Clement, Ulrich: Dynamik des sexuellen Begehrens in der Paarbeziehung

Clement, Ulrich: Dynamik des sexuellen Begehrens in der Paarbeziehung
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok3249m_jok3249m_clement5e7c74ba922ce_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok3249m_jok3249m_clement5e7c74ba922ce_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Clement, Ulrich: Dynamik des sexuellen Begehrens in der Paarbeziehung"

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

In seinem Seminar erläutert Ulrich Clement auf ansprechende Weise sexuelle und partnerschaftliche Dynamiken - was sie verbindet, was sie unterscheidet, und wie sie sich in den letzten Jahrzehnten verändert haben. Dabei werden zahlreiche theoretische und moralische Fragen diskutiert. Was ist überhaupt zufriedenstellende Sexualität? Ist Liebe monogam? Darf man Geheimnisse vor dem Partner haben? Ohne allgemeingültige Formeln für die Liebe aufzustellen, nennt er verschiedene Faktoren, die sich sowohl für das Glück in der Liebe/Partnerschaft als auch bei der Sexualität als entscheidend herausgestellt haben. Ulrich Clement bezieht sich dabei auf aktuelle empirische Studien und Konzepte, schöpft aber auch immer wieder aus seinem großen Erfahrungsschatz als systemischer Paar- und Sexualtherapeut und schafft es so, diese komplexen Themen aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten.
Mit viel Humor abstrahiert Ulrich Clement diverse Szenarien und zeigt so eindrücklich die größeren Zusammenhänge bis hin zu gesellschaftlichen Perspektiven. Ressourcenorientiert tritt er an alle für Partnerschaft und Sexualität typischen Schwierigkeiten heran und räumt dabei mit vielen Mythen auf. Ist ein Seitensprung immer ein Vertrauensmissbrauch? Bedeutet ein erreichter Orgasmus gleich guten Sex? Dieses Seminar stellt durch die für uns alle bedeutsame Thematik sowohl für die therapeutische Praxis als auch für den privaten Alltag eine spannende Bereicherung dar.

Prof. Dr. phil. Ulrich Clement, apl. Professor für Medizinische Psychologie, Univ. Heidelberg, Psychologischer Psychotherapeut, Mitbegründer und Leiter des Instituts für Sexualtherapie Heidelberg, Dozent und Lehrtherapeut für systemische Therapie und der Internationalen Gesellschaft für systemische Therapie (IGST) e.V., Supervisor, Autor zahlreicher Bücher, Stern-Kolumnist.

Seminar im Rahmen der 64. Lindauer Psychotherapiewochen, 13. - 18. April 2014, ca. 235 Min. auf 1 MP3-CD

>>>Die CD ist hier in der Auditoriumsausgabe erhältlich<<<

Als Sonderausgabe ausverkauft. Wird jetzt in unserer Auditoriumsausgabe geliefert. (Anderes Cover, gleicher Inhalt)

 

Weiterführende Links zu "Clement, Ulrich: Dynamik des sexuellen Begehrens in der Paarbeziehung"

Weitere Artikel von Clement, Ulrich
 

Kundenbewertungen für "Clement, Ulrich: Dynamik des sexuellen Begehrens in der Paarbeziehung"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Clement, Ulrich

Artikel-Nr.: JOK3249M

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

32,34 € *
Ähnliche Artikel
Clement, Ulrich/Cöllen, M./Jellouschek, H./u.a.: Paradies im Alltag - die Zukunft de...
Beiträge des Symposions Paartherapie
Ulrich Clement, Michael Cöllen, Hans Jellouschek, Mathias Jung u. a.

Trotz vieler gesellschaftlicher und technischer Errungenschaften ist und bleibt die Paarbe-ziehung einer der wichtigsten Aspekte des Lebens. Wenn sie gelingt, gelingt oft auch das Leben, und vieles lässt sich leichter bewältigen. Die Auswirkungen sind bis in das politische und gesellschaftliche Leben hinein spürbar. Bei zunehmenden Scheidungs- und Trennungszahlen verwundert es nicht, dass immer mehr Paare fachliche Hilfe suchen, mit steigender Tendenz. (...)

5 Vorträge des Symposions Paartherapie "Paradies im Alltag - die Zukunft der Liebe", veranstaltet vom Odenwald-Institut, Darmstadt, 05. - 07. Mai 2016.
42,66 €
Clement, Ulrich: Wenn Paartherapien stagnieren
Paartherapien nehmen keinen geraden Weg vom Problem zur Lösung. Sie sind (auch) gekennzeichnet durch Längen, in denen nichts Erkennbares passiert, durch Überdruss bei Therapeuten wie Klienten, durch Rückfälle in überwunden geglaubte Problem-Muster. (...)

Workshop im Rahmen der Paartherapie-Tagung "Liebe, Sex und Medien", 21. - 23. September 2017 in Heidelberg.
ab 31,27 €
Clement, Ulrich: Lösungsorientierung als Dramaturgie - Prozess-Steuerung in der Sexu...
Clement geht auf sexuelle Störungen als Ausdruck ungelebten, bzw. falsch verstandenen Lebens ein. Es geht nicht vorwiegend darum, von einer problematischen Sexualität zu einer positiven Wahrnehmung von Sex und zu Erregungsfreundlichkeit zu kommen, sondern um eine Sexualität, in der Lebendigkeit da ist und Bewegung, die einen Sinn in sich selbst hat, in dem beide, Hemmung und Erregung, funktional und gleichzeitig aktiv sein können. (...)

Vortrag im Rahmen der Paartherapie-Tagung "Liebe, Sex und Medien", 21. - 23. September 2017 in Heidelberg.
ab 16,99 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen