Seligman, MartinSeligmann, Martin: Update on Positive Psychology

Seligmann, Martin: Update on Positive Psychology
 

Produktinformationen "Seligman, MartinSeligmann, Martin: Update on Positive Psychology"

Dr. Martin Seligman präsentierte neuere Erkenntnisse und Studien aus dem Bereich der Positiven Psychologie und stellte neuere Forschungsergebnisse dar. Besonders interessant, und im Nachhinein auch kontrovers diskutiert, wurden die Ergebnisse, die sogenannte „Big Data“ benutzen. Gemeint sind hier Studien, die unter anderem Daten aus Facebook und Twitter benutzen. Die Ergebnisse zeigten auch hier, dass es sogenannte Muster in den gemachten Kommentaren gibt, die eine Voraussage der positiven Stimmung oder beispielsweise des Herzinfarktrisikos zulassen. Den Abschluss machte Dr. Seligman mit der Vorstellung seiner aktuellen Arbeit zum Thema „Prospektion“ oder Voraussicht. So liegt der wichtigste Fokus, den der Mensch haben kann in der Zukunft. Dazu gibt er zahlreiche Belege aus der Erforschung unseres eigenen Wahrnehmungsapparates als Beispiele an.

Prof. Dr. Martin E. P. Seligman, Professor an der Universität Philadelphia, gehört zu den 15 meist zitierten Psychologen der Welt. Bekannt wurde er durch seine Theorie der „Erlernten Hilflosigkeit“ im Rahmen der Depressionsforschung. 1998 begründete er die Positive Psychologie als notwendige Ergänzung zur krankheits-orientierten Psychologie.

Wokshop am 12. - 13. Juli 2014 im Rahmen des Kongresses "Positive Psychologie" in Berlin, ca. 152 Min. auf 1 DVD.

 

Weiterführende Links zu "Seligmann, Martin: Update on Positive Psychology"

Weitere Artikel von Seligman, Martin
 

Kundenbewertungen für "Seligmann, Martin: Update on Positive Psychology"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Seligman, Martin

Artikel-Nr.: PPB14-W2D

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

22,00 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Büntig, Wolf: Wenn der Ozean Figur wird, was wird aus der Welle?
In unserer Gesellschaft gilt es, sich an vermeintlich vorgegebene Regeln zu halten und sich zu bemühen, möglichst normal zu sein. Daran wird der Mensch krank. Wolf Büntig nennt diesen Zustand die normale Depression.(...)

Vortrag im Rahmen der D-A-CH Tagung 2014 am 30.05. - 01.06.2014 in Kassel, Bad Wilhemlshöhe

CD-SONDERAUSGABE! Statt EUR 12 jetzt nur EUR 9,99
ab 4,00 €
auch als Download
Jellouschek, Hans/Jellouschek-Otto, B.: Grenzen der Liebe in Partnerschaft und Familie
Wenn Menschen in Liebe miteinander verbunden sind - und längst nicht nur dann - wird das Thema "Grenzen" aktuell, immer wieder und in sich wandelnden Konstellationen. Wo höre ich auf, wo fängt der andere an? (...)

Vortrag vom 26. Mai 2014, gehalten am Odenwald-Institut Grasellenbach

CD-SONDERAUSGABE! Statt EUR 14 jetzt nur EUR 9,99
ab 3,25 €
auch als Download
Kernberg, Otto: Weiblicher Narzissmus
Das Interesse an normalen und pathologischen Zügen des weiblichen Narzißmus hängt mit der auch soziokulturell bedingten Zunahme und Sensibilisierung für narzißtische Phänomene in unserer westlichen Gesellschaft zusammen. (...)

Workshop im Rahmen des Internationalen Kongresses über Theorie und Therapie von Persönlichkeitsstörungen vom 04.- 06. Juli 2014 in München
ab 5,00 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen