen

Aus hypnosystemischer Perspektive wird Erleben immer Kontext bezogen durch Prozesse der Aufmerksamkeitsfokussierung erzeugt (mit allen Sinnen, zum größten Teil unwillkürlich und unbewusst). Organisationen, in denen ja viele Menschen einen sehr umfangreichen Teil ihrer Lebens- und Arbeitszeit verbringen, wirken dabei als massive Einflussfelder (Umweltbedingungen/Kontexte) dafür, welche individuellen Erlebnisprozesse von den Beteiligten in ihnen aktiviert werden. Je nachdem, ob wichtige Grundbedürfnisse durch die Regelungsprozesse in den Organisationen erfüllt werden oder nicht, wirkt dies Kompetenz aktivierend oder behindernd.
In diesem Beitrag wird gezeigt (z. B. am Modell der SysTelios-Klinik Siedelsbrunn), welche Organisationsgestaltung gesundheitsförderlich und Kompetenz aktivierend wirken kann. Weiter wird vermittelt, wie auch die Interaktionsprozesse und Kontextbedingungen in Beratungen und Therapien so aufgebaut werden können, dass sie zu optimaler Kompetenzentfaltung auf Augenhöhe sowohl bei Klienten als auch den "Helfern" in deren Kontexten beitragen.

Dr. med. Dipl.-Volkswirt Dr. Gunther Schmidt, Facharzt für psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Ärztlicher Direktor der SysTelios-Privatklinik für psychosomatische Gesundheitsentwicklung, Leiter des Milton-Erickson-Instituts Heidelberg, Begründer des hypnosystemischen Ansatzes für Kompetenz-Aktivierung und Lösungsentwicklung, Mitbegründer und Senior Coach des Deutschen Bundesverbands Coaching (DBVC).

Vortrag auf dem 28. Metaforum SommerCamp / 10. Zukunftskongress vom 29. Juli - 03. August 2015 in Abano, Italien, ca. 75 Min. auf 1 CD oder 1 DVD

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

 

Weiterführende Links zu "Schmidt, Gunther: Kooperationsprozesse mit Würde in Organisationen & Beratung/Therapie"

Weitere Artikel von Schmidt, Gunther
 

Kundenbewertungen für "Schmidt, Gunther: Kooperationsprozesse mit Würde in Organisationen & Beratung/Therapie"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Schmidt, Gunther

Artikel-Nr.: MF15-V13C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

12,40 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Lindau, Veit: Wie man Beziehungen gestaltet
Ein Crashkurs für Paare
Lebendige Beziehungen fördern Wachstum, Erkenntnis und Heilung und geben dem Leben einen tieferen Sinn. Sich auf das WIR einzulassen und in der Begegnung in Partnerschaft, Freundschaft, Familie, Nachbarschaften oder der Gesellschaft zu "fusionieren" - sei es auch nur für einen kurzen Moment - kann jede Beziehung in ein offenes, lebendiges Feld verwandeln. (...)

Vortrag "Wir im Feuer realer Beziehungen" und Workshop "Crashkurs WIR" anlässlich des Kongresses "WIR - Bewusstsein, Kommunikation und Kultur" der Akademie Heiligenfeld, Bad Kissingen 2015
ab 13,89 €
auch als Download
Schmidt, Gunther/Trenkle, B. - "DAS DUO": Familientherapie ohne Familie
Weltweit ist die Familientherapie mehr und mehr im Kommen. Obwohl sich Familientherapie und Einzeltherapie ursprünglich auszuschließen schienen, wird der Einzelne mittlerweile als in sein System eingebettet wahrgenommen. (...)

Viertägiges Seminar "Familientherapie ohne Familie" des Milton Erikson Instituts vom 29. Mai bis 01. Juni 2014 in Heidelberg

MP3-SONDERAUSGABE! Statt EUR 99 jetzt nur EUR 39,99
ab 32,39 €
auch als Download
Metzinger, Thomas: Das bewusste Selbstmodell und der Körper
Selbst-Bewusstsein und Verkörperung in der Philosophie

In diesem spannenden Vortrag führt uns der Philosoph Thomas Metzinger verständlich und manchmal ein bisschen provokativ in seine Theorie ein. Er vertritt eine Philosophie, die mit dem aktuellen Stand der Neurowissenschaften argumentiert und die nicht nur mit logischer Argumentation, sondern ebenso mit empirischer Überprüfung arbeitet. (...)

Eröffnungsvortrag bei den 65. Lindauer Psychotherapiewochen im April 2015

CD-SONDERAUSGABE! Statt EUR 12 jetzt nur EUR 7,99
ab 7,39 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen