Looss, Wolfgang: Die Irrwege der Coaching-Könige

Looss, Wolfgang: Die Irrwege der Coaching-Könige
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/ham14-kn5c_5675_05a5f2843efb7c_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/ham14-kn5c_5675_05a5f2843efb7c_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Looss, Wolfgang: Die Irrwege der Coaching-Könige"

Warum Coaches keine Dienstleister sind

Es geht um eine respektlos-wohlwollende Bestandsaufnahme der Spielarten, in denen der Coaching-Zirkus stattfindet. Die vielfältigen Versuche, in der Selbstinszenierung den potenziellen Kunden immer ähnlicher zu werden führen verführen zu allerlei Marketing-Manövern, die der Handwerklichkeit des Beratens abträglich sind und dennoch nicht bei der Herausbildung professioneller Identitäten helfen. Wer sind die Peers eines Coaches?

Ziele des Vortrages: Keynote zum Überblick und als Anregung, einen Metablick auf die Profession zu werfen.

Dr. rer.oec. Wolfgang Looss, Jahrgang 1943, Studien in Physik, Mathematik, Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft und Wirtschaftspädagogik, Diplom-Kaufmann, Promotion 1977. Vielfältige Fortbildungen (Gruppendynamik, Systemische Beratung etc.), vierjährige psychotherapeutische Ausbildung.

Langjährige Tätigkeit in unterschiedlichen Beratungs- und Fortbildungskontexten, Lehrverhaltenstrainer an Universitäten mehrere Lehraufträge an Fachhochschulen und Universitäten, Trainer für Führungskräfte in Wirtschaft und Verwaltung, Fortbildner und Supervisor für Berater und Psychotherapeuten. Seit 1981 freiberuflich tätig, Gründungsgesellschafter und Geschäftsführer mehrerer Beratungsfirmen, Vorstandsmitglied in verschiedenen Verbänden des Bildungswesens, Beratungstätigkeit für Organisationen und Institutionen im In- und Ausland, Studienaufenthalte in den USA, Mitwirkung in Comenius-Projekten der EU.

Vortrag anlässlich des HAM Coaching-Kongresses "Coaching heute: Zwischen Königsweg und Irrweg" vom 20. - 21. Februar 2014 in Erding, ca. 46 Min. auf 1 CD

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

 

Weiterführende Links zu "Looss, Wolfgang: Die Irrwege der Coaching-Könige"

Weitere Artikel von Looss, Wolfgang
 

Kundenbewertungen für "Looss, Wolfgang: Die Irrwege der Coaching-Könige"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Looss, Wolfgang

Artikel-Nr.: HAM14-KN5C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

10,00 € *
Ähnliche Artikel
Möller, Heidi: Stolpersteine weiblicher Karrieren
Ausgehend von zahlreichen Coachings mit weiblichen Führungskräften und vor allem mit Frauen, die in den Startlöchern stehen und Führungskräfte werden wollen (oder vielleicht doch lieber nicht?), untersuche ich einige systematische Überlegungen anzustellen, die als "innere Erfolgsverhinderer" weiblicher Karrieren ursächlich erscheinen.(...)

Workshop im Rahmen des HAM Coaching-Kongresses "Coaching heute: Zwischen Königsweg und Irrweg" vom 20. - 21. Februar 2014 in Erding
ab 12,00 €
Hasenbein, Melanie: Muss Coaching immer face to face sein?
Gegenstand der Studie (Mixed-Methods Design) sind Einzel-Coachings zur Zielerreichung basierend auf drei Sitzungen pro Klient, die mit Telefon und internetbasierten Coaching-Fragen durchgeführt wurden.(...)

Workshop im Rahmen des HAM Coaching-Kongresses "Coaching heute: Zwischen Königsweg und Irrweg" vom 20. - 21. Februar 2014 in Erding
ab 12,00 €
Collatz, Annelen: Coaching von Top-Managern
Ein Erfahrungsbericht

&bull;Hintergründe und Erläuterung zum Ansatz des klärungsorientierten Coachings
&bull;Vorstellung des Persönlichkeitsverfahrens TOP-Management-Inventar (TMI) zur vertieften Auftragsklärung

Vortrag anlässlich des HAM Coaching-Kongresses "Coaching heute: Zwischen Königsweg und Irrweg" vom 20. - 21. Februar 2014 in Erding
ab 10,00 €
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen