Freund, Ulrich & Reinhilde: Pacing, Leading, Sailing

Freund, Ulrich & Reinhilde: Pacing, Leading, Sailing
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/meg14-w66z_5675_0_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/meg14-w66z_5675_0_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Freund, Ulrich & Reinhilde: Pacing, Leading, Sailing"

Die Sehnsucht nach Leichtigkeit in der Therapie (Workshop)

Das Wort "Sailing" steht in dieser Trias für sanftes, lautloses, elegantes Dahingleiten, ebenso wie für die Nutzung der vorhandenen Kräfte der Natur. Wind und Wasser sind die Basis. Hat man nur die richtigen "Tools" und "Skills", wird das Boot von selbst zum Ziel gebracht. Sailing als Metapher für den therapeutischen Prozess steht für lautlose Lösungen im Innensystem der Klienten/innen, die der Therapeut begleitet. Er tut dies ohne konkretes Problemwissen, bleibt also ganz im Modalen. Er muss nur darauf achten, dass die Klienten/innen das Ruder fest in der Hand haben. Durch eine Dissoziation der Körperseiten, die vom Therapeuten eingangs verankert wird, spürt er/sie selbst, woher der Wind weht und was sie/ihn dem Ziel näher bringt. Ohne sich "outen" zu müssen, läuft der Lösungsprozess verdeckt. Daher ist dieses Vorgehen auch besonders gut geeignet bei Klienten/innen, die von Scham und Vermeidung bestimmt sind. Zu Beginn der Arbeit sollten wenige Orientierungspunkte verankert werden, die in der Regel aus der Welt der Märchen stammen. Dies führt als Begleiterscheinung oft zu Regressionen, bei der Arbeit mit Kindern auch zu Progressionen. Die "Sailing-Technik" ist nicht geeignet für Kriseninterventionen. Bei Sturm bleibt der Segler im Hafen! Und bei Flaute ist es wichtig, mit Geduld auf den Wind warten zu können, er kommt wieder!

Freund, Ulrich Dipl.-Soz.Päd., Ausbilder, Gründer und lange Zeit Leiter der Reg. Stelle Frankfurt der M.E.G. Zeitweilig Herausgeber des Megaphon. Er ist auch seit Jahren in der Europäischen Märchengesellschaft (EMG) engagiert. Zahlreiche Beiträge zum Thema Märchen in der Psychotherapie, sowie der Beitrag "Wirkfaktor Grimm" Im Manual (Revenstorf und Peter), Ehrenmitglied MEG. 2009 Freundschaftspreis der MEG.

Workshop im Rahmen der M. E. G JAHRESTAGUNG "Hypnotherapie: Sucht, Sehnsucht und Visionen" der Milton Erickson Gesellschaft für Klinische Hypnose, 27. - 30. März 2014 in Bad Kissingen, ca. 176 Min. auf 3 CDs oder als Sofortdownload (183 MB)

 

Weiterführende Links zu "Freund, Ulrich & Reinhilde: Pacing, Leading, Sailing"

Weitere Artikel von Freund, Ulrich
 

Kundenbewertungen für "Freund, Ulrich & Reinhilde: Pacing, Leading, Sailing"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Freund, Ulrich

Artikel-Nr.: MEG14-W66C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

20,00 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Schmidt, Gunther/Trenkle/Galuska/Hammel: "Sucht und Sehnsucht"
Mit Beiträgen der Jahrestagung der Milton-Erickson-Gesellschaft (M.E.G.) 2014
Die Suchtbehandlung gewinnt in Medizin und Psychotherapie wegen der großen Anzahl der Betroffenen immer mehr Gewicht. Wie wird man süchtig? Was hat Sucht mit Sehnsucht zu tun? (...)

3 Vorträge, 2 Workshops, Jahrestagung der Milton-Erickson-Gesellschaft: Hypnotherapie - Sucht, Sehnsucht und Visionen, 27. – 30. März 2014, Bad Kissingen

DVD-SONDERAUSGABE! Statt EUR 80 jetzt nur EUR 19,99
ab 15,99 €
Meiss, Ortwin: Hypnotherapeutische Ansätze bei Übergewicht
KONGRESS-BESTSELLER

Übermäßiges Essen zu kontrollieren, klappt so lange, bis die Kontrolle zusammenbricht (Workshop)

Die Vorstellung, Übergewicht könne man weghypnotisieren ohne die Hintergründe zu bearbeiten, erweist sich in den meisten Fällen als Illusion. Übergewicht kann als Symptom verstanden werden, welches der Organismus produziert, um seine innere Stabilität zu gewährleisten.(...)

Workshop im Rahmen der M. E. G JAHRESTAGUNG "Hypnotherapie: Sucht, Sehnsucht und Visionen" der Milton Erickson Gesellschaft für Klinische Hypnose, 27. - 30. März 2014 in Bad Kissingen
22,00 €
auch als Download
Schmidt, Gunther: Sucht als Such-Kompetenz
KONGRESS-BESTSELLER

Hypnosystemische Perspektiven für eine Kompetenz-aktivierende Sucht-Therapie

Sucht-Phänomene werden (spätestens seit dem Bundessozialgerichts-Urteil 1968) fast ausschließlich als Krankheit und damit als Ausdruck von Defizit, Unfähigkeit etc. gesehen und behandelt. (...)

Vortrag anlässlich der M. E. G JAHRESTAGUNG "Hypnotherapie: Sucht, Sehnsucht und Visionen" der Milton Erickson Gesellschaft für Klinische Hypnose, 27. - 30. März 2014 in Bad Kissingen

>>>Die DVD ist hier als Jokers-Sonderausgabe im Set erhältlich
ab 9,99 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen