Ermann, Michael: Identitäten im Lebenszyklus

Ermann, Michael: Identitäten im Lebenszyklus
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/330d_1211_0_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/330d_1211_0_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Ermann, Michael: Identitäten im Lebenszyklus"

Zu diesem Artikel wurden noch keine inhaltlichen Angaben hinterlegt.

(Lindauer Psychotherapiewochen, "Identität und Identitätsprobleme" / "Störung und Krankheit - Unterschiedliche therapeutische Welten?", 14. - 26. April 2002, Vorlesung, 321 Min., 2 DVDs)
 

Weiterführende Links zu "Ermann, Michael: Identitäten im Lebenszyklus"

Weitere Artikel von Ermann, Michael
 

Kundenbewertungen für "Ermann, Michael: Identitäten im Lebenszyklus"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Ermann, Michael

Artikel-Nr.: 330D

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

52,85 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Reddemann, Luise: Zur Behandlung von (komplexen) posttraumatischen Erkrankungen
Seminar anlässlich der Lindauer Psychotherapiewochen 2002: "Identität und Identitätsprobleme" / "Störung und Krankheit - Unterschiedliche therapeutische Welten?" vom 14. - 26. April 2002 in Lindau
Themen: Grundlagen der Diagnostik (komplexer) posttraumatischer und dissoziativer Störungen / 3-Phasen-Modell der Traumabehandlung / Übungen zur Stabilisierung / Traumakonfrontationstechniken .
Statt: 81,85 € ab 43,99 €
%
Rohde-Dachser, Christa: Borderline-Identität

Vortrag anlässlich der Lindauer Psychotherapiewochen 2002: "Identität und Identitätsprobleme" / "Störung und Krankheit - Unterschiedliche therapeutische Welten?" vom 14. - 26. April 2002 in Lindau.
Die Störung der Identität im Sinne einer Identitätsdiffusion gilt seit Kernbergs Konzeption als prominentes Merkmal der Borderline-Persönlichkeitsstörung, die auch in DSM-IV und ICD-10 als diagnostisches Kriterium angeführt wird.  (...)
ab 13,85 €
Olbricht, Ingrid: Sexuelle Traumatisierung von Frauen
Vorlesung anlässlich der Lindauer Psychotherapiewochen 2002: "Identität und Identitätsprobleme" / "Störung und Krankheit - Unterschiedliche therapeutische Welten?" vom 14. -26. April 2002 in Lindau
Die sexuelle Traumatisierung in der Kindheit betrifft überwiegend Mädchen. Sie hat gravierende Folgen für die seelische, körperliche und soziale Entwicklung der Frau und führt meist zu massiven psychosomatischen und psychischen Symptomen.
67,85 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen