Widmer, Peter: Vorwärtsgehen von der Spitze an der Stange

Widmer, Peter: Vorwärtsgehen von der Spitze an der Stange
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/bem10-v2d_5020_0_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/bem10-v2d_5020_0_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Widmer, Peter: Vorwärtsgehen von der Spitze an der Stange"

Ewigkeit und Wandel im Zen

„Wie willst du von der Spitze einer hundert Fuß hohen Stange vorwärts gehen?“, lautet ein berühmtes Zen-Koan.
Zen-Koans sind Schulungsmittel auf dem Zen-Weg. Zen-Koans sind ihrem Wesen nach paradox, d. h. es sind double binds, bei denen jede Antwort nur falsch sein kann. Die „Spitze der hundert Fuß hohen Stange“ ist in diesem Koan Symbol für die Buddha-Natur, d. h. das ewige, ungeborene, anfangs- und endlose „Jetzt“. Von da aus Vorwärtsgehen in die alltägliche Welt, unter deren Vergänglichkeit und ständiger Veränderung Menschen von je her und heute vielleicht mehr denn je, immer wieder leiden?
Ganz schön schwierig! Wie soll man das im Alltag praktizieren? Wie lautet die Antwort des Zen auf diese Frage? Ein interaktiver Vortrag.

(Kongress: Buddhismus und Ethik: Viele Wege führen zum Glück, Internationales Symposium in Mainz, 20. - 22. August 2010, Vortrag, 111 Minuten auf 2 CDs oder 1 DVD)

 

Weiterführende Links zu "Widmer, Peter: Vorwärtsgehen von der Spitze an der Stange"

Weitere Artikel von Widmer, Peter
 

Kundenbewertungen für "Widmer, Peter: Vorwärtsgehen von der Spitze an der Stange"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Widmer, Peter

Artikel-Nr.: BEM10-V2D

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

25,40 € *
Ähnliche Artikel
Podien / Foren / PanelPodiumsdiskussion: Mögen alle Wesen glücklich sein
Vortrag anlässlich des Kongress: Buddhismus und Ethik: Viele Wege führen zum Glück, Internationales Symposium in Mainz vom 20. - 22. August 2010
Einer der bekanntesten buddhistischen Texte ist die Metta-Sutra, die Sutra von der großen Güte, von Buddha Shakyamuni. Darin heißt es: (...)
ab 18,40 €
Wetzel, Sylvia: Erwachen und die Liebe zur Welt
Vortrag anlässlich des Kongress: Buddhismus und Ethik: Viele Wege führen zum Glück, Internationales Symposium in Mainz vom 20. - 22. August 2010
Der Buddha lehrt, das höchste Glück sei Erwachen, und das manifestiere sich als tätige Liebe und aktives Mitgefühl für alle Menschen und alle Wesen.
ab 18,40 €
Rinpoche, Ringu Tulku: Glück ohne Ethik - Ist das möglich?
Vortrag anlässlich des Kongress: Buddhismus und Ethik: Viele Wege führen zum Glück, Internationales Symposium in Mainz vom 20. - 22. August 2010
Jeder von uns strebt nach Glück - und nach Freiheit. An Grenzen zu stoßen erleben wir als unangenehm oder sogar leidvoll.
ab 18,40 €
Zuletzt angesehen