Verres, Rolf: Zwischen Himmel und Erde: Musik und Eros

Verres, Rolf: Zwischen Himmel und Erde: Musik und Eros
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/meg11-v6d_5443_0_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/meg11-v6d_5443_0_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Verres, Rolf: Zwischen Himmel und Erde: Musik und Eros"

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

mit musikalischer Darbietung

(Kongress
: "Hypnotherapie: Handwerk, Kunst und Wissenschaft", Jahrestagung der Milton-Erickson-Gesellschaft, Bad Kissingen, 24. - 27. März 2011, Vortrag, 63 Min. auf 1 CD / 1 DVD)

 

Weiterführende Links zu "Verres, Rolf: Zwischen Himmel und Erde: Musik und Eros"

Weitere Artikel von Verres, Rolf
 

Kundenbewertungen für "Verres, Rolf: Zwischen Himmel und Erde: Musik und Eros"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Verres, Rolf

Artikel-Nr.: MEG11-V6D

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

18,90 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Verres, Rolf: Vom Klang der Seele
Die Bedeutung der Musik für körperliche und seelische Gesundheit
In diesem Seminar stellt Prof. Rolf Verres interkulturelle Konzepte der rezeptiven und aktiven Musiktherapie vor. Anhand von zahlreichen teils live am Klavier gespielten Musikbeispielen lässt er die Zuhörer konkret erleben, wie vielfältig Musik wirkt. (...)
ab 13,89 €
Beaulieu, John: Sound - die Kraft der Schöpfung
Unsere Sinne als Tor für die Heilkunst

Dr. John Beaulieu (USA) ist Naturarzt, Psychiater, Psychotherapeut, Musiker, Komponist, Wissenschaftler und Polarity Therapie Lehrer und unterrichtet seit Jahrzehnten "Klang und Heilung" in vielen Ländern. (...)

Zwei Workshops im Rahmen der 4. Zürcher Polaritytage vom 06. - 08. April 2018 in Zürich, Schweiz, englisch mit deutscher Konsekutivübersetzung
32,40 €
Altenmüller, Eckart: Warum wir Musik lieben
Erkenntnisse aus den Neurowissenschaften zur Wirkung von Musik

Musik hat bei den meisten Menschen einen hohen Stellenwert. Viele singen im Chor oder spielen ein Instrument. Musik ist etwas sehr Persönliches, hängt sie doch eng mit unseren Gefühlen zusammen. Wir fühlen sie, leben in und mit ihr. (...)

Zwei Vorträge: Lindauer Psychotherapiewochen, 10. - 22. April 2005 (Warum wir Musik lieben) und Symposium turmdersinne "Mann, Frau, Gehirn - Geschlechterdifferenz und Neurowissenschaft", 1. - 3. Oktober 2010, Nürnberg

DVD-Sonderausgabe! Statt bisher 38,75 EUR, jetzt nur 15,39 EUR!
15,39 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen