Riedel, Ingrid: Gunst und Neid im Märchen

Riedel, Ingrid: Gunst und Neid im Märchen
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/igt11-s108c_5992_0_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/igt11-s108c_5992_0_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Riedel, Ingrid: Gunst und Neid im Märchen"

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

Von der Psychodynamik des Bewunderns und des Beneidens.

Die Thematik des Beneidens, aber auch das Gönnens kommt in den Volksmärchen auffallend häufig vor. Denken wir nur an die Mutter-Tochter-Problematik in "Schneewittchen" oder an die Geschwister-Thematik in „Frau Holle“. Schon darin zeigt sich, dass es sich um eine allgemein menschliche, als bedenkenswert empfundene Problematik handelt. Als Hintergrund erscheint in den Märchen – wie im wirklichen Leben auch – das Verhältnis der jeweiligen Protagonisten zu Vater und Mutter, ihre Stellung im Geschwisterkreis, als bevorzugte oder benachteiligte Glieder einer Familie. Die Märchen stellen die Psychodynamik des Neidens wie auch das Gönnen, z.B. durch Teilhaben und Teilgeben an dem, was Neid erregt, symbolisch dar. Das lässt sich, da auf Erfahrungswissen begründet, auch auf heutige Familienkonstellationen und auf mögliche therapeutische Interventionen in ihnen beziehen. Das Seminar wird in der Großgruppe im Vortragsstil unter Einbeziehung von Imagination und Gespräch gestaltet.

Prof. Dr. phil., Dr. theol. Ingrid Riedel: Lehranalytikerin und Supervisorin am C. G. Jung-Institut Zürich und Stuttgart

Seminar anlässlich der Arbeitstagung der IGT 'Gönnen und Neiden - Psychotherapeutische und Gesellschaftliche Aspekte' vom 30. Oktober - 03. November 2011 in Lindau, ca. 456 Min. auf 7 CDs.

 

Weiterführende Links zu "Riedel, Ingrid: Gunst und Neid im Märchen"

Weitere Artikel von Riedel, Ingrid
 

Kundenbewertungen für "Riedel, Ingrid: Gunst und Neid im Märchen"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Riedel, Ingrid

Artikel-Nr.: IGT11-S108C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

62,28 € *
Ähnliche Artikel
Kast, Verena: Neid und Eifersucht - auch eine therapeutische Herausforderung
KONGRESS-BESTSELLER
Neid und Eifersucht sind Gefühle, die uns quälen, und die uns zugleich herausfordern, uns zu entwickeln. In dieser Veranstaltung werden wir uns mit den beiden Gefühlen auseinandersetzen, ihren Schwierigkeiten und ihren Möglichkeiten. (...)
Eröffnungsvortrag der Arbeitstagung der IGT vom 30. Oktober - 03. November 2011 in Lindau
ab 14,28 €
auch als Download
Kast, Verena: Neid und Eifersucht - auch eine therapeutische Herausforderung
KONGRESS-BESTSELLER
Neid und Eifersucht sind Gefühle, die uns quälen, und die uns zugleich herausfordern, uns zu entwickeln. In dieser Veranstaltung werden wir uns mit den beiden Gefühlen auseinandersetzen, ihren Schwierigkeiten und ihren Möglichkeiten. (...)
Eröffnungsvortrag der Arbeitstagung der IGT vom 30. Oktober - 03. November 2011 in Lindau
ab 9,35 €
auch als Download
Vogel, Ralf T.: Die Integration des Schattens
Vom Nutzen und Schaden von Neid, Minderwertigkeit und anderen Schattenaspekten
KONGRESS-BESTSELLER
Vortrag anlässlich der Arbeitstagung der IGT 'Gönnen und Neiden - Psychotherapeutische und Gesellschaftliche Aspekte' vom 30. Oktober - 03. November 2011 in Lindau
ab 10,70 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen