Zwiebel, Ralf: Neurose und Erleuchtung

Zwiebel, Ralf: Neurose und Erleuchtung
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/bk12-v8d_6155_0_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/bk12-v8d_6155_0_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Zwiebel, Ralf: Neurose und Erleuchtung"

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

Gedanken zum Dialog von Psychoanalyse und Buddhismus

Bei allen Differenzen zwischen Psychoanalyse und Buddhismus zeigen sich bei dem Versuch eines offenen Dialogs mehr Gemeinsamkeiten als üblicherweise von den Vertretern beider Ansätze vermutet werden. Diese beziehen sich sowohl auf die basalen Ausgangspunkte und Grundannahmen (etwa das Verständnis des Leidens, aber auch die Beziehung von Bewusstsein und Unbewusstem) als auch auf die "Arbeitsmodelle" des analytischen und des meditativen Weges als einer transformativen Praxis (die beide in ihrem Kern als ein Übungsweg verstanden werden können). Im Vortrag möchte ich zeigen, dass sowohl ein besseres Verständnis der Psychodynamik der Meditation als auch das Erkennen des meditativen Elementes der analytisch-therapeutischen Arbeitsweise eine fruchtbare Vertiefung beider Ansätze ermöglichen kann.

Prof. Dr. med. Ralf Zwiebel, Psychiater und Psychoanalytiker ( DPV, IPV), Lehranalytiker am Alexander Mitscherlich Institut in Kassel, derzeit Vorsitzender des Institutes, ehemals Professor für psychoanalytische Psychologie an der Universität Kassel. Arbeitsschwerpunkte: Theorie der Behandlungstechnik, Didaktik der Psychoanalyse, Filmpsychoanalyse, Psychoanalyse und Buddhismus.

Vortrag beim Kongress "Bewusstseinskultur! - Begegnung westlicher Psychotherapie und buddhistischer Geistesschulung" vom 13. - 15. März 2012 in Dresden, ca. 32 Min. auf 1 CD oder 1 DVD

 

Weiterführende Links zu "Zwiebel, Ralf: Neurose und Erleuchtung"

Weitere Artikel von Zwiebel, Ralf
 

Kundenbewertungen für "Zwiebel, Ralf: Neurose und Erleuchtung"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Zwiebel, Ralf

Artikel-Nr.: BK12-V8C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

8,40 € *
Ähnliche Artikel
von Brück, Michael: Was versteht man unter Bewusstseinskultur?
Bewusstsein ist kein "Etwas", sondern ein Prozess interaktiver Musterbildungen, die auf verschiedenen Verarbeitungsebenen von Informationen entstehen. Bewusstsein entsteht nicht nur im Gehirn, sondern in sozialen Prozessen. Beide Aspekte bedingen einander.
Vortrag beim Kongress "Bewusstseinskultur! - Begegnung westlicher Psychotherapie und buddhistischer Geistesschulung" vom 13. - 15. März 2012 in Dresden
ab 8,40 €
Germer, Christopher: Establishing Selfcompassion
Mitgefühl mit uns selbst ermöglicht eine emotionale Haltung der Achtsamkeit und der ausgedehnten, warmherzigen Akzeptanz uns selbst gegenüber, insbesondere dann, wenn wir leiden, versagen oder uns unzulänglich fühlen
Workshop (englisch) beim Kongress "Bewusstseinskultur! - Begegnung westlicher Psychotherapie und buddhistischer Geistesschulung" vom 13. - 15. März 2012 in Dresden
ab 18,40 €
Roloff, Carola: Bewusstseinskonzepte aus buddhistischer Perspektive
Vortrag beim Kongress "Bewusstseinskultur! - Begegnung westlicher Psychotherapie und buddhistischer Geistesschulung" vom 13. - 15. März 2012 in Dresden
ab 8,40 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen