Hüther, Gerald: Sind wir Kinder der Liebe?

Hüther, Gerald: Sind wir Kinder der Liebe?
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/pfl15-v13d_taschen_pictogramm_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/pfl15-v13d_taschen_pictogramm_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Hüther, Gerald: Sind wir Kinder der Liebe?"

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

Wie heißt eigentlich das Entwicklungsprinzip, das zunächst die Herausbildung von materiellen Strukturen, dann von zunehmend komplexer organisierten Lebewesen ermöglicht und am Ende uns selbst als vernunftbegabte, soziale und fühlende Wesen hervorgebracht hat? Wenn wir es „Liebe“ nennen, dann wäre die Haltung, die jemand aus dieser Erkenntnis heraus zu entwickeln und in seinem Leben zum Ausdruck zu bringen imstande sind, die eines oder einer Liebenden. Liebe ist also mehr als ein Gefühl. Uns Menschen ermöglicht sie die Überwindung der uns trennenden Angst und bildet die Grundlage für eine Kultur des Zusammenlebens, in der wir andere nicht länger als Objekte behandeln, sondern in der wir einander als Subjekte begegnen. Sie ist die Voraussetzung für Co-Kreativität und die Herausbildung individualisierter Gemeinschaften und damit die einzige Art des Zusammenlebens, die eine wirkliche Entfaltung der uns angelegten Potentiale ermöglicht.

Prof. Dr. Gerald Hüther, geb.1951 in Emleben, ist ein bekannter Neurobiologe, beliebter Redner und Autor erfolgreicher populärwissenschaftlicher Bücher zu Themenkreisen wie Angst, Liebe und menschliche Potenzialentfaltung. Er ist Mitbegründer mehrerer transdisziplinärer Netzwerke im Bildungs- und Unternehmensbereich, so zuletzt auch der Akademie für Potenzialentfaltung.

Vortrag anlässlich des Philosophie-Festivals der Liebe vom 05. - 09. September 2015 in Berlin, ca. 49 Min. auf 1 CD oder 1 DVD

 

Weiterführende Links zu "Hüther, Gerald: Sind wir Kinder der Liebe?"

Weitere Artikel von Hüther, Gerald
 

Kundenbewertungen für "Hüther, Gerald: Sind wir Kinder der Liebe?"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Hüther, Gerald

Artikel-Nr.: PFL15-V13C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

18,60 € *
Ähnliche Artikel
Kast, Verena: Trennungsprozess und Abschiedsrituale
Scheidung und Trennung sind meist schmerzhafte Prozesse, die einer Trauerarbeit bedürfen. Trauern ist kein passiver Vorgang, vielmehr können Menschen gerade in schwierigen emotionalen Situationen Lebens-Aufgaben aktiv lösen: beispielsweise das Abschiednehmen, das Loslassen, das Sich-wieder-einlassen auf Neues und den Blick nach vorne richten. (...)

CD-SONDERAUSGABE!
13,91 €
Hellinger, Bert: Erfolge im Leben - Erfolge im Beruf - NL
Kurs in Berlin 2010
DVD 1: Der Erfolg und die Mutter &bull; Der Erfolg und die Mutter &bull; Mehr oder Weniger &bull; 1. Beispiel: Der Rückzug &bull; Das Urtrauma &bull; Meditation: Die unterbrochene Hinbewegung zur Mutter und ihre Folgen (...)
DVD 2: Die Ordnungen in Unternehmen &bull; Ansagen, die Handys &bull; Die Ordnungen in Unternehmen &bull; Aufstellung: Wem gehört das Unternehmen &bull; Aufstellung: Mach was Neue (...)
61,82 €
Jellouschek, Hans: Anleitung zum Glücklichsein - Wie Beziehung gelingt
Eine Auditorium-Netzwerk NEUAUFLAGE
Wie Beziehung gelingt - Anleitung zum Glücklichsein
Neun Vorträge des bekannten Paartherapeuten Dr. Hans Jellouschek aus den Jahren 1999 - 2008. Der Autor zahlreicher auflagenstarker Bücher ist Transaktionsanalytiker, Lehrtherapeut und Dozent für systemisch-integrative Therapie. In diesen neun Vorträgen gibt er einen Einblick in seine therapeutische Arbeit und zeigt Lösungswege für typische Paarprobleme auf.

MP3-SONDERAUSGABE!
31,40 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen