Meiss, Ortwin: Psychotherapie in der Krise

Meiss, Ortwin: Psychotherapie in der Krise
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/meg13-v1d_5849_0_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/meg13-v1d_5849_0_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Meiss, Ortwin: Psychotherapie in der Krise"

Der Titel ist bewusst doppeldeutig formuliert, denn der Vortrag beleuchtet zum einen die Rolle und Position, welche die Psychotherapie in Krisensituationen einnehmen kann und sollte, zum anderen welche Entwicklungen die Psychotherapie und die Psychotherapeuten selbst in die Krise führen. Die zunehmende Ökonomisierung sozialer Beziehungen bildet den Boden für die Entwicklung einer Fülle von Symptomen, wie Ängste, Depression und Burn-Out. Die Psychotherapeuten haben sich weitgehend gescheut, gesellschaftliche Missstände anzuprangern und alternative Konzepte zu entwickeln und zu vertreten. So lange die Finanzierung der eigenen Tätigkeit gesichert ist, hält man sich als Berufsstand aus politischen Diskussionen heraus und konzentriert sich auf den zu behandelnden Patienten.

Der Vortrag reflektiert gleichfalls die Seins-Bedingungen des Psychotherapeuten von seiner Ausbildung bis zur Tätigkeit, welche den Psychotherapeuten nicht nur in seinen Möglichkeiten beschränken sondern auch seine Persönlichkeit formen und die Entwicklung eines Typus fördern, der gelernt hat zu funktionieren und sich mit Anträgen, Abrechnungen, Gutachtern und der KV herumzuschlagen. Die Forderungen der Psychotherapeuten reduzieren sich dabei auf die Erweiterung ihres Budgets und Erhöhung ihrer Honorare. Andere Bedingungen der Tätigkeit (Richtlinientherapie, Ausbildungsmissstände, Kassenpraxisverkäufe, etc.) werden zumeist klaglos akzeptiert. Wie eine kostengünstige, effektive Ausbildung und Psychotherapie konzipiert werden könnte, die dem Patienten dient und gleichzeitig dem Therapeuten Spaß macht und seine Kreativität und Leistungsfähigkeit fördert, gerät zunehmend aus dem Blickfeld.

Vortrag anlässlich der Jahrestagung der Milton-Erickson-Gesellschaft: "Krise, Angst und Tranceformation" vom 14.- 17. März 2013 in Bad Kissingen, ca. 23 Min. auf 1 CD (ohne Begrüßungsansage) oder ca. 31 Min. auf 1 DVD (mit Begrüßungsansage)

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

 

Weiterführende Links zu "Meiss, Ortwin: Psychotherapie in der Krise"

Weitere Artikel von Meiss, Ortwin
 

Kundenbewertungen für "Meiss, Ortwin: Psychotherapie in der Krise"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Meiss, Ortwin

Artikel-Nr.: MEG13-V1C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

8,40 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Bohne, Michael: Risiko ist die Bugwelle des Erfolgs
Risiko ist die Bugwelle des Erfolgs. Problemtrancen und Schwellenängste überwinden mit PEP

Workshop anlässlich der Jahrestagung der Milton-Erickson-Gesellschaft: "Krise, Angst und Tranceformation" vom 14.- 17. März 2013 in Bad Kissingen

DVD-SONDERAUSGABE! Statt EUR 20,00 jetzt nur EUR 10,39
ab 8,39 €
auch als Download
Schmidt, Gunther / Meiss O. / Felber C. u.a: Du hast keine Chance - nutze sie (Sampler)
Konzepte aus Psychotherapie, Coaching und Beratung zur Krisenbewältigung

11 Vorträge und Workshops anlässlich der Jahrestagung der Milton Erickson Gesellschaft "Krise, Angst und TranceFormation" in Bad Kissingen, im März 2013
ab 24,39 €
Kachler, Roland: Hypnotherapie und Spiritualität
Hypnotherapie und Spiritualität – Spiritualität als Trance-zendenzerfahrung
Workshop anlässlich der Jahrestagung der Milton-Erickson-Gesellschaft: "Krise, Angst und Tranceformation"
vom 14.- 17. März 2013 in Bad Kissingen
ab 18,40 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen