Katz-Bernstein, Nitza: Vom ersten Kick zum ersten Schimpfwort...

Katz-Bernstein, Nitza: Vom ersten Kick zum ersten Schimpfwort...
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/obk11-hv01d_5374_0_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/obk11-hv01d_5374_0_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Katz-Bernstein, Nitza: Vom ersten Kick zum ersten Schimpfwort..."

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

- Sprachentwicklung und Bewegung; Zusammenhänge in Theorie und Praxis

Jegliche Sprache war zunächst eine intendierte, sozial-kommunikative Geste – so die aktuelle Theoriehypothese zur Sprachentwicklung von Tomasello. Sprache und Bewegung sind demnach eng verbunden. Welche Konsequenzen ergeben sich für die Therapie? Wie gestaltet sich der (sprach- oder bewegungs-) therapeutische Raum? Wie die therapeutische Beziehung? Welche sind die Konsequenzen für die Zusammenarbeit von Fachkräften? Diese Fragen werden in diesem Vortrag erläutert und ausgeführt.

Prof. Dr. Nitza Katz-Bernstein ist dipl. Logopädin, Klinische Psychologin und Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeutin. Senior Research Professor an der Technischen Universität Dortmund.

(Vortrag, 7. Osnabrücker Kongress "Bewegte Kindheit" vom 17. - 19. März 2011, ca. 46 Min. auf 1 CD oder 1 DVD)

 

Weiterführende Links zu "Katz-Bernstein, Nitza: Vom ersten Kick zum ersten Schimpfwort..."

Weitere Artikel von Katz-Bernstein, Nitza
 

Kundenbewertungen für "Katz-Bernstein, Nitza: Vom ersten Kick zum ersten Schimpfwort..."

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Katz-Bernstein, Nitza

Artikel-Nr.: OBK11-HV01D

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

20,40 € *
Ähnliche Artikel
Keller, Heidi: Bindung ist nicht gleich Bindung.
Eine kulturspezifische Perspektive auf die frühe Beziehungsentwicklung
Vortrag anlässlich des 7. Osnabrücker Kongress "Bewegte Kindheit" vom 17. - 19. März 2011
Die klassische und weit verbreitete Bindungstheorie wird im Hinblick auf ihr zugrundeliegendes Menschenbild analysiert, das an psychologischer Autonomie orientiert ist. Dieses Menschenbild wird jedoch nur von einem kleinen Teil der Weltbevölkerung geteilt. (...)
ab 12,40 €
Ungerer-Röhrich, Ulrike: "Schatzsuche" - Ressourcen stärken in Kita und Schule
Vortrag anlässlich des 7. Osnabrücker Kongress "Bewegte Kindheit" vom 17. - 19. März 2011
"Schatzsucher&ldquo; sein bedeutet, ein bewegungsanregendes, Ressourcen stärkendes Umfeld zu schaffen, das Kinder zu kompetenten und starken Persönlichkeiten heranwachsen lässt. Dabei wird der Blick auf das Positive, auf die Stärken und Fähigkeiten der Kinder, auf deren "Schätze&ldquo; gerichtet. (...)
12,40 €
auch als Download
Kuhl, Julius: Das bewegte Selbst:
Vortrag anlässlich des 7. Osnabrücker Kongress "Bewegte Kindheit" vom 17. - 19. März 2011
Begabungen werden entfaltet, wenn die dazu notwendigen Selbstkompetenzenwie Motivation, Emotionsregulation, Zielbildung und Selbstregulation gut entwickelt sind. Die persönlichkeitspsychologische Forschung zeigt, (...)
11,31 €
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen