Inhülsen, Helmut: Übertragungsprozesse in der Kindertherapie

Inhülsen, Helmut: Übertragungsprozesse in der Kindertherapie
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/dvg11-v27c_5696_0_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/dvg11-v27c_5696_0_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Inhülsen, Helmut: Übertragungsprozesse in der Kindertherapie"

Wahlverwandtschaften gehören zu den glücklichen Momenten in der Kindertherapie, wenn die Sehnsucht nach Verbundenheit Erfüllung findet. Kinder in der Therapie lehren den Therapeuten, sich für die Übernahme von Rollen zu öffnen, deren Vorbilder in Familien zu finden sind. Ein Erfahrungsbericht und eine Ermunterung für Therapeuten, sich einzulassen.

Inhülsen, Helmut: Dipl. Psych. Helmut Inhülsen, Psychologischer Psychotherapeut, Gestalttherapeut (FPI) seit 1980 Therapie mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in einer Jugendhilfeeinrichtung und in freier Praxis. 1990 Aufbau und Durchführung des kindertherapeutischen Ausbildungszweiges des HIGW. Supervision und Coaching.

(Vortrag auf der DVG Jubiläumstagung "Wahlverwandtschaften - die Sehnsucht nach Verbundenheit", Gestalt und Familie im Wandel vom 03. - 05. Juni 2011 in Berlin, ca. 29 Min. auf 1 CD)

 

Weiterführende Links zu "Inhülsen, Helmut: Übertragungsprozesse in der Kindertherapie"

Weitere Artikel von Inhülsen, Helmut
 

Kundenbewertungen für "Inhülsen, Helmut: Übertragungsprozesse in der Kindertherapie"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Inhülsen, Helmut

Artikel-Nr.: DVG11-V27C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

12,40 € *
Ähnliche Artikel
Votsmeier-Röhr, Achim: A. Votsmeier-Röhr: Gestalttherapie und Neurowissenschaft – al...
Gestalttherapie und Neurowissenschaft – alte und neue Verwandtschaften
Die organismische Theorie Kurt Goldsteins gilt als eine der Grundlagen der Gestalttherapie. Goldstein hat in den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts eine ganzheitliche Theorie neuronaler Prozesse beim Zustandekommen von Erleben und Handeln entwickelt. (...)
Vortrag auf der DVG Jubiläumstagung "Wahlverwandtschaften - die Sehnsucht nach Verbundenheit", Gestalt und Familie im Wandel vom 03. - 05. Juni 2011 in Berlin
ab 12,40 €
Klingemann, VeronicaKlingemann, V.: Wenn Eltern zum Publikum werden. Gestaltgeprägte Geda...
Wenn Eltern zum Publikum werden. Gestaltgeprägte Gedanken zu schwierigen Pubertätsverläufen
Alle müssen durch und sie kommt so unwiderruflich wie laufen und sprechen lernen: Die Pubertät, als ein wichtiger Entwicklungsschritt zur Autonomie und der Entwicklung eigener Werte und Strukturen. (...)
Minilecture auf der DVG Jubiläumstagung "Wahlverwandtschaften - die Sehnsucht nach Verbundenheit", Gestalt und Familie im Wandel vom 03. - 05. Juni 2011 in Berlin
12,40 €
Chu, Victor: Wenn die Mutterliebe eine Generation überspringt
Workshop auf der DVG Jubiläumstagung "Wahlverwandtschaften - die Sehnsucht nach Verbundenheit", Gestalt und Familie im Wandel vom 03. - 05. Juni 2011 in Berlin
15,40 €
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen