Kather, Regine: Liebe als Form der Selbstüberschreitung.

Kather, Regine: Liebe als Form der Selbstüberschreitung.
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/nne15-v6d_taschen_pictogramm_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/nne15-v6d_taschen_pictogramm_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Kather, Regine: Liebe als Form der Selbstüberschreitung."

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

Überlegungen in Anlehnung an Schelers Menschenbild

BESTSELLER

Der Mensch, so Scheler, sei ein Mikrokosmos, der zur Natur, zu den Mitmenschen und zu Gott in eine von Sympathie und Liebe geprägte Beziehung treten kann. Selbstüberschreitung ist eine Bedingung der Entwicklung von Identität. Dadurch bietet Schelers Menschenbild vielfältige Anregungen, um Transzendenzerfahrungen, wie sie von Nahtoderfahrenen geschildert werden, zu interpretieren und eine Neuordnung des Alltagslebens zu vollziehen.

Prof. Dr. Regine Kather, geb. 1955, Studium von Physik, Philosophie und Religionswissenschaften; Promotion (1989) und Habilitation (1997) in Philosophie; seit 2004 Professorin für Philosophie an der Universität Freiburg i. Br.; Forschungsschwerpunkt Naturphilosophie, Anthropologie und Religionsphilosophie mit interkultureller Perspektive.

Vortrag im Rahmen der Tagung "Nahtoderfahrung und Menschenbild" vom 03. - 05. Juli 2015 in Freiburg im Breisgau, ca. 70 Min. auf 1 CD oder 1 DVD.

 

Weiterführende Links zu "Kather, Regine: Liebe als Form der Selbstüberschreitung."

Weitere Artikel von Kather, Regine
 

Kundenbewertungen für "Kather, Regine: Liebe als Form der Selbstüberschreitung."

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Kather, Regine

Artikel-Nr.: NNE15-V6C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

16,26 € *
Ähnliche Artikel
Levine, Peter A.: Praktische Zugänge zur Schmerzlinderung (englisch/deutsch)
Peter A. Levine fokussiert darauf, dass chronisch gewordene Schmerzen oft direkt verbunden sind mit Angstzuständen und immer wieder auftau-chenen panischen Phasen, unterdrückter Wut, gelebter Hilf- und Hoffnungslosigkeit(...)

Vortrag im Rahmen der 7. Zürcher Traumatage "Chronische Schmerzen" vom 26. - 28. Juni 2015 in Zürich
ab 25,61 €
Meiss, Ortwin: Die Kunst, über sich selbst hinauszuwachsen
Wie wir Fähigkeiten und Bewegungen erlernen, ist für jeden nachvollziehbar. Wir können Muskeln ausbilden und die Sehnen dehnfähiger machen. (...)

Vortrag im Rahmen der 3. Hypnosystemischen Tagung "Neugierig - Horizonte erkunden!" vom 19. - 21. Juni 2015 in Zürich.
ab 16,26 €
Levine, Peter A. / Bentzen, Marianne: Wunden im Bereich der Sexualität
Sexuelle Wunden sitzen in der Regel sehr tief. Sie haben meist auch einen komplexen Hintergrund, der weit über ein einzelnes Erlebnis hinausgeht. Zum Teil reichen sie bis in die präverbale Zeit zurück. Oder sie sind transgenerational oder kulturell geprägt worden. (...)

Abendvortrag am 10. Juni 2015 in Zürich
31,47 €
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen