Dorra, Helmut: Wahrheit im Werden. Zur geschichtlichen Fundierung ethischer Existenz

Dorra, Helmut: Wahrheit im Werden. Zur geschichtlichen Fundierung ethischer Existenz
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/gle13-v7d_6087_0_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/gle13-v7d_6087_0_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Dorra, Helmut: Wahrheit im Werden. Zur geschichtlichen Fundierung ethischer Existenz"

Ethisches Handeln und Verhalten in der Begegnung und Gemeinschaft mit Menschen ist eingebunden in die zeitliche und geschichtliche Dimension unseres Daseins. Ethische Existenz ist geschichtlich. Durch die Geschichte erhält sie ihre inhaltliche Bestimmung. Die Wahrheit ethischer Existenz ist darum eine geschichtlich sich vollziehende "Wahrheit auf dem Wege" (Jaspers) und nicht schon in allgemein gültigen Gehalten, Grundsätzen und Geboten zu fassen. Sie erweist sich in existentieller Aneignung, im Innewerden und Engagement, wie im Erkennen des einmaligen und unverfügbaren Kairos, in dem die Weisen des Wahrseins je anders sich zeitigen. Im Vortrag wird die zeitliche und geschichtliche Struktur unseres Daseins und Mitseins so beleuchtet, dass ihre Herausforderung zu einem entschiedenen Handeln, zur existentiellen Kommunikation sowie zum wahrhaftigen Engagement als ethisches deutlich wird.

Dorra Helmut: Theologe, Existenzanalytiker und Logotherapeut, Heilpraktischer Psychotherapeut und Lebensberater in freier Praxis. Vorstandsmitglied der GLE-D, Ausbildungsleiter und Lehrausbilder der GLE-D, Leiter des Hamburger Instituts der Akademie für Existenzanalyse und Logotherapie.

Vortrag anlässlich des Kongresses der Internationalen Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse (GLE) "Wer sagt, was richtig ist?" Ethik in Psychotherapie, Beratung und Coaching, vom 3. - 5. Mai 2013 in Zürich, ca. 29 Min. auf 1 CD oder 1 DVD

 

Weiterführende Links zu "Dorra, Helmut: Wahrheit im Werden. Zur geschichtlichen Fundierung ethischer Existenz"

Weitere Artikel von Dorra, Helmut
 

Kundenbewertungen für "Dorra, Helmut: Wahrheit im Werden. Zur geschichtlichen Fundierung ethischer Existenz"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Dorra, Helmut

Artikel-Nr.: GLE13-V7C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

8,00 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Dorra, Helmut, Gruen A., Längle A. u.a.: Wer sagt, was richtig ist?
Die Frage nach dem "guten Handeln" in der heutigen Welt
Fünf Vorträge anlässlich des Kongresses der Internationalen Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse (gle) "Wer sagt, was richtig ist? Ethik in Psychotherapie, Beratung und Coaching" vom Mai 2013 in Zürich.
MP3-SONDERAUSGABE! Statt EUR 44,00 jetzt nur EUR 9,99
Statt: 9,99 € ab 5,00 €
%
Dorra, Helmut: In der Schwebe des Lebendigen
Zur Freiheit und Unverfügbarkeit der Person

Die Person ist in sich gegründet einmalig in ihrem Dasein und einzigartig in ihrem So-sein: Subjekt der Freiheit.(...)

Vortrag anlässlich des GLE-International Kongresses 2014 "Potentiale der Person. Ressourcenorietierung in Psychotherapie, Beratung, Coaching und Pädagogik" am 02. - 04. Mai 2014 in Berlin
ab 10,00 €
Dorra, Helmut: Sein zum Ende. Existenz im Horizont der Zeit
Die Zeit ist Medium unseres Daseins, in dem wir unser geschichtliches Wesen entfalten, das im Gefüge der Welt konkrete Gestalt gewinnt. Wir leben im Laufe der Zeit, nach der wir uns richten und das Tagesgeschehen strukturieren, und wir befinden und erfahren uns zugleich der Zeit gegenüber, so dass wir uns in allen Belangen unseres Alltagslebens zeitlich verhalten. (...)


Vortrag im Rahmen des Kongresses GLE International, "Grenze. Ende und Wende", Freiburg, 06. - 08. Mai 2016
ab 10,00 €
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen