Zimbardo, Philip: Von der Reise vom Bösen zur Heldenreise

Zimbardo, Philip: Von der Reise vom Bösen zur Heldenreise
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/ttt15-v3d_taschen_pictogramm_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/ttt15-v3d_taschen_pictogramm_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Zimbardo, Philip: Von der Reise vom Bösen zur Heldenreise"

Vortrag in englisch.

Wie kann das Böse verstanden werden? Was bewirkt, dass gute Menschen Böses tun und umgekehrt? Zimbardo versucht Antworten auf diese Fragen zu finden und zeigt auf, dass Kinder, die in einem gefährlichen, gewalttätigen Umfeld aufwachsen, aggressiver sind und später auch eher dazu neigen, gewalttätig zu werden und auch, unter welchen Umständen Menschen Dinge tun, die eigentlich gegen ihr Gewissen sind. Er benennt Charakteristika, die dazu führen Böses zu tun, wie z. B. Autoritätsgläubigkeit, Gruppendruck, Anonymität und fehlende Individuation. Sie alle können dazu führen, dass andere nicht als Mitmenschen wahrgenommen und möglicherweise unmenschlich behandelt werden. Bei allen Experimenten gab es jedoch auch immer Teilnehmer, die es trotz widriger Bedingungen schafften, der Versuchung Böses zu tun zu widerstehen. Wie so oft, spielt auch hier die Erziehung eine wesentliche Rolle. Man muss lernen, wann es wichtig ist, auf Autoritäten zu hören und wann es gilt, eher auf sich selbst zu hören.
Wiederum unter Einbezug wissenschaftlicher Forschungen versucht Zimbardo zu ergründen, was bewirkt, dass Alltagsmenschen Heroisches vollbringen. Er zeigt, wie Verhalten auf Kinder abfärbt, das von Mut, Achtsamkeit, Mitgefühl und Empathie geleitet ist. Daher liegt es an uns, ob wir einfühlsam oder gleichgültig sind, aggressiv oder freundlich, und ob wir in unserem näheren und weiteren Umfeld darauf hinwirken Bedingungen zu schaffen, unter denen wir das Beste im Menschen zum Vorschein bringen.

Prof. Dr. Philip Zimbardo ist emeritierter Professor der Stanford University, davor lehrte er an den Universitäten von Palo Alto, Yale, New York und Columbia. Er ist Autor des Buches "Der Luzifer Effekt" und zahlreicher anderer Bücher und Publikationen, in denen er sich damit auseinandersetzt, welches die Bedingungen dafür sind, "Böses" zu tun. Durch seine Fernsehsendung "Discovering Psychology" ermöglichte er eine weite Verbreitung psychologischen Wissens.

Vortrag anlässlich der 2. Teile Therapie Tagung vom 04. - 08. November 2015 in Heidelberg, ca. 99 Min. auf 2 CDs oder 1 DVD

>>>Dieser Vortrag ist mit deutscher Übersetzung auf der DVD-Sonderausgabe JOK3460D enthalten.<<<

 

Weiterführende Links zu "Zimbardo, Philip: Von der Reise vom Bösen zur Heldenreise"

Weitere Artikel von Zimbardo, Philip
 

Kundenbewertungen für "Zimbardo, Philip: Von der Reise vom Bösen zur Heldenreise"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Zimbardo, Philip

Artikel-Nr.: TTT15-V3C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

14,00 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Hammel, Stefan: Therapeutisches Erzählen
Die komplette Ausbildung

Eigentlich erzählen wir uns ständig Geschichten, und immer sind sie fiktiv, ob sie die Zukunft angehen, Geplantes, Erwünschtes, Erhofftes, oder die Vergangenheit - Lebensereignisse und Erfahrungen, Gelungenes, Misslungenes. Da unser Leben ohnehin von Geschichten und den in ihnen enthaltenen Botschaften geleitet wird, was wäre, wenn wir diese Botschaften nutzen könnten für uns selbst und unsere Klienten, wenn wir über Geschichten Gesundungsprozesse initiieren, Erfolge herbei erzählen könnten? (...)

Ausbildung, bestehend aus vier dreitägigen Seminaren, gehalten von März bis Mai 2015 in Kaiserslautern.

DVD-Sonderausgabe! Bisher 182 EUR, jetzt nur 39,90 EUR!
ab 79,00 €
auch als Download
Krüger, Andreas: Traumatherapie für Kinder - MP3-CD
Hilfen im Umgang mit "schwierigen" Kindern

Was tun, wenn Kinder/Jugendliche völlig verstört und nicht mehr zu halten sind, wenn sie ausrasten, unter Konzentrationsschwäche und Schlafstörungen leiden, sich aus dem sozialen Kontext zurückziehen, sodass weder Eltern, Lehrer noch Sozialarbeiter mehr mit ihnen klarkommen?
Möglicherweise haben sie wegen traumatischer Erfahrungen innerlich und neurobiologisch auf Notfallprogramm umgestellt. (...)

Seminar, gehalten am 20. Januar 2014 im Polarity Bildungszentrum, Zürich

MP3-Sonderausgabe! Statt EUR 18 jetzt nur EUR 14,95!
ab 12,95 €
auch als Download
Huber, Michaela: Von Bindungs-und Gewalttrauma genesen
Von guten Beziehungen, Distanz zum Schrecken
und einem balancierten Stoffwechsel

-Gute Beziehungen? Wie waren sie denn, wenn man früh traumatisiert ist - und wie könnten sie sein?
-Distanz zum Schrecken? Wie war er denn, wie hat er sich ausgewirkt - und wie kommt man davon weg?
-Balancierter Stoffwechsel? Wieso geriet er aus dem Gleichgewicht, wie wirkt/e sich das aus, und was tun? (...)

Vortrag anlässlich des Trauma-Kongresses 2010 in Bad Herrenalb
Statt: 15,45 € ab 7,49 €
%
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen