Reck, Hans Ulrich: Tücken mit dem Neuen

Reck, Hans Ulrich: Tücken mit dem Neuen
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/his12-iso4d_6155_0_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/his12-iso4d_6155_0_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Reck, Hans Ulrich: Tücken mit dem Neuen"

Betrachtungen zu einem Topos in/zwischen Künsten und Wissenschaften

Prof. Dr. Hans Ulrich Reck: Philosoph, Kunstwissenschaftler, Publizist, Kurator. Studium in Philosophie, Kunstgeschichte, Neuere Deutsche Literaturwissenschaft in Tübingen (1972-1976), Kommunikationsdesign in Wuppertal (1987-88). M. A. 1976, Dr. phil. 1989, Habilitation/venia legendi für 'Ästhetik und Allgemeine Kunstwissenschaften' 1991). Seit 1995 Professor für Kunstgeschichte im medialen Kontext an der Kunsthochschule für Medien in Köln, davor Professor und Vorsteher der Lehrkanzel für Kommunikationstheorie an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien (1992-1995, Dozenturen in Basel und Zürich (1982-1995). 1988 bis 2001 beratender Mitherausgeber der Buchreihe 'Conference: German Literary Theory and Cultural Studies' (Wayne State University Press Detroit, Michigan). 1996 bis 2005 Herausgeber der Buchreihe 'Medienkultur' (Springer Verlag, Wien/ New York). Seit 2003 Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der elektronischen Netz-Zeitschrift 'GHREBH. Revista digital do Centro Interdisciplinar de Semiótica da Cultura e da Mídia' (CISC, São Paulo, Bresil). Seit Sommer 2009 Mitglied des Beirats des Instituts für künstlerische Forschung der Hochschule für Film und Fernsehen Konrad Wolf Babelsberg/ Potsdam. Seit 2011 Mitglied des Hochschulrates der Hochschule für Gestaltung Offenbach.

Moderation: Joachim Funke

Impulsvortrag und Diskussion zum Thema "Der ver-rückende Blick: Überfälle auf die Macht des Faktischen" beim Kongress "Wie kommt Neues in die Welt" vom 17. - 20. Mai 2012 in Heidelberg, ca. 30 Min. auf 1 CD oder 1 DVD

 

Weiterführende Links zu "Reck, Hans Ulrich: Tücken mit dem Neuen"

Weitere Artikel von Reck, Hans Ulrich
 

Kundenbewertungen für "Reck, Hans Ulrich: Tücken mit dem Neuen"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Reck, Hans Ulrich

Artikel-Nr.: HIS12-ISO4C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

10,40 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Weber, Gunthard: Systemaufstellungen - Neue Ansätze und ihre Wirkung
Was ist das Neue an Systemaufstellungen?
Die Methode der Systemaufstellung an sich ist nicht neu. Mit und nach Bert Hellinger sind aber viele neue Einsichten und Vorgehensweisen hinzugekommen, die im systemischen Feld wenig wahrgenommen wurden.(...)

Vortrag und Workshop zum Thema "Systemische Therapien weiter denken II" auf dem Kongress "Wie kommt Neues in die Welt" vom 17. - 20. Mai 2012 in Heidelberg
ab 13,89 €
auch als Download
Ballreich, Rudi: Psychische Wandlungen in der Konfliktarbeit
Stehen zwei Menschen in einem Konflikt, so wird ihr Empfinden und Denken von starren Selbst- und Feindbildern beherrscht. Sie verlieren die Fähigkeit zur Empathie, stereotype Verhaltens- und Rollenmuster steuern das Handeln. (...)
Workshop beim Kongress "Wie kommt Neues in die Welt" vom 17. - 20. Mai 2012 in Heidelberg
DVD-SONDERAUSGABE! Statt EUR 20,00 jetzt nur EUR 7,99
ab 6,89 €
auch als Download
Fischer, Hans Rudi / Schmidt, Gunther u.a.: Wie kommt Neues in die Welt?
Sieben Vorträge beim Internationalen Symposium des
Heidelberger Instituts für Systemische Forschung e. V., Mai 2012

MP3-SONDERAUSGABE! Statt EUR 70,00 jetzt nur EUR 19,99
Statt: 20,39 € ab 7,99 €
%
Zuletzt angesehen