Phillips, Maggie: Polyvagale Lösungen bei Schmerz (englisch/deutsch)

Phillips, Maggie: Polyvagale Lösungen bei Schmerz (englisch/deutsch)
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/zt15-v2d_taschen_pictogramm_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/zt15-v2d_taschen_pictogramm_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Phillips, Maggie: Polyvagale Lösungen bei Schmerz (englisch/deutsch)"

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

Maggie Phillips erläutert die Beiträge von Stephen Porges für die polyvagale Wissenschaft und ihre einmalige Bedeutung bei der Entstehung von Trauma und Schmerz sowie deren Lösung. Drei Hauptgebiete stehen dabei im Zentrum:

  • Schmerz verknüpft mit Sympathikus/Adrenalin und wirksame Interventionen
  • Soziales Nervensystem/Schmerz verknüpft mit ventralem Vagus und dessen Lösung
  • Schmerz verknüpft mit dorsalem Shutdown, Erstarrung und Dissoziation
Themen im einzelnen:
  • Wie der Körper zeigt, dass ein Schmerz mit Trauma verknüpft sein könnte
  • Wie andauernder oder chronischer Schmerz mit unvollständiger Flucht-oder Kampfreaktion erklärt werden kann
  • Wie der Angst-/Immobilitäts-Zyklus mit den Kreisläufen von Sympathikus und dorsalem Vagus verbunden ist
  • Selbst-Regulation von Schmerz, der mit aktiven Abwehrreakttionen zu tun hat
  • Die Rolle von Neurozeption und Schmerz
  • Wie Oxytozin hilft, das soziale Nervensystem zu stärken und den Schmerz zu verringern
  • Das Soziale Nervensystem als Lösung für eher primitive Ursachen des Schmerzes
  • Die vagale Bremse als Weg, sich von der Quelle der Verletzung und des Schmerzes zu lösen
  • Die Rolle von afferentem und efferentem viszeralem Schmerz

Maggie Phillips (Ph. D.) ist niedergelassene Psychologin in Oakland, Kalifornien. Sie ist Direktorin des California Institute of Clinical Hypnosis und führendes Mitglied der American Society for Clinical Hypnosis.
Workshops führen sie regelmäßig nach Asien und Europa, darunter mehrfach auch nach Deutschland. Maggie Phillips ist u. a. Autorin des "Handbuchs der Hypnotherapie bei posttraumatischen und dissoziativen Störungen".

Vortrag im Rahmen der 7. Zürcher Traumatage "Chronische Schmerzen" vom 26. - 28. Juni 2015 in Zürich, ca. 133 Min. auf 2 CDs oder 1 DVD.

 

Weiterführende Links zu "Phillips, Maggie: Polyvagale Lösungen bei Schmerz (englisch/deutsch)"

Weitere Artikel von Phillips, Maggie
 

Kundenbewertungen für "Phillips, Maggie: Polyvagale Lösungen bei Schmerz (englisch/deutsch)"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Phillips, Maggie

Artikel-Nr.: ZT15-V2C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

21,90 € *
Ähnliche Artikel
St. Just, Anngwyn: Wenn dein Stammbaum sprechen könnte
Dr. Anngwyn St. Just, systemisch orientierte Sozialtraumatologin, begeisterte mit diesem Beitrag bei den 6. Zürcher Traumatagen.
Aus ihrer Sicht ist ein Familiensystem im Kontext größerer Kräfte zu sehen, die kraftvoller auf das System einwirken als individuelle Persönlichkeiten. Sie begreift die systemische Arbeit als Philosophie. (...)

Vortrag im Rahmen der 6. Zürcher Traumatage vom 27. - 29. Juni 2014 in Zürich

DVD-SONDERAUSGABE! Statt EUR 32 jetzt nur EUR 18,39
19,89 €
Levine, Peter A.: Verbindung statt Spaltung (englisch / deutsch)
Ausrichtung aufs Neue
Trauma hat viel mit Spaltungen und Grenzverletzungen zu tun. Im SOMATIC EXPERIENCING (SE) steht in der Heilungsphase das Verweben von zuvor nicht verbundenen Teilen im Vordergrund. (...)

Vortrag im Rahmen der 6. Zürcher Traumatage vom 27. - 29. Juni 2014 in Zürich
23,90 €
Levine, Peter A.: Das Traumafeld (englisch / deutsch)
Geheimnisvolle Muster und nicht-lokalisierbare Effekte
In dieser Präsentation liegt der Fokus auf der Felddynamik rund um sich wiederholende Traumata. Peter A. Levine fokussiert dabei auf den Zugang zu einem transgenerationalen Feld, das aus der Geschichte heraus zum Teil klar erkennbar, zum Teil aber auch schwer lokalisierbar ist. (...)

Vortrag im Rahmen der 6. Zürcher Traumatage vom 27. - 29. Juni 2014 in Zürich
23,90 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen