van der Hart, Onno: Pierre Janet und dessen Einfluss auf die moderne Traumatherapie

van der Hart, Onno: Pierre Janet und dessen Einfluss auf die moderne Traumatherapie
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/3215d_taschen_pictogramm5a6714acf17c2_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/3215d_taschen_pictogramm5a6714acf17c2_720x600.jpg
 

Produktinformationen "van der Hart, Onno: Pierre Janet und dessen Einfluss auf die moderne Traumatherapie"

Pierre Janet (1859-1947) war ein führender Arzt und Psychologe, dessen Studien im Bereich der Psychologie und Psychopathologie unübertroffen waren. Dennoch wurde Janets Werk viele Jahre kaum in der Fachliteratur erwähnt. Gegenwärtig richtet sich das Augenmerk vor allem auf Janets vertiefte Studien dem Wesen und der Behandlung von Trauma-bedingten dissoziativen Störungen, die zu seiner Zeit alle unter dem Etikett Hysterie zusammengefasst wurden.
Onno van der Hart präsentiert in seiner Abendveranstaltung das Wesentliche aus Janets Lebenswerk und damit für alle, die im Bereich Trauma arbeiten eine Grundlage für ihr regulierendes Wirken.

Onno van der Hart, Ph. D.,ist Professor für die Psychopathologie chronischer Traumatisierung in der Abteilung für klinische Psychologie und psychische Gesundheit der Universität Utrecht in den Niederlanden. Außerdem arbeitet er als Psychologe/Psychotherapeut am Sinai-Center in Amsterdam. Er war Präsident der International Society for Traumatic Stress Studies (ISTSS).

Abendvortrag am 23. Mai 2014 in Zürich, ca. 153 Min. auf 1 DVD.

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

 

Weiterführende Links zu "van der Hart, Onno: Pierre Janet und dessen Einfluss auf die moderne Traumatherapie"

Weitere Artikel von van der Hart, Onno
 

Kundenbewertungen für "van der Hart, Onno: Pierre Janet und dessen Einfluss auf die moderne Traumatherapie"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller van der Hart, Onno

Artikel-Nr.: 3215D

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

22,40 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Signer-Fischer, Susy: Symptom als Metapher
Bildhaftes Arbeiten in der Hypnotherapie

Eine Metapher ist ein bildhafter Ausdruck, der über Sprache oder visuelle Darstellung vermittelt werden kann. (...)

Seminar, 22. – 23. Mai 2014, Helm-Stierlin-Institut, Heidelberg
ab 27,39 €
Diebels, Ernst: Psychodramatische Antworten auf existenzielle Fragen der Depression
Verlust, Trauer, Schuld, Scham und ein generalisiertes Gefühl der Hemmung sind die dominierenden Bestandteile des Selbsterlebens in der Depression. Sie führen den Kranken oft in ein auswegloses inneres und äußeres Szenario, in dem er nicht (mehr) Autor seines Lebens und Schicksals sein kann und will. (...)

Vortrag im Rahmen des 2. AGHPT-Kongresses vom 25. - 28. September 2014 in Berlin
ab 10,40 €
auch als Download
Schmidt, Gunther: Ambivalenzen in Paarbeziehungen und in der Paarberatung
Ambivalenzen (dem Partner/der Partnerin als ganzer Person gegenüber, der Beziehung gegenüber, spezifischen Bedürfnissen des Partners/der Partnerin und auch eigenen Bedürfnissen gegenüber) werden in Paarbeziehungen quasi "Natur-gegeben" immer wieder erlebt und dürften letztlich unausweichlich sein. (...)

Workshop im Rahmen der VPA-Tagung: "Paare in Bewegung" vom 02. - 04. Oktober 2014 in Wien
ab 20,40 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen