Thich Nhat Hanh: 3 Original Fernsehfilme im Set

Thich Nhat Hanh: 3 Original Fernsehfilme im Set
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/3185v_2866_0_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/3185v_2866_0_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Thich Nhat Hanh: 3 Original Fernsehfilme im Set"

- Mein Leben ist meine Botschaft - Thich Nhat Hanh erzählt sein Leben
- Going Home - Thich Nhat Hanhs Rückkehr nach Vietnam
- Thich Nhat Hanh: Schritte der Achtsamkeit - Thich Nhat Hanh in Indien

Mein Leben ist meine Botschaft - Thich Nhat Hanh erzählt sein Leben
Der Fernsehfilm! Thich Nhat Hanh, Mönch, Zen-Lehrer, Autor und Friedensaktivist wurde 1926 in Vietnam geboren. Nach dem Ausbruch des Vietnamkrieges organisierte er die Bewegung des gewaltfreien Widerstandes. Wir folgen Thich Nhat Hanh nach dem 11. September etwa zur Zeit des Memorial Day nach Washington, wo er Kongressabgeordnete zum Thema "Ein achtsames Leben" unterweist und so versucht, seine Botschaft direkt im Zentrum der Weltmacht zu überbringen. Tausende nehmen jedes Jahr an den Meditationsretreats von Thich Nhat Hanh teil. In seiner Mönchsgemeinschaft "Plum Village" in Südfrankreich bringt er Palästinenser und Israelis zusammen. Zum ersten Mal sprechen sie über ihre schrecklichen Erfahrungen und hoffen, dass sie sich dadurch als Menschen begegnen und das Leiden der anderen erkennen. Durch seine Erfahrungen während des Vietnamkrieges und später im Exil weiß Thich Nhan Hanh, was es bedeutet, in einer lebensbedrohlichen Situation zu leben. Seine Popularität beruht auf seiner Bescheidenheit, seinem großes soziales Engagement und der Tatsache, dass er lebt, was er lehrt. Er vermittelt die Essenz der buddhistischen Lehre auf einfache Weise und verbindet sie direkt mit der Alltagsrealität.
(englisch mit deutschen Untertiteln, 60 Min., 1 DVD) oder als Sofortdownload (1,6 GB video)

Going Home - Thich Nhat Hanhs Rückkehr nach Vietnam
Während des Krieges half Zenmeister Thich Nhat Hanh (Thay) Opfern aus Vietnam. Da er für keine Seite Partei ergreifen wollte, sahen beide Seiten einen Feind in ihm. Thay musste fliehen, als sein Leben gefährdet war. Nach 39 Jahren Exil kehrte er in seine Heimat zurück. 100 Mönche und Nonnen und 200 Laien aus der ganze Welt begleiteten ihn auf seiner Reise, die drei Monate dauerte. Thay versuchte, den Buddhismus neu zu beleben; ihm wurden jedoch von der kommunistischen Regierung Steine in den Weg gelegt. Auf Thays Reise durch ganz Vietnam, fingen Regierung und Geheimpolizei an, sich für seine friedliche Lehre und seine Einsichten zu interessieren. In Hanoi begaben sich Thay und zahlreiche Anhänger auf eine beeindruckende Gehmeditation direkt durch die Stadtmitte, an deren Ende er öffentliche Ansprachen für Tausende hielt. Thay erklärte, dass Buddhismus und Nationalismus (i.e. Kommunismus) sich nicht im Wege stehen müssten, meint, dass auch Marx ein spiritueller Mensch war, der falsch interpretiert wurde. Sehen Sie die bewegenden Bilder von seiner Rückkehr nach Vietnam und seine Begegnungen mit Menschen aus Politik und Spiritualität, die ein holländisches Fernsehteam mitdrehen durfte.
(Fernsehfilm, englisch mit deutschen Untertiteln, 60 Min.)

Thich Nhat Hanh: Schritte der Achtsamkeit - Thich Nhat Hanh in Indien
Zusammen mit Nonnen und Mönchen begibt sich Thich Nhat Hanh im Frühling 1997 auf eine Pilgerreise nach Bodh Gaya zum Baum der Erkenntnis. Auf dieser Reise - in den Fußstapfen Buddhas - begegnet er den Menschen Indiens. Schritt für Schritt vermittelt er dabei das “Unaussprechliche” - wie alle großen Lehrer - durch die Praxis der Achtsamkeit, indem er die spirituellen Wurzeln im alltäglichen Leben pflegt und lebendig erhält. In seinen Begegnungen mit den Kindern, der geistigen und ökonomischen Elite, sowie den Kastenlosen vermittelt er in großer Behutsamkeit Methoden der Meditation zur Förderung der Achtsamkeit und des Friedens. “Eine filmische Oase der Ruhe und des Einklangs von Innerem und Äußerem” (ZüriWoche). Ein Film von Thomas Lüchinger.
(85 Min., 1 DVD)
 

Weiterführende Links zu "Thich Nhat Hanh: 3 Original Fernsehfilme im Set"

Weitere Artikel von Thich Nhat Hanh
 

Kundenbewertungen für "Thich Nhat Hanh: 3 Original Fernsehfilme im Set"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Thich Nhat Hanh

Artikel-Nr.: 3185D

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

68,80 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Hartman, Woltemade / Tesarz, Jonas: Heilsame Augenbewegungen
EMDR in der Ego-State- und Schmerztherapie

In seinem Workshop "Mit Augen zu(r) sich / Sicht, vom Trauma zum Licht" präsentiert Woltemade Hartman eindringlich und auch für Laien nachvollziehbar, wie EMDR und Ego-State-Therapie sich gerade auch in ihrer Kombination anbieten als hervorragende Methoden zur Auflösung von Traumata. Über die Augenbewegungen im EMDR lässt sich ein effektiver Zugang zu traumatisierten, dissoziierten und/oder dysfunktionalen
Ego-States erreichen, jedoch auch zu States, die Zugang zu Ressourcen bieten, und die stärkende, ermächtigende Wirkung haben. (...)

W. Hartman: Workshop beim Kongress "Reden reicht nicht!?", 26. - 29. Mai 2016, Heidelberg.
J. Tesarz: Workshop beim EMDRIA-Tag "EMDR bricht Linien", 06. - 07. Mai 2016, Berlin.

DVD-Sonderausgabe! Statt bisher 39 EUR, jetzt nur 15,39 EUR!
ab 12,39 €
auch als Download
Schmidt, Gunther: Wie ich mir treu bleibe
Innere hypnosystemische Organisationsentwicklung

Wie immer anregend und humorvoll geht Gunther Schmidt, der Meister der Hypnosystemik, der noch bei Milton Erickson selbst lernte, in "Wie kann ich erfolgreich 'Führungskraft' werden im Umgang mit 'ungezügelten inneren Wilden' – Werte und Ziele als Koalitionspartner für hilfreiche hypnosystemische Utilisationen und Triangulationen im Umgang mit starken unwillkürlichen Kräften" sowie in seinem Workshop "Eine(r) und viele in einer Person gleichzeitig. (...)
Beide Beiträge wurden auf der 2. Teile Therapie-Tagung,
4. – 8. November 2015 in Heidelberg präsentiert.

MP3-SONDERAUSGABE! Statt EUR 32 jetzt nur EUR 19,99!
ab 18,39 €
auch als Download
Hammel, Stefan: Therapeutisches Erzählen
Die komplette Ausbildung

Eigentlich erzählen wir uns ständig Geschichten, und immer sind sie fiktiv, ob sie die Zukunft angehen, Geplantes, Erwünschtes, Erhofftes, oder die Vergangenheit - Lebensereignisse und Erfahrungen, Gelungenes, Misslungenes. Da unser Leben ohnehin von Geschichten und den in ihnen enthaltenen Botschaften geleitet wird, was wäre, wenn wir diese Botschaften nutzen könnten für uns selbst und unsere Klienten, wenn wir über Geschichten Gesundungsprozesse initiieren, Erfolge herbei erzählen könnten? (...)

Ausbildung, bestehend aus vier dreitägigen Seminaren, gehalten von März bis Mai 2015 in Kaiserslautern.
ab 79,40 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen