Kriz, Jürgen: Systemische Kultur - offen für den Dialog?

Kriz, Jürgen: Systemische Kultur - offen für den Dialog?
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/dgsf12-kn6d_5848_0_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/dgsf12-kn6d_5848_0_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Kriz, Jürgen: Systemische Kultur - offen für den Dialog?"

Was können Systemiker von anderen lernen?

Systemische Therapie hat sich ursprünglich aus vielen Therapiekulturen durch den gemeinsamen Fokus auf das soziale System Familie gebildet (1950er). Sie wurde dann theoretisch gebündelt und radikal verengt (1980er), was in pubertärer Selbstüberschätzung („man kann auf alle anderen Erkenntnisse der Psychotherapie verzichten“) zu theoretischer Beschränktheit führte (Familie = menschliche Körper, die im Euklidischen Raum interagieren). Durch den „narrativen Turn“ (ab 1990er) wird endlich den narrativen und personalen Strukturen von Sinn-Erzeugung und -Veränderung größere Bedeutung beigemessen, womit Systemische Therapie wieder anschlussfähig zu anderen Ansätzen wird, z.B. zu Pessos PBSP oder zu psychodynamischen Konzepten. Möglichkeiten und Grenzen hierfür sollen aufgezeigt und diskutiert werden.

Jürgen Kriz: Emeritus für Psychotherapie und Klinische Psychologie an der Universität Osnabrück. Psychologischer Psychotherapeut; Coach; Begründer der „Personzentrierten System-theorie"; Ehrenmitglied mehrerer psycho-therapeutischer Fachgesellschaften; 20 Bücher u. rd. 250 Beiträge. Gastprofessur in Wien, Zürich, Riga, Moskau und USA; 2004 Viktor-Frankl-Preis der Stadt Wien.

Vortrag, gehalten bei der 12. Wissenschaftlichen Tagung der DGSF "Dialog der Kulturen - Kultur des Dialogs", vom 03. - 06. Oktober 2012 in Freiburg, ca. 58 Min. auf 1 CD oder 1 DVD

 

Weiterführende Links zu "Kriz, Jürgen: Systemische Kultur - offen für den Dialog?"

Weitere Artikel von Kriz, Jürgen
 

Kundenbewertungen für "Kriz, Jürgen: Systemische Kultur - offen für den Dialog?"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Kriz, Jürgen

Artikel-Nr.: DGSF12-KN6C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

8,00 € *
Ähnliche Artikel
Pesso, Albert: Gene & Genogramme
Grundlagen der Pesso-Therapie

Albert Pesso widmet sich der Frage, was Menschen in der frühen Zeit im Kontakt mit ihren Eltern oder anderen Bezugspersonen brauchen, um ihr Potential ganz entfalten und im weiteren Lebensverlauf einsetzen zu können. Ob diese frühen Bedürfnisse erfüllt werden oder nicht, beeinflusst unser ganzes Leben und prägt unsere Weltsicht. (...)

DVD-Sonderausgabe! Statt bisher 12 EUR, jetzt nur 9,99 EUR!
9,99 €
Pesso, Albert: Gene & Genogramme
Vortrag (englisch mit deutscher Konsekutivübersetzung), gehalten bei der 12. Wissenschaftlichen Tagung der DGSF "Dialog der Kulturen - Kultur des Dialogs", vom 03. - 06. Oktober 2012 in Freiburg
ab 7,08 €
Asen, EiaAsen E. / Malik R. / Taylor D.: Pragmatische Ansätze in der interkult...
Eia Asen, Rabia Malik, Derek Taylor
Pragmatische Ansätze in der Interkulturellen Arbeit
KONGRESS-BESTSELLER
Vortrag, gehalten bei der 12. Wissenschaftlichen Tagung der DGSF "Dialog der Kulturen - Kultur des Dialogs", vom 03. - 06. Oktober 2012 in Freiburg
ab 10,00 €
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen