Kriz, Jürgen: Depression aus humanistisch-ganzheitlicher Sicht

Kriz, Jürgen: Depression aus humanistisch-ganzheitlicher Sicht
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/aghpt14-v7d_taschen_pictogramm5c2caddc34bb2_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/aghpt14-v7d_taschen_pictogramm5c2caddc34bb2_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Kriz, Jürgen: Depression aus humanistisch-ganzheitlicher Sicht"

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

Mit "Depression" benennen wir ein Spektrum an Leidensprozessen, welches immer den Menschen in seiner Gesamtheit von Körper, Psyche, Sozialbeziehungen und materiell-kultureller Einbettung betrifft. Obwohl jeder als "Depression" bezeichnete Prozess einmalig ist, lassen sich doch Gemeinsamkeiten finden, welche uns die Geschehnisse verständlich machen. Um dabei nicht zu stark inadäquaten Reduktionismen der Beschreibungsinstrumente aufzusitzen, ist die Berücksichtigung des Zusammenspiels zumindest der vier genannten Prozessebenen (körperlich, psychisch, interaktionell und kulturell) wichtig. Im Vortrag wird ausgeführt, wie deren Zusammenspiel im Rahmen der "Personzentrierten Systemtheorie" verstanden werden kann.

Prof. Dr. Jürgen Kriz, 1944, ist Emeritus für Psychotherapie und Klinische Psychologie an der Universität Osnabrück. Er hatte zuvor auch Professuren in Statistik, Forschungsmethoden und Wissenschaftstheorie sowie Gastprofessuren in Wien, Zürich, Riga, Moskau und den USA. Approbierter Psychotherapeut, Ehrenmitglied mehrerer sychotherapeutischer Fachgesellschaften; Mitglied zahlreicher wiss. Beiräte (u.a. auch AGHPT) und an mehreren Ausbildungsgängen zum Psychotherapeuten beteiligt. ca. 250 Beiträge und 21 Bücher über klinisch-therapeutische und methodisch-statistische Fragen. 2004 Viktor-Frankl-Preis der Stadt Wien für das Lebenswerk in Humanistischer Psychotherapie

Vortrag im Rahmen des 2. AGHPT-Kongresses vom 25. - 28. September 2014 in Berlin, ca. 43 Min. auf 1 CD oder 1 DVD.

 

Weiterführende Links zu "Kriz, Jürgen: Depression aus humanistisch-ganzheitlicher Sicht"

Weitere Artikel von Kriz, Jürgen
 

Kundenbewertungen für "Kriz, Jürgen: Depression aus humanistisch-ganzheitlicher Sicht"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Kriz, Jürgen

Artikel-Nr.: AGHPT14-V7C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

10,40 € *
Ähnliche Artikel
Kriz, Jürgen: Unsicherheit, Freiheit und Verantwortung
Während mit dem Kongressthema ein Plädoyer für die "die Kraft des Zweifelns" gehalten wird, finden in unserer Gesellschaft zunehmend die entgegengesetzten Kräfte Beachtung: Selbsternannte Gurus versammeln wie die Rattenfänger verunsicherte Menschenmengen um sich, indem sie Ihnen letzte Wahrheiten verkünden, die es nicht zu bezweifeln gilt – sei es hinsichtlich nationalistischer "Werte" und Egoismen, sei es über die angebliche "Alternativlosigkeit" zahlreicher politischer Entscheidungen, sei es über den "Nutzen" undemokratischer Geheimverhandlungen der TTIP Hinterzimmerpolitik, oder sei um die ebenso geheimen Verhandlungen über die "Wissenschaftlichkeit" oder die "Wirksamkeit" mancher wissenschaftlicher Ansätze in der Psychotherapie betrieben durch Ausschüsse und Beiräte die von der Konkurrenz dominiert sind. (...)

Vortrag anlässlich des Symposiums "Die Kraft des Zweifelns", 13. - 15. Oktober 2016 in Heidelberg.
ab 10,40 €
auch als Download
Kriz, Jürgen: Entwicklung und Wachstum im Verständnis
Humanistischer Psychotherapie

Entwicklung und Wachstum sind Kernkonzepte in der Humanistischen Psychotherapie (HPT), zu der – im groben Raster der vier Grundorientierungen (psychodynamisch, behavioral, humanistisch und systemisch) – auch die Logotherapie und Existenzanalyse zählt. Trotz anders lautender Behauptungen sind die Richtungen der HPT mit ihren gemeinsamen Wurzeln und Kernkonzepten homogener als die der anderen drei Grundorientierungen. (...)
Vortrag im Rahmen des GLE International-Kongresses vom 27. - 29. April 2018 in Dresden
ab 11,20 €
auch als Download
Kriz, Jürgen: Personenzentrierte Systemtheorie als Grundlage für Coaching, Organi...
Personenzentrierte Systemtheorie als Grundlage für Coaching, Organisationsberatung und - mediation

Prof. Dr. Jürgen Kriz vertritt die von ihm begründete personzentrierte Systemtheorie, die eine wichtige Grundlage für Coaching, Organisationsberatung und Psychotherapie ist.

Vortrag im Rahmen des Symposium: Das Spannungsfeld Mensch und Organisation, Witten/Herdecke, 28. - 30. Juni 2017
ab 11,89 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen