Stumm, Gerhard: Wenn ich mich akzeptiere, so wie ich bin, dann verändere ich mich

Stumm, Gerhard: Wenn ich mich akzeptiere, so wie ich bin, dann verändere ich mich
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/gle-o14-v4d_taschen_pictogramm_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/gle-o14-v4d_taschen_pictogramm_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Stumm, Gerhard: Wenn ich mich akzeptiere, so wie ich bin, dann verändere ich mich"

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

Mit dieser Formulierung hat Carl Rogers, der Begründer der Personzentrierten Psychotherapie, die Bedeutung der positiven Selbstbeachtung für das Entwicklungspotenzial des Menschen betont.
In dem Vortrag wird auf die spezifischen Bedingungen für Selbstakzeptanz und Selbstaktualisierung in der psychotherapeutischen Arbeit mit Klienten/innen eingegangen. Ein spezieller Blick gilt dabei der Herausforderung für die Psychotherapeuten/innen selbst: Was hilft, hinreichend zu sein?

Dr. phil. Gerhard Stumm, 1950, Personzentrierter Psychotherapeut, Klinischer und Gesundheitspsychologe, Psychotherapie- Ausbilder (Forum), seit 1984 in freier Praxis tätig, zahlreiche Veröffentlichungen; Wien.

Vortrag anlässlich des Herbstsymposiums der GLE-Ö: "Mir reichts!" - Der Maßlosigkeit und Überforderung entgegentreten vom 03. - 04. Oktober 2014 in Hall in Tirol, ca. 51 Min. auf 1 CD oder 1 DVD

 

Weiterführende Links zu "Stumm, Gerhard: Wenn ich mich akzeptiere, so wie ich bin, dann verändere ich mich"

Weitere Artikel von Stumm, Gerhard
 

Kundenbewertungen für "Stumm, Gerhard: Wenn ich mich akzeptiere, so wie ich bin, dann verändere ich mich"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Stumm, Gerhard

Artikel-Nr.: GLE-O14-V4C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

19,85 € *
Ähnliche Artikel
Längle, Alfried: Probleme mit dem Grenzen ziehen?
Zur existentiellen Bedeutung von Faulheit, Verweigerung und Aufschieben

Der Mensch ist vielleicht doch weiser, als er weiß? Aber er ist zumeist auch fordernder, als er sein sollte. Das charakterisiert sein Dasein, das zwischen Potential und Einengung oszilliert. (...)

Vortrag anlässlich des Herbstsymposiums der GLE-Ö: "Mir reichts!" - Der Maßlosigkeit und Überforderung entgegentreten vom 03. - 04. Oktober 2014 in Hall in Tirol
ab 19,85 €
auch als Download
Längle, Alfried: Probleme mit dem Grenzen ziehen?
Zur existentiellen Bedeutung von Faulheit, Verweigerung und Aufschieben

Der Mensch ist vielleicht doch weiser, als er weiß? Aber er ist zumeist auch fordernder, als er sein sollte. Das charakterisiert sein Dasein, das zwischen Potential und Einengung oszilliert. (...)

Vortrag anlässlich des Herbstsymposiums der GLE-Ö: "Mir reichts!" - Der Maßlosigkeit und Überforderung entgegentreten vom 03. - 04. Oktober 2014 in Hall in Tirol
ab 15,05 €
Längle, AlfriedLängle, A./ Stumm, G./ Hofer, E.: Podiumsdiskussion
Diskussionsrunde mit Univ.-Prof. Dr. med. Dr. phil. Alfried Längle, Dr. phil. Gerhard Stumm und Dr. Elfe Hofer

Diskussion im Rahmen des Herbstsymposiums der GLE-Ö: "Mir reichts!" - Der Maßlosigkeit und Überforderung entgegentreten vom 03. - 04. Oktober 2014 in Hall in Tirol
ab 16,99 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen