Böhme, Gernot: Goethes Faust als philosophischer Text

Böhme, Gernot: Goethes Faust als philosophischer Text
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/806m_1403_0_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/806m_1403_0_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Böhme, Gernot: Goethes Faust als philosophischer Text"

10 Vorlesungen an der TU Darmstadt, 1999.

J.W. von Goethe setzte sich intensiv mit der philosophischen Tradition und der Wissenschaft seiner Zeit auseinander. Seine wissenschaftlichen Arbeiten waren ihm ebenso wichtig wie seine dichterischen. Im »Faust« bilden sie eine Einheit.

Gernot Böhme trägt dem Rechnung, indem er den »Faust« in der Tradition des Lehrgedichtes behandelt und so das innere Geschehen des Textes transparenter macht. Dabei richtet er den Blick weniger auf die dramatische Handlung, als vielmehr auf die Inhalte, welche er in zwei Bereiche unterteilt: einerseites die Beziehung der Geschlechter zueinander, Eros, Sexualität und das Ringen um Erkenntnis. Andererseits Wissenschaft, Technik, Gott, Natur, Staat und Wirtschaft. Poesie und Geschichte liegen vermittelnd dazwischen. Ein neuer Zugang zu Goethes »Faust«, der viele Bezüge zwischen dem klassischen Text und Debatten der Gegenwart aufzeigt.

Prof. Dr. phil. Gernot Böhme (*1937) studierte Philosophie, Mathematik und Physik. 1977 - 2002 war er Professor für Philosophie an der TU Darmstadt.

 

(TU Darmstadt, Vorlesung, 1999, ca. 11 Std., 1 MP3)

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

 

Weiterführende Links zu "Böhme, Gernot: Goethes Faust als philosophischer Text"

Weitere Artikel von Böhme, Gernot
 

Kundenbewertungen für "Böhme, Gernot: Goethes Faust als philosophischer Text"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Böhme, Gernot

Artikel-Nr.: 806M

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

Statt: 51,46 € *
51,86 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Kast, Verena: Psychologie der Emotionen
Universität Zürich, 1996 - 2001
Menschen werden im Laufe ihres Lebens mit den unterschiedlichsten Gefühlen konfrontiert. Prof. Dr. Verena Kast versteht es wie kaum eine andere, diese Gefühle in Worte zu fassen und anschaulich darzustellen. Ihre Vorlesungsreihe vermittelt tiefe Einsichten in komplexe psychologische Zusammenhänge und bietet zugleich Hilfe zur persönlichen Entwicklung...
MP3-SONDERAUSGABE! Statt EUR 450,00 jetzt nur EUR 40,35
ab 32,39 €
auch als Download
Frankl, Viktor: Einführung in die Logotherapie und Existenzanalyse
Vorlesungen an der Universität Wien, 1972
Frankl betrachtet die Suche nach Sinn als primäre Motivation des Menschen. Seelische Konflikte oder Neurosen sind für Frankl der Ausdruck von Sinndefiziten. Die Logotherapie und Existenzanalyse hilft Menschen, die Blockaden der Sinnsuche zu entdecken und aufzuheben.

CD-SONDERAUSGABE! Statt EUR 49,95 jetzt nur EUR 14,95
Abbildung kann vom Original abweichen!
ab 12,39 €
Bodenmann, Guy: Klinische Paar- und Familienpsychologie
Gesamtset der Vorlesungen an der Universität Zürich - Herbstsemester 2017

Guy Bodenmann befasst sich in seinen Vorlesungen mit der Rolle von Paar- und Familienbeziehungen für die Betrachtung und Behandlung von psychischen Auffälligkeiten und Störungen bei Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern. (...)

MP3-Sonderausgabe! Statt bisher 149 EUR, jetzt nur 25,39 EUR!
25,39 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen