Möller, Heidi: Stolpersteine weiblicher Karrieren

Möller, Heidi: Stolpersteine weiblicher Karrieren
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/ham14-ws17d_5675_05a604f50807bf_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/ham14-ws17d_5675_05a604f50807bf_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Möller, Heidi: Stolpersteine weiblicher Karrieren"

Ausgehend von zahlreichen Coachings mit weiblichen Führungskräften und vor allem mit Frauen, die in den Startlöchern stehen und Führungskräfte werden wollen (oder vielleicht doch lieber nicht?), untersuche ich einige systematische Überlegungen anzustellen, die als "innere Erfolgsverhinderer" weiblicher Karrieren ursächlich erscheinen. In Coachingprozessen tauchen sie immer wieder auf und sollten einer Lösung zugeführt werden. Der psychoanalytische Hintergrund ist dabei durchaus hilfreich in der Diagnostik bestimmter "typischer Stolpersteine", wenngleich im Coaching natürlich anders interveniert wird als in der "analytischen Kur". Inhaltlich geht es um Erfolgsfaktoren und deren Genderspezifik, um weibliches Konkurrieren, Kompetenzscham, weibliche Sozialisation, das Verhältnis zu Macht und Männer- und Frauenwelten in den Unternehmen.

Ziel des Workshops:
Der Workshop dient der Selbstreflexion, der inhaltlich vertieften Auseinandersetzung mit weiblichen Erfolgsverhinderern und deren Auflösung durch Coaching

Prof. Heidi Möller: Wissenschaftliche Tätigkeiten an Hochschulen im In- und Ausland; Institutsleiterin, Dekanin sowie wissenschaftliche Leiterin mehrerer prostgradualer Studiengänge; Mitgliedschaft in wissenschaftlichen Beiräten; Herausgeberin von Fachzeitschriften und Buchreihen; umfassende Publikations- und Vortragstätigkeit; Aufbau des Studiengangs Psychologie BSc und 4 MSc an der Universität Kassel.

Workshop im Rahmen des HAM Coaching-Kongresses "Coaching heute: Zwischen Königsweg und Irrweg" vom 20. - 21. Februar 2014 in Erding, ca. 64 Min. auf 1 CD oder 1 DVD

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

 

Weiterführende Links zu "Möller, Heidi: Stolpersteine weiblicher Karrieren"

Weitere Artikel von Möller, Heidi
 

Kundenbewertungen für "Möller, Heidi: Stolpersteine weiblicher Karrieren"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Möller, Heidi

Artikel-Nr.: HAM14-WS17C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

12,00 € *
Ähnliche Artikel
Hasenbein, Melanie: Muss Coaching immer face to face sein?
Gegenstand der Studie (Mixed-Methods Design) sind Einzel-Coachings zur Zielerreichung basierend auf drei Sitzungen pro Klient, die mit Telefon und internetbasierten Coaching-Fragen durchgeführt wurden.(...)

Workshop im Rahmen des HAM Coaching-Kongresses "Coaching heute: Zwischen Königsweg und Irrweg" vom 20. - 21. Februar 2014 in Erding
ab 12,00 €
Collatz, Annelen: Coaching von Top-Managern
Ein Erfahrungsbericht

&bull;Hintergründe und Erläuterung zum Ansatz des klärungsorientierten Coachings
&bull;Vorstellung des Persönlichkeitsverfahrens TOP-Management-Inventar (TMI) zur vertieften Auftragsklärung

Vortrag anlässlich des HAM Coaching-Kongresses "Coaching heute: Zwischen Königsweg und Irrweg" vom 20. - 21. Februar 2014 in Erding
ab 10,00 €
Fischer, Margret: Wie ist Coaching wirksam? Personzentriertes Coaching transportierba...
Einzelcoaching ist ein Vier-Augen-Coaching zwischen Coach und Kunde. Dies bedeutet eine intensive Arbeit und ermöglicht tiefe Auseinandersetzungen mit persönlichen und beruflichen Themen.(...)

Workshop im Rahmen des HAM Coaching-Kongresses "Coaching heute: Zwischen Königsweg und Irrweg" vom 20. - 21. Februar 2014 in Erding
ab 12,00 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen