Butollo, Willi: Trauma und Dialogfähigkeit

Butollo, Willi: Trauma und Dialogfähigkeit
 

Produktinformationen "Butollo, Willi: Trauma und Dialogfähigkeit"

Zur empirisch überprüften Wirksamkeit einer gestalt-basierten Traumatherapie

Basierend auf der langjährigen Erfahrung und den erfolgreichen Behandlungen bei Angsterkrankungen und Traumafolgestörungen in der Psychotherapeutischen Hochschulambulanz der LMU wird ein Manual zur Traumabehandlung entwickelt, das vorwiegend auf Gestalttherapie basiert und Elemente von verhaltenstherapeutischer Expositionstherapie integriert. Ziel dieser Therapie ist die Bewältigung der Symptomatik und die Integration der traumatischen Erfahrung und ihrer Folgen in den gegenwärtigen Lebenskontext und deren Repräsentation innerhalb der Biographie. Die Wirksamkeit dieses Therapieansatzes wurde im Rahmen einer randomisierten, kontrollierten Behandlungsstudie an 142 Patienten mit der Volldiagnose PTSD überprüft und in seiner Wirksamkeit und Nachhaltigkeit (2 Jahre Follow Up Untersuchung!) mit der einer kognitiv-verhaltenstherapeutischen Therapie verglichen (CPT, Resick & Schnicke, 1996). Besonderes Augenmerk wird auf die differentielle Wirksamkeit der Verfahren gelegt, ob sich also bei genauer Betrachtung Unterschiede in der Wirkung der Verfahren in den verschiedenen Symptombereichen der PTB finden lassen.
Auf der CD ist ebenso eine anschließende Diskussion zum Thema vorhanden.

Prof. Willi Butollo, Professor emeritus für Klinische Psychologie und Psychotherapie an der LMU München, Gründung und Leitung des Münchner Institutes für Traumatherapie MIT, das u. a. lizenzierte Ausbildung in Traumatherapie anbietet. Gestalttherapie - Ausbildung am Gestalttherapy Institute of Los Angeles (GTILA, now GATLA 1977 - 1982), Gestalt Center San Diego. Seit 1913 Dozent und Supervisor bei GATLA. Leiter des Munich Center for Gestalt Therapie (MUCeG).

Vortrag im Rahmen der D-A-CH Tagung 2014 vom 30.05. - 01.06.2014 in Kassel, Bad Wilhemlshöhe, ca. 80 Min. auf 1 CD oder 61 Min. auf 1 DVD.

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

 

Weiterführende Links zu "Butollo, Willi: Trauma und Dialogfähigkeit"

Weitere Artikel von Butollo, Willi
 

Kundenbewertungen für "Butollo, Willi: Trauma und Dialogfähigkeit"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Butollo, Willi

Artikel-Nr.: DACH14-V13C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

12,40 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Büntig, Wolf: Wenn der Ozean Figur wird, was wird aus der Welle?
In unserer Gesellschaft gilt es, sich an vermeintlich vorgegebene Regeln zu halten und sich zu bemühen, möglichst normal zu sein. Daran wird der Mensch krank. Wolf Büntig nennt diesen Zustand die normale Depression.(...)

Vortrag im Rahmen der D-A-CH Tagung 2014 am 30.05. - 01.06.2014 in Kassel, Bad Wilhemlshöhe

CD-SONDERAUSGABE! Statt EUR 12 jetzt nur EUR 9,99
ab 8,39 €
Ludwig-Körner, Christiane: Psychoanalyse und Gestalttherapie
Psychoanalyse und Gestalttherapie - ein sich schließender Kreis?
Ausgehend von psychoanalytischen Wurzeln der Gestalttheorie soll anhand einiger psychoanalytischer und gestalttherapeutischer Annahmen eine Art Zeitreise vom "Dort und Damals" zum "Hier und Jetzt" der Beziehung von Psychoanalyse und Gestalttherapie unternommen werden. (...)

Vortrag im Rahmen der D-A-CH Tagung 2014 vom 30.05. - 01.06.2014 in Kassel, Bad Wilhemlshöhe
ab 12,40 €
Reuter, Helmut: Gestaltpsychologie - Von der Wissenschaft zur Metapher
Die Gestaltpsychologie ist eine Antwort auf die Hauptströmung der Naturwissenschaften im 19. Jahrhundert: Erkenntnis setzt Zerlegung des Gegenstands voraus. (...)

Vortrag im Rahmen der D-A-CH Tagung 2014 vom 30.05. - 01.06.2014 in Kassel, Bad Wilhemlshöhe
ab 12,40 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen