Hauser, ReiniGoodbread, Joe / / Peer, Constantin: Worldwork trifft Organisations- und Kulturentwick

Goodbread, Joe / Hauser, Reini / Peer, Constantin: Worldwork trifft Organisations- und Kulturentwick
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/iapop12-ws3d_6155_0_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/iapop12-ws3d_6155_0_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Hauser, ReiniGoodbread, Joe / / Peer, Constantin: Worldwork trifft Organisations- und Kulturentwick"

sich anfreunden mit Konflikten in Organisationen und Unternehmen

Viele Moderations- und Schlichtungsprozesse verlaufen im Sande wegen unbewusster kultureller und ethischer (Wahrnehmungs-) Verzerrungen und der Annahmen der Parteien und /oder des Facilitators, beispielsweise, wenn das Verständnis individueller Verantwortung unterschiedlich ist. Unsere Einstellung gegenüber Konflikten, ihnen offen zu begegnen oder sie zu eskalieren, zu ignorieren oder zu vermeiden, ist oft das Resultat kultureller oder ethischer Prämissen (siehe auch Arbeit von Stuart D. G. Robinson, CH).

Worldwork baut darauf, dass der Vermittler / die Vermittlerin sich gegebener kultureller und ethischer Voraussetzungen bewusst ist, inklusive eigener Annahmen, selbst in heissen konfliktgeladenen Atmosphären (hot spots).

In diesem Workshop werden Reini Hauser, Constantin Peer und Joe Goodbread einen Ansatz beschreiben und demonstrieren, der den FacilitatorInnen ermöglicht, eine kulturell und ethisch neutralere Perspektive einzunehmen, als wichtiger Schritt, einen neuen Raum für Konfliktlösungen zu öffnen.

Mittels einer kurzen theoretischen Einführung, einer Falldarstellung und einer erfahrungsorientierten Übung werden wir zeigen, wie kulturelle und ethische Grundannahmen unsere Interaktionen prägen und wie Neutralität beitragen kann, wertbasierte Hindernisse zu überwinden. In einer abschließenden Reflexionsrunde fassen wir den multikulturellen und multi-ethischen Zugang zusammen.

Workshop zum Thema "Veränderungsprozesse und Innovation in Organisationen" bei der IAPOP Conference "Globaler Burn-Out? - Spannungsfelder, Krisen, Veränderungsprozesse" vom 28. - 30. April 2012 in Zürich, ca. 105 Min. auf 2 CDs oder 1 DVD.

 

Weiterführende Links zu "Goodbread, Joe / Hauser, Reini / Peer, Constantin: Worldwork trifft Organisations- und Kulturentwick"

Weitere Artikel von Hauser, Reini
 

Kundenbewertungen für "Goodbread, Joe / Hauser, Reini / Peer, Constantin: Worldwork trifft Organisations- und Kulturentwick"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Hauser, Reini

Artikel-Nr.: IAPOP12-WS3C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

15,40 € *
Ähnliche Artikel
Emslie, Gill/ Madzima, Tozim: Awakening Leadership - DVD
Deep Democracy in the facilitation of change
Workshop (Tanz) zum Thema "Über ad hoc Gruppenprozesse in die Handlung kommen" (englisch), bei der IAPOP Conference "Globaler Burn-Out? - Spannungsfelder, Krisen, Veränderungsprozesse" vom 28. - 30. April 2012 in Zürich
18,40 €
Hohler, LukasHohler, L. und Hoch-Corona, J.: Worldwork meets Mediation
Education and Empowerment
Workshop (englisch/deutsch) zum Thema "Weltarbeit – Globale Probleme sind lokal hier und jetzt" bei der IAPOP Conference "Globaler Burn-Out? - Spannungsfelder, Krisen, Veränderungsprozesse" vom 28. - 30. April 2012 in Zürich
ab 15,40 €
Farhat-Naser, Sumaya: Friedensarbeit in Palästina
KONGRESS-BESTSELLER
Keynote bei der IAPOP Conference "Globaler Burn-Out? - Spannungsfelder, Krisen, Veränderungsprozesse" vom 28. - 30. April 2012 in Zürich
ab 8,40 €
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen