Korittko, Alexander: Das erstarrte Mobile - Familien mit traumatischem Stress in der Familienberatun

Korittko, Alexander: Das erstarrte Mobile - Familien mit traumatischem Stress in der Familienberatun
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/dgsf12-w305c_5848_0_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/dgsf12-w305c_5848_0_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Korittko, Alexander: Das erstarrte Mobile - Familien mit traumatischem Stress in der Familienberatun"

Ohne Frage: zu den schwersten Traumatisierungen, die Menschen erfahren können, zählen die Misshandlungen und Vernachlässigungen in der eigenen Familie. Darüber hinaus wird jedoch oft unterschätzt, wie schwer es für Eltern und Kinder auch in anderen Kontexten sein kann, mit den Auswirkungen von traumatischem Stress umzugehen. Die „Traumata von außen“ werden die in diesem Workshop im Mittelpunkt der Überlegungen stehen: Überfälle, Verkehrs- oder Haushalts-Unfälle, plötzliche Krankheits- oder Todesmitteilungen, Kriegs- und Bürgerkriegserlebnisse, Brände, Hundeattacken, all diese traumatischen Ereignisse können einen erheblichen Einfluss auf die Psyche von Eltern und Kindern haben und auf die Art und Weise, wie sich Familien verhalten. Das erstarrte Mobile steht als Metapher für die Wechselwirkungen der eingefrorenen familiären Interaktion und für posttraumatische dysfunktionale Bewältigungsstrategien.

In diesem Workshop werden nach kurzen theoretischen Erörterungen Interventionen gezeigt, die in der Paar- und Familienberatung dazu beitragen können, traumatisierten Familien in einem sanften „Auftauprozess“ Wege aus der emotionalen Erstarrung zu eröffnen. Auf diese Weise können Eltern und Kinder gemeinsam erfahren, das „dort und damals“ vom „hier und jetzt“ zu unterscheiden.?

Workshop, gehalten bei der 12. Wissenschaftlichen Tagung der DGSF "Dialog der Kulturen - Kultur des Dialogs", vom 03. - 06. Oktober 2012 in Freiburg, ca. 119 Min. auf 2 CDs

 

Weiterführende Links zu "Korittko, Alexander: Das erstarrte Mobile - Familien mit traumatischem Stress in der Familienberatun"

Weitere Artikel von Korittko, Alexander
 

Kundenbewertungen für "Korittko, Alexander: Das erstarrte Mobile - Familien mit traumatischem Stress in der Familienberatun"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Korittko, Alexander

Artikel-Nr.: DGSF12-W305C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

15,40 € *
Ähnliche Artikel
Pesso, Albert: Gene & Genogramme
Grundlagen der Pesso-Therapie

Albert Pesso widmet sich der Frage, was Menschen in der frühen Zeit im Kontakt mit ihren Eltern oder anderen Bezugspersonen brauchen, um ihr Potential ganz entfalten und im weiteren Lebensverlauf einsetzen zu können. Ob diese frühen Bedürfnisse erfüllt werden oder nicht, beeinflusst unser ganzes Leben und prägt unsere Weltsicht. (...)

DVD-Sonderausgabe! Statt bisher 12 EUR, jetzt nur 10,39 EUR!
10,39 €
auch als Download
Pesso, Albert: Gene & Genogramme
Grundlagen der Pesso-Therapie

Albert Pesso widmet sich der Frage, was Menschen in der frühen Zeit im Kontakt mit ihren Eltern oder anderen Bezugspersonen brauchen, um ihr Potential ganz entfalten und im weiteren Lebensverlauf einsetzen zu können. Ob diese frühen Bedürfnisse erfüllt werden oder nicht, beeinflusst unser ganzes Leben und prägt unsere Weltsicht. (...)
9,35 €
Pesso, Albert: Gene & Genogramme
Vortrag (englisch mit deutscher Konsekutivübersetzung), gehalten bei der 12. Wissenschaftlichen Tagung der DGSF "Dialog der Kulturen - Kultur des Dialogs", vom 03. - 06. Oktober 2012 in Freiburg
ab 7,08 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen