Moeller, Michael-Lukas: Die Wirklichkeit beginnt zu zweit - Das Paar im Gespräch

Moeller, Michael-Lukas: Die Wirklichkeit beginnt zu zweit - Das Paar im Gespräch
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/wr487m_1279_0_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/wr487m_1279_0_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Moeller, Michael-Lukas: Die Wirklichkeit beginnt zu zweit - Das Paar im Gespräch"

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<


Praxis und Wirkung des Zwiegesprächs

Vortrag gehalten auf dem World Council for Psychotherapy, 1998.

Was macht eine glückliche Beziehung aus? Aus Langzeitstudien wissen wir, dass glückliche Paare sich in einem wesentlichen Punkt von unglücklichen Paaren unterscheiden: Sie sprechen mehr miteinander. Doch wie kann man als Paar auf wesentliche Weise miteinander reden? Aus den Erfahrungen seiner langjährigen psychoanalytischen Arbeit mit Paaren hat Michael Lukas Moeller das Konzept des Zwiegesprächs entwickelt. Es besteht in einem ungestörten Gespräch zu zweit von anderthalb Stunden Dauer nach festen Regeln und Terminen. Die belebenden Wirkungen des Zwiegesprächs stellen sich schnell ein: Paare fühlen sich näher, lösen leichter Konflikte und eröffnen sich auch auf der individuellen Ebene neue Entwicklungsräume. Und schließlich kommt das, was sich im Paar entwickelt, allen anderen Beziehungen zugute. Die Bindungen zu Freunden werden wesentlicher, Arbeitsbeziehungen klarer, zu Verwandten und Bekannten entwickeln sich offenere Verhältnisse. In seinem sehr unterhaltsamen Vortrag beschreibt Moeller detailliert die Praxis des Zwiegesprächs von den entscheidenden Rahmenbedingungen bis zu den typischen Widerständen.
Michael Lukas Moeller (1937 - 2002) war Psychoanalytiker, Hochschullehrer und einer der bekanntesten deutschsprachigen Paartherapeuten. Zusammen mit seiner Frau Célia Maria Fatia entwickelte er das Zwiegespräch als Selbsthilfekonzept für Paare. Die Methode kombiniert psychoanalytische Einsichten zur Paardynamik mit Regeln von Selbsthilfegruppen.

Bitte beachten Sie: Die CDs sind nicht in der Jokers-Sonderausgabe, sondern nur in unserer Auditorium-Edition erhältlich.

(World Council for Psychotherapy, 1998, Vortrag, 110 Minuten auf 2 CDs oder 104 Minuten auf 1 MP3-CD)

Als Sonderausgabe ausverkauft. Wird jetzt in unserer Auditoriumsausgabe geliefert. (Anderes Cover, gleicher Inhalt)

 

Weiterführende Links zu "Moeller, Michael-Lukas: Die Wirklichkeit beginnt zu zweit - Das Paar im Gespräch"

Weitere Artikel von Moeller, Michael-Lukas
 

Kundenbewertungen für "Moeller, Michael-Lukas: Die Wirklichkeit beginnt zu zweit - Das Paar im Gespräch"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Moeller, Michael-Lukas

Artikel-Nr.: WR487M

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

21,65 € *
Ähnliche Artikel
Moeller, Michael-Lukas: Meine Beziehung ist nicht deine Beziehung / Interview: Paare berichten
Eine Bewusstseinsbildung für die seelische und körperliche Gesundheit der Partner ist die beste Entwicklungsbedingung für sich selbst wie auch für die eigenen Kinder. Diese Aufnahmen führen anhand der Kommunikation von Paaren in die Praxis der Zwiegespräche ein und geben dem Hörer ein Verfahren zur Selbstentwicklung an die Hand.
40,18 €
Moeller, Michael-Lukas: Die Hebung des Schatzes der Eifersucht
>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich Zu diesem Artikel wurden noch keine inhaltlichen Angaben hinterlegt. (2001, 65 Min. , 1 CD )
17,96 €
auch als Download
Moeller, Michael-Lukas: Meine Beziehung ist nicht deine Beziehung / Interview: Paare berichten
Eine Bewusstseinsbildung für die seelische und körperliche Gesundheit der Partner ist die beste Entwicklungsbedingung für sich selbst wie auch für die eigenen Kinder. Diese Aufnahmen führen anhand der Kommunikation von Paaren in die Praxis der Zwiegespräche ein und geben dem Hörer ein Verfahren zur Selbstentwicklung an die Hand.
30,14 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen