Birbaumer, Niels: Gehirn, Kultur und Verbrechen

Birbaumer, Niels: Gehirn, Kultur und Verbrechen
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/tds11-v3d_5916_0_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/tds11-v3d_5916_0_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Birbaumer, Niels: Gehirn, Kultur und Verbrechen"

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

Zur Neurobiologie der Psychopathie

Der Vortrag erläutert neurobiologische Untersuchungen an psychopathischen Gewaltstraftätern, die „neuronale Stille“ im Furcht-Erwartungssystem des Gehirns bei diesen Personen fanden. Ein weiteres Experiment fand deutlich reduzierte Aktivierung in spezifischen frontalen Hirnregionen bei Beobachtung der Leiden anderer. Diese Hirnregionen wurden mit einem neuen Verfahren zur Selbstregulation spezifischer, umschriebener Hirnregionen aus ihrem „stillen“ Zustand geweckt. Die Trainingszeiten bei kriminellen Psychopathen sind zwar länger, aber alle können diese Hirnregionen wieder aktivieren, was für deren Änderbarkeit durch instrumentelles Lernen spricht.

Prof. Dr. Niels Birbaumer ist Professor für Medizinische Psychologie und Verhaltensneurobiologie an der Universität Tübingen und Direktor des Center for Cognitive Neuroscience an der Universität Trient (Italien). Seine Forschungsschwerpunkte liegen u.a. in den Gebieten Neuroprothetik (Brain-Computer-Interfaces), Neuroimaging von Lernprozessen und Emotionen sowie Neurobiologie von Lernprozessen und Plastizität des Gehirns. Er ist Autor von mehr als 500 wissenschaftlichen Publikationen in internationalen Fachzeitschriften und Herausgeber von wissenschaftlichen Büchern (z.B. „Biologische Psychologie“ zusammen mit Robert F. Schmidt, 6. Aufl., Springer, 2005) sowie Mitherausgeber und Herausgeber amerikanischer Fachzeitschriften (J. Neural Repair and Rehabilitation, Frontiers in Neuroprosthetics). 2010 wurde er mit der Helmholtz-Medaille der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften ausgezeichnet.

Vortrag beim Symposium turmdersinne "Verantwortung oder Illusion? Moral, Schuld, Strafe und das Menschenbild der Hirnforschung" vom 14. - 16. Oktober 2011 in Nürnberg, ca. 40 Min. auf 1 CD oder 1 DVD

>>>Der Vortrag ist auch Teil der DVD-Sonderausgabe JOK3764D.<<<

 

Weiterführende Links zu "Birbaumer, Niels: Gehirn, Kultur und Verbrechen"

Weitere Artikel von Birbaumer, Niels
 

Kundenbewertungen für "Birbaumer, Niels: Gehirn, Kultur und Verbrechen"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Birbaumer, Niels

Artikel-Nr.: TDS11-V3D

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

16,68 € *
Ähnliche Artikel
Roth, Gerhard/Merkel, Grischa/u. a.: Verantwortung als Illusion? Moral, Schuld, St...
8 Vorträge anlässlich des Symposiums "turmdersinne 2011" in Nürnberg

DVD-SONDERAUSGABE!
26,26 €
auch als Download
SonstigeRoth, Gerhard/Merkel, Grischa/u. a.: Verantwortung als Illusion? Mora...
8 Vorträge anlässlich des Symposiums "turmdersinne 2011" in Nürnberg
19,70 €
Roth, Gerhard: Strafe oder Therapie?
Über einen menschenwürdigen Umgang mit Gewaltstraftätern
KONGRESS-BESTSELLER
Das geltende Strafrecht setzt Willensfreiheit voraus: Auch wenn ein Täter durch vielfältige Motive zur Tat gedrängt wurde, war er dennoch in der Lage, sich gegen diese Motive zu entscheiden. (...)
Eröffnungsvortrag des Symposiums turmdersinne "Verantwortung oder Illusion? Moral, Schuld, Strafe und das Menschenbild der Hirnforschung" vom 14. - 16. Oktober 2011 in Nürnberg
ab 16,68 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen