Verres, Rolf: Feuer - Erde - Wasser - Luft (Workshop)

Verres, Rolf: Feuer - Erde - Wasser - Luft (Workshop)
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/dgle12-wsd_6155_0_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/dgle12-wsd_6155_0_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Verres, Rolf: Feuer - Erde - Wasser - Luft (Workshop)"

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

Naturerleben als Resonanz und als Inspiration. Mit musikalischen Beispielen am Konzertflügel.
Zu den Quellen von Humor gehört die Besinnung auf elementare Bedeutungen von Metaphern. "Wir leben im Durchzug der Elemente". Ausgehend von dieser Aussage von Paracelsus möchte ich einige Möglichkeiten des Umgangs mit Metaphern ausloten, die dazu geeignet sind, unsere Fantasie zu beflügeln und so auch die Originalität und Kreativität unserer Sprache anzuregen.
Das Feuer: Lichter der aufgehenden Sonne. Farbige Wärme. Lodern. Prasseln. Elektrizität, Funken, Inspiration.
Die Erde: Wüsten, Höhlen, Täler, Gipfel. Bodenschätze. Das Wachsen, Blühen und Vergehen.
Das Wasser: Schmelzendes Eis. Tropfen beginnen zu fließen. Regen, Tränen, Wellen, Wogen. Ozeanische Weite.
Die Luft: Leichtigkeit, das Flüchtige, die Atmosphären. Schweben und Fliegen. Stimmen in der Finsternis. Welten der Träume, des Spielens, der Luftsprünge und der Klarheit.

Im Vortrag und im Workshop wird nachvollziehbar gemacht, wie Metaphern in der Sprache der Musik klingen können. Die hier thematisierten Metaphern wirken möglicherweise dann besonders "einleuchtend", wenn sie wie Kontaktstellen zur Tiefendimension der Existenz anmuten.

Professor Dr. med. Rolf Verres: Diplom-Psychologe, ist Facharzt für psychotherapeutische Medizin. Ordinarius und Ärztlicher Direktor des Instituts für Medizinische Psychologie im Zentrum für Psychosoziale Medizin an der Heidelberger Universitätsklinik. Studium der Medizin und Psychologie in Münster, Hamburg, Heidelberg und Stanford/USA. Promotion 1977, Habilitation 1986. 1987 bis 1991 Professor für Medizinische Psychologie am Universitätskrankenhaus Hamburg-Eppendorf. Forschungsschwerpunkte: Subjektive Krankheitstheorien, Psychoonkologie, Gesundheitspsychologie, Analysen gesundheitsfördernder bzw. gesundheitsschädlicher Strukturen in Kliniken, Musiktherapie.

Workshop beim Kongress "leben und lachen" - Humor als Therapeutikum, 30 Jahre DGLE (Deutsche Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse e.V.) vom 04. - 06. Mai 2012 in Ludwigsburg, ca. 97 Min. auf 2 CD oder 1 DVD

 

Weiterführende Links zu "Verres, Rolf: Feuer - Erde - Wasser - Luft (Workshop)"

Weitere Artikel von Verres, Rolf
 

Kundenbewertungen für "Verres, Rolf: Feuer - Erde - Wasser - Luft (Workshop)"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Verres, Rolf

Artikel-Nr.: DGLE12-WSC

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

15,40 € *
Ähnliche Artikel
Titze, Michael: Wie sich schamspezifische Erkrankungen mit dem "Mut zur Lächerlichk...
Wie sich schamspezifische Erkrankungen mit dem "Mut zur Lächerlichkeit" (Frankl) behandeln lassen
Eine Einführung in das Humordrama
Vortrag beim Kongress "leben und lachen" - Humor als Therapeutikum, 30 Jahre DGLE (Deutsche Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse e.V.) vom 04. - 06. Mai 2012 in Ludwigsburg
ab 10,40 €
Lotz, Dieter: Humor in der Logotherapie
Humor in der Logotherapie - eine kleine Einführung in die Gelotologie
Vortrag beim Kongress "leben und lachen" - Humor als Therapeutikum, 30 Jahre DGLE (Deutsche Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse e.V.) vom 04. - 06. Mai 2012 in Ludwigsburg
ab 10,40 €
Schenk, Cornelia: …trotzdem lachen. Humor in glücksfernen Zeiten
In glücksfernen Zeiten, die sich heute zunehmend im Zeitstress, in Burnout-Syndromen, Existenzängsten und damit verbundenen Sinnlosigkeitsgefühlen widerspiegeln, vergeht vielen Menschen das Lachen.
Vortrag beim Kongress "leben und lachen" - Humor als Therapeutikum, 30 Jahre DGLE (Deutsche Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse e.V.) vom 04. - 06. Mai 2012 in Ludwigsburg
ab 10,40 €
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen