Sturma, Jaroslav: Der Weg zur Liebe führt uns durch das Tal der Not und der Schmerzen

Sturma, Jaroslav: Der Weg zur Liebe führt uns durch das Tal der Not und der Schmerzen
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/gfh13-v2d_6087_0_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/gfh13-v2d_6087_0_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Sturma, Jaroslav: Der Weg zur Liebe führt uns durch das Tal der Not und der Schmerzen"

(Urbild der festhaltenden Liebe in grossen poetischen Werken)

Die Erfahrung der Festhaltetherapie erschloss uns die Möglichkeit erleben zu können, dass ein volles Verständnis und die Erneuerung der Liebe nur auf dem Weg erreichbar sind, auf dem wir zuerst durch die Enttäuschung, den Schmerz und die Trauer gehen. Nur die Menschen, welche diesen Weg hinter sich haben, können die wieder gefundene und erneuerte Liebe schätzen. Diese Lebensgrunderfahrung haben einige berühmte Künstler und Denker der Vergangenheit erfasst. Dichterische Bilder und deren Reihenfolge ermutigen uns, ihnen mit Vertrauen auf dem für uns spezifischen Weg des Festhaltens zu folgen. So werden wir für eine Weile Gefährten von solchen Geistern wie Dante Alighieri mit seiner "Göttlichen Komödie", John Milton in seinem "Verlorenen und wieder gefundenen Paradies" sowie Johann Amos Comenius mit seinem "Labyrinth der Welt und Lusthaus des Herzens".

PhDr. Jaroslav Sturma: Geboren 1944, Klinischer Psychologe, Psychotherapeut und Supervisor. Studium der Psychologie an der Karls-Universität in Prag (bei Professor Matejcek), Festhaltetherapeut nach Jirina Prekop, 1997; Lehrbeauftragte an der Karls-Universität in Prag, Lehrstuhl der Psychologie; Gründer und Direktor des Kinderzentrums Sonnenstrahl, Prag; Präsident der Tschechisch-Mährischen Psychologischen Gesellschaft; Ordentliches Mitglied der Päpstlichen Akademie für das Leben.

Vortrag anlässlich des Kongresses "Die Liebe in der Familie" vom 19. - 21. April 2013 in Bad Herrenalb, ca. 39 Min. auf 1 CD oder 1 DVD

 

Weiterführende Links zu "Sturma, Jaroslav: Der Weg zur Liebe führt uns durch das Tal der Not und der Schmerzen"

Weitere Artikel von Sturma, Jaroslav
 

Kundenbewertungen für "Sturma, Jaroslav: Der Weg zur Liebe führt uns durch das Tal der Not und der Schmerzen"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Sturma, Jaroslav

Artikel-Nr.: GFH13-V2C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

8,00 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Seemann, Hanne: Freundschaft mit dem eigenen Körper schließen
Über den Umgang mit psychosomatischen Störungen.
Seminar anlässlich der Jahrestagung der Milton-Erickson-Gesellschaft »Hypnose und Medizin – Therapeutische Kommunikation«, Bad Kissingen, März 2009
DVD-SONDERPREIS! Statt EUR 31,45 jetzt nur EUR 7,99
Statt: 7,99 € ab 4,00 €
%
auch als Download
Levine, Peter A./ Porges, S./ Bentzen, M.: Unser Stress mit dem Stress
Peter A. Levine: "Unser Stress mit dem Stress"
Stephen Porges: "Das gestresste Nervenkostüm"
Marianne Bentzen: "Überleben oder Gedeihen?"

Drei Tagesseminare beim 6. Schweizer Bildungsfestival 2012 in Weggis

DVD-SONDERPREIS! Statt EUR 95,00 jetzt nur EUR 39,99
ab 31,99 €
auch als Download
Spitzer, Manfred: Gedanken, Gefühle, Bilder und Handlungen
Neues aus der Hirnforschung

Hilft Aspirin bei Einsamkeit? Lässt sich Willenskraft trainieren? Und wie lassen sich Emotionen kontrollieren? Prof. Manfred Spitzer gibt einen spannenden Überblick über neuere Studien aus der Gehirnforschung.(...)

Vortrag, gehalten im September 2012 auf dem Symposium "Die Kraft von Imaginationen und Visionen" in Heidelberg

DVD-SONDERAUSGABE! Statt EUR 20 jetzt nur EUR 9,99
Statt: 9,99 € ab 5,00 €
%
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen