Kuhl, Julius: Bilderwelten: Wie funktionieren intelligente Bedürfnisse?

Kuhl, Julius: Bilderwelten: Wie funktionieren intelligente Bedürfnisse?
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/mei12-v1d_6138_0_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/mei12-v1d_6138_0_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Kuhl, Julius: Bilderwelten: Wie funktionieren intelligente Bedürfnisse?"

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

Wohlbefinden und Gesundheit hängen maßgeblich davon ab, wie gut es gelingt, die eigenen Bedürfnisse angemessen zu befriedigen. Dazu ist eine enorme Intelligenzleistung erforderlich. Es müssen im richtigen Moment passende Gelegenheiten zur Befriedigung eines aktuellen Bedürfnisses identifiziert werden. Es müssen Handlungen gefunden werden, die kontextangemessene Formen der Befriedigung ermöglichen. Es müssen intra- und interindividuelle Konflikte zwischen unterschiedlichen Bedürfnissen gelöst werden. Es werden motivationspsychologische Forschungsergebnisse dargestellt, die zeigen, wie intelligente Formen der Bedürfnisbefriedigung durch "Bilderwelten" vermittelt werden.

Prof. Julius Kuhl:

seit 1986 Professor für Differentielle Psychologie und Leiter der Abteilung für experimentelle Persönlichkeitspsychologie an der Universität Osnabrück. Davor Leitender Wissenschaftler (C3) am Max-Planck-Institut für Psychologische Forschung in München sowie Fellow am Center for Advanced Study in the Behavioral Sciences, Stanford, California, USA.
Schwerpunkte: Selbststeuerung, Motivation, Persönlichkeitsdiagnostik, Intentionsgedächtnis, Depression, Evaluation (Training bzw. Therapie), EEG-Korrelate selbst-regulatorischer Funktionen.
Autor: neben zahlreichen Fachartikeln das "Lehrbuch der Persönlichkeitspsychologie: Motivation, Emotion und Selbststeuerung" und Bücher wie "Die Kunst der Selbstmotivierung" oder "Die Kraft aus dem Selbst: sieben PsychoGyms für das Unbewusste" (mit Maja Storch)

Vortrag, gehalten auf dem Symposium "Die Kraft von Imaginationen und Visionen" vom 27. - 29. September 2012 in Heidelberg, ca. 62 Min. auf 1 CD oder 1 DVD

 

Weiterführende Links zu "Kuhl, Julius: Bilderwelten: Wie funktionieren intelligente Bedürfnisse?"

Weitere Artikel von Kuhl, Julius
 

Kundenbewertungen für "Kuhl, Julius: Bilderwelten: Wie funktionieren intelligente Bedürfnisse?"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Kuhl, Julius

Artikel-Nr.: MEI12-V1C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

11,90 € *
Ähnliche Artikel
Kuhl, Julius: Das bewegte Selbst
Warum Begabungen am besten in guten Beziehungen zur Entfaltung kommen
Jedes Kind hat Begabungen und Talente, die erkannt und gefördert werden müssen. Grundvoraussetzung für die Entfaltung von Begabungen aber ist, dass die nötigen Selbstkompetenzen gut entwickelt sind:(...)
DVD-SONDERAUSGABE! Statt EUR 18,50 nur EUR 7,89

7,89 €
auch als Download
Kuhl, Julius: Vorsätze umsetzen, aus Fehlern lernen
Funktionsanalyse der Persönlichkeit

Vortrag mit anschließender Podiumsdiskussion

Vortrag im Rahmen des Metaforum-Kongresses "Selbststeuerung in verschiedenen Anwendungsfeldern", 28. - 29. Juli 2018 in Abano, Italien
ab 14,10 €
Kuhl, Julius: Die Rolle von Motivation, Emotion und Selbststeuerung für Entwicklu...
Prof. Dr. Julius Kuhl wagt die Verknüpfung von Neuropsychologie und Persönlichkeitspsychologie und zeigt, welche Hirnprozesse Emotion, Motivation und Selbststeuerung zugrunde liegen und wie dies praktisch für Entwicklung und Veränderung nutzbar ist.
Vortrag anlässlich des 2. Kongresses "Denk- und Handlungsräume der Psychologie" der Akademie für Kind, Jugend und Familie (AKJF): "Neurobiologisch und/oder Psychosozial? Entwicklung und Veränderung in Psychologie, Therapie, Beratung, Coaching und Erziehung", vom 24. - 26. Mai 2013 in Graz
ab 13,90 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen