Huber, Ellis: Spiritualität - die vierte Dimension der Gesundheit

Huber, Ellis: Spiritualität - die vierte Dimension der Gesundheit
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/tqn15-v1d_taschen_pictogramm5a5764e7a25f2_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/tqn15-v1d_taschen_pictogramm5a5764e7a25f2_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Huber, Ellis: Spiritualität - die vierte Dimension der Gesundheit"

"Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will." Dieser Leitsatz von Albert Schweitzer gibt allen Ärzten und Heilkundigen eine klare Orientierung. Unser menschliches Sein ist mit den Mitmenschen in allen Teilen der Erde und dem Wohlergehen der Natur verbunden. Kranke Menschen erfahren am eigenen Leib, dass sie auf Mitgefühl, Güte, Freundlichkeit und Liebe der anderen Menschen angewiesen sind. Das Gesundheitssystem einer Gesellschaft muss so den Menschen dienen und das soziale Bindegewebe pflegen, damit Gesundheit für alle unter gesundheitsförderlichen Verhältnissen gelingen kann. Gesundheitspolitik braucht eine spirituelle Dimension, wenn das Gesundheitswesen heil und heilsam sein soll. Mehr Humanismus und weniger Kapitalismus kann die gegenwärtige Krise der Gesundheitsversorgung überwinden.

Dr. Ellis Huber ist Arzt und Gesundheitspolitiker. Als Gesundheitsstadtrat (Dezernent) für die GRÜNEN von 1981 - 86 und als Präsident der Ärztekammer Berlin (1987 - 99) setzte er sich für eine Neuorientierung der Gesundheitspolitik ein. Von 2001 bis 2005 und 2010 bis 2013 leitete Huber als Vorstand eine Betriebskrankenkasse. Seit 2007 ist er Vorstandsvorsitzender des Berufsverbandes der Präventologen e.V. und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Mannheimer Institut für Public Health der Universität Heidelberg und leitet seit 2008 das Kompetenzzentrums Gesundheitsförderung und Prävention am Institut für transkulturelle Gesundheitswissenschaften der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder).

Vortrag anlässlich des Symposiums des Taijiquan & Qigong Netzwerk Deutschland "Die spirituelle Dimension des Taijiquan und Qigong" vom 07. - 08. Februar in Berlin, ca. 70 Min. auf 1 CD oder 1 DVD .

 

Weiterführende Links zu "Huber, Ellis: Spiritualität - die vierte Dimension der Gesundheit"

Weitere Artikel von Huber, Ellis
 

Kundenbewertungen für "Huber, Ellis: Spiritualität - die vierte Dimension der Gesundheit"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Huber, Ellis

Artikel-Nr.: TQN15-V1C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

12,00 € *
Ähnliche Artikel
Huber, Ellis: Gesundheitssystem und chronische Krankheit
Der gesellschaftliche Wandel und das Leben mit seiner kontaktreichen Beziehungslosigkeit geht mit Krankheiten des gesellschaftlichen Bindegewebes einher: Depressionen, Ängste, Burnout-Syndrome, Hochdruck, Rückenschmerzen oder chronische Gebrechen als Folge des Lebensstils sind weniger die Folge einer körperlichen Dysfunktion oder individuellen Schwäche und mehr das Ergebnis komplexer sozialer Beziehungsmuster, die nicht geglückt sind und nicht glücken. (...)

Vortrag im Rahmen des 1. Symposiums des Dachverbands Salutogenese: "Chronisch krank und doch gesund" vom 04. - 06. Mai 2012 in Göttingen
ab 10,00 €
Huber, Ellis: Ein neuer Geist im Gesundheitssystem
Vortrag anlässlich des Kongresses: "Der neue Geist in der Wirtschaft - Bewusstsein - Verantwortung - Spiritualität" vom 24. - 27. Mai 2006 in Bad Kissingen
13,45 €
Huber, Ellis: Gesundheitssystem und gesellschaftliche Entwicklung
Vortrag anlässlich des Kongresses der Akademie Heiligenfeld: Psychotherapie und Medizin mit Geist und Seele vom 07. - 10. Mai 2009 in Bad Kissingen
Die Gesundheitssysteme sind der Schlüssel für das gesellschaftliche wie wirtschaftliche Wachstum der Zukunft.
13,45 €
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen