Hüther, GeraldBallreich, Rudi / : Du gehst mir auf die Nerven!

Ballreich, Rudi / Hüther, Gerald: Du gehst mir auf die Nerven!
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/2237z_6145_0_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/2237z_6145_0_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Hüther, GeraldBallreich, Rudi / : Du gehst mir auf die Nerven!"

Neurobiologische Aspekte der Konfliktberatung
Ein Workshop für MediatorInnen, SupervisorInnen, und OrganisationsberaterInnen

Zielsetzung und Inhalte
In dem Workshop geht es darum, die neurobiologischen Hintergründe des Verhaltens im Konflikt und in mediativen Klärungsprozessen verstehen zu lernen. Sozialwissenschaftliche Modelle werden dabei um die naturwissenschaftliche Sicht der Neurobiologie ergänzt. Praktizierende MediatorInnen sollen dadurch zu einem tieferen Verständnis von Konfliktverhalten und mediativen Prozessen angeregt werden.Im Zentrum stehen drei Themenbereiche:

1. Seelische Mechanismen in Konflikten
- Wie kann das Einsetzen der Stressreaktion und die Verminderung der Selbststeuerungsfähigkeiten in Konfliktsituationen psychologisch und neurobiologisch verstanden werden?
- Wie können die seelischen Deformationen der Konfliktbeteiligten psychologisch und neurobiologisch verstanden werden?
- kognitive Verengungen im Wahrnehmen und Denken
- Empathieverlust, Angst und „emotionaler Aufruhr“
- Fixierungen des Wollens und der seelischen Strebungen
- Verhaltensstereotypen, frühkindliche Überlebensstrategien und Rollen

2. Selbststeuerung, emotionale und kognitive Prozesse in der Mediation
- Welche Rolle spielen Emotionen in der Mediation und was geschieht in emotionalen Klärungsprozessen psychisch und neurobiologisch?
- Wie hängen Emotionen mit dem Körpererleben und mit den Denkprozessen zusammen?
- Wie hängen Emotionen mit Bedürfnissen zusammen?
- Was geschieht bei der empathischen Einfühlung in andere Menschen?
- Was sind die psychologischen und neurobiologischen Grundlagen für mehrperspektivisches Wahrnehmen und Denken?
- Was geschieht beim Klären von Missverständnissen, beim Perspektivenwechsel sowie beim kreativen Suchen nach unterschiedlichen Handlungsoptionen in den Menschen?
- Was verändert sich psychisch und neurobiologisch in den Streitparteien, wenn sie in einer Mediation die Fähigkeiten zur Selbststeuerung und Selbstverantwortung wiedergewinnen, Entscheidungen treffen und gemeinsam Handlungen verabreden?

3. Systemische Prozesse in der Mediation
- Welche Erklärungsmodelle gibt es aus der Sozialpsychologie und der Neurobiologie für das Kraftfeld des Konfliktes mit seinen spezifischen Spannungszuständen und Atmosphären?
- Wie kann das dialogische Feld zwischen den Menschen beschrieben und verstanden werden, das sich in einer Mediation durch gegenseitiges Verstehen und empathische Einfühlung entwickelt?
- Welche Verstehensmodelle gibt es aus neurobiologischer Sicht für die starke Wirkung des mediativen Verfahrens und für die Katalysatorenfunktion des Mediators?

Diese drei Themenbereiche beschreiben das Feld, in dem wir uns in dem Seminar bewegen werden. Da es sich teilweise um neue Fragestellungen handelt, die bisher in der Forschung kaum bearbeitet worden sind, verstehen wir das Seminar als eine erste Erkundung.

(Seminar/Workshop, Zürich, 20. November 2009, 334 Minuten auf 6 CDs) oder als Sofortdownload (338 MB)

 

Weiterführende Links zu "Ballreich, Rudi / Hüther, Gerald: Du gehst mir auf die Nerven!"

Weitere Artikel von Hüther, Gerald
 

Kundenbewertungen für "Ballreich, Rudi / Hüther, Gerald: Du gehst mir auf die Nerven!"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Hüther, Gerald

Artikel-Nr.: 2237C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

51,95 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Hartman, Woltemade / Tesarz, Jonas: Heilsame Augenbewegungen
EMDR in der Ego-State- und Schmerztherapie

In seinem Workshop "Mit Augen zu(r) sich / Sicht, vom Trauma zum Licht" präsentiert Woltemade Hartman eindringlich und auch für Laien nachvollziehbar, wie EMDR und Ego-State-Therapie sich gerade auch in ihrer Kombination anbieten als hervorragende Methoden zur Auflösung von Traumata. Über die Augenbewegungen im EMDR lässt sich ein effektiver Zugang zu traumatisierten, dissoziierten und/oder dysfunktionalen
Ego-States erreichen, jedoch auch zu States, die Zugang zu Ressourcen bieten, und die stärkende, ermächtigende Wirkung haben. (...)

W. Hartman: Workshop beim Kongress "Reden reicht nicht!?", 26. - 29. Mai 2016, Heidelberg.
J. Tesarz: Workshop beim EMDRIA-Tag "EMDR bricht Linien", 06. - 07. Mai 2016, Berlin.

DVD-Sonderausgabe! Statt bisher 39 EUR, jetzt nur 14,99 EUR!
Statt: 14,99 € ab 10,49 €
%
auch als Download
Schmidt, Gunther: Wenn vertraute Muster zusammenbrechen
Hypnosystemische Lösungsstrategien für schwierige Zeiten
Workshop (Originaltitel "Nutzung von Krisen als Chancen"), gehalten bei der 2. Hypnosystemischen Tagung im Juni 2012 in Zürich, ca. 149 Min. auf 1 MP3-CD

MP3-SONDERAUSGABE! Statt EUR 20,00 jetzt nur EUR 7,99
ab 6,49 €
auch als Download
Hammel, Stefan: Therapeutisches Erzählen
Die komplette Ausbildung

Eigentlich erzählen wir uns ständig Geschichten, und immer sind sie fiktiv, ob sie die Zukunft angehen, Geplantes, Erwünschtes, Erhofftes, oder die Vergangenheit - Lebensereignisse und Erfahrungen, Gelungenes, Misslungenes. Da unser Leben ohnehin von Geschichten und den in ihnen enthaltenen Botschaften geleitet wird, was wäre, wenn wir diese Botschaften nutzen könnten für uns selbst und unsere Klienten, wenn wir über Geschichten Gesundungsprozesse initiieren, Erfolge herbei erzählen könnten? (...)

Ausbildung, bestehend aus vier dreitägigen Seminaren, gehalten von März bis Mai 2015 in Kaiserslautern.

DVD-Sonderausgabe! Bisher 182 EUR, jetzt nur 39,90 EUR!
ab 79,00 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen