Bueb, Bernhard: Von der Pflicht zu führen

Bueb, Bernhard: Von der Pflicht zu führen
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/2133c_2994_0_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/2133c_2994_0_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Bueb, Bernhard: Von der Pflicht zu führen"

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

Neun Gebote der Bildung

Ausgebrannte Lehrer, gelangweilte Schüler, gleichgültige Eltern: Die Bildungsmisere in Deutschland ist nicht das Ergebnis fehlender Reformen, sondern fehlender Führung. Jeder Erziehende hat die Pflicht, Kinder und Jugendliche anzuleiten, damit sie zu sich selbst finden und an ihre Fähigkeiten glauben. Ein Plädoyer für ein radikales Umdenken in Bildung und Erziehung.

Es geht nicht ohne Führung, nicht in der Kindererziehung und auch nicht in der Erwachsenenwelt. Denn die Art und Weise, wie wir geführt werden, bestimmt unser Leben. Diese Erkenntnis hat sich in deutschen Unternehmen durchgesetzt, aber nicht im Bereich der Bildung und Erziehung – mit alarmierenden Auswirkungen. Bernhard Bueb, renommierter Pädagoge und einer der bekanntesten Kritiker des deutschen Erziehungswesens, appelliert an Eltern, Lehrer und Schulleiter, ganz bewusst ihre Führungsaufgaben wahrzunehmen. Kinder und Jugendliche brauchen mehr als nur Begleitung. Sie müssen mit Liebe, Vertrauen und Disziplin gefördert und gefordert werden. Das gleiche fordert er für Lehrer: Sie brauchen Führung, um selbstbewußt ihren pädagogischen Auftrag erfüllen zu können.

(Stadthalle Weilheim, 25. September 2008, 56 Minuten, 1 CD)
 

Weiterführende Links zu "Bueb, Bernhard: Von der Pflicht zu führen"

Weitere Artikel von Bueb, Bernhard
 

Kundenbewertungen für "Bueb, Bernhard: Von der Pflicht zu führen"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Bueb, Bernhard

Artikel-Nr.: 2133C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

17,96 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Bueb, Bernhard: Liebe allein genügt nicht!
Eltern und Lehrer sollen Kinder bilden. Das gelingt, wenn sie Kinder lieben, aber auch herausfordern, damit sie erfahren, was in ihnen steckt. (...)
Vortrag anlässlich des Kongresses "Die Liebe in der Familie" vom 19. - 21. April 2013 in Bad Herrenalb
ab 12,33 €
Bueb, Bernhard: Liebe allein genügt nicht!
Eltern und Lehrer sollen Kinder bilden. Das gelingt, wenn sie Kinder lieben, aber auch herausfordern, damit sie erfahren, was in ihnen steckt. (...)
Vortrag anlässlich des Kongresses "Die Liebe in der Familie" vom 19. - 21. April 2013 in Bad Herrenalb
ab 16,26 €
auch als Download
Bueb, Bernhard: Charakterbildung in unserer Zeit
Zu diesem Artikel wurden noch keine inhaltlichen Angaben hinterlegt. (2007, 77 Min. als Sofortdownload (86 MB audio)) >> Hier auch als CD in unserer Auditorium-Edition erhältlich
15,23 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen