von Brück, Michael: Buddha und Jesus - Psychische Identität und spirituelle Transformation

von Brück, Michael: Buddha und Jesus - Psychische Identität und spirituelle Transformation
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/364c_991_0_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/364c_991_0_720x600.jpg
 

Produktinformationen "von Brück, Michael: Buddha und Jesus - Psychische Identität und spirituelle Transformation"

Die Krisen der Menschheit können nur durch spirituelle Transformation überwunden werden. Erst durch diese Wandlungsprozesse gewinnt der Mensch seine psychische Identität. Welche Aspekte muss so eine Transformation beinhalten, die eine psychische Identität aufbaut und gleichzeitig helfen kann, Krisen zu überwinden?

(1996, 60 Min., 1 CD)
 

Weiterführende Links zu "von Brück, Michael: Buddha und Jesus - Psychische Identität und spirituelle Transformation"

Weitere Artikel von von Brück, Michael
 

Kundenbewertungen für "von Brück, Michael: Buddha und Jesus - Psychische Identität und spirituelle Transformation"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller von Brück, Michael

Artikel-Nr.: 364C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

15,35 € *
Ähnliche Artikel
von Brück, Michael: Der Gottesbegriff im Yoga
In einer Zusammenschau ausgewählter Texte aus der christlichen Mystik (Meister Ekkehart), den Upanishaden und den Yogasutren von Patanjali führt der Referent den Hörer zum gemeinsamen Wesenskern des abendländischen und indischen Gottesverständnisses. (...)
15,35 €
von Brück, Michael: Spiritualität - personale oder transpersonale Entwicklung?
 
KONGRESS-BESTSELLER

Vortrag anlässlich der Konferenz "Spiritualität und Intimität" vom 06. - 08. Mai 2011 in Lindau
Statt: 10,00 € ab 11,90 €
%
von Brück, Michael: Weltinnenraum - Rilkes Poesie der spirituellen Lebensrythmen
Rilkes auch vom Buddha inspiriertes Erlebnis der Einheit allen Lebens entwickelt starke Metaphern für eine spirituelle Lebenspraxis, die in seinem großen Zyklus der Duineser Elegien zu einer Sinfonie der Bejahung reift. In einer Zeit radikaler Umbrüche in Gesellschaft, Religion und Kunst (um 1914-18) verdichtet dieser Magier der Sprache ein inneres Beziehungsgeflecht der Widersprüche des Menschlichen, das in tiefe Meditationen führen kann. Anregung für unsere Entwicklung tragfähiger innerer Bilder.

Vortrag im Rahmen des Kongresses "Spiritualität im Leben", Akademie Heiligenfeld, Bad Kissingen, 02. - 05. Juni 2016
ab 11,90 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen