Eggers, Maria-Christina: Globalisierung der Herzen;

Eggers, Maria-Christina: Globalisierung der Herzen;
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/oatp11-v2d_5558_0_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/oatp11-v2d_5558_0_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Eggers, Maria-Christina: Globalisierung der Herzen;"

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

einen Sinn entwickeln für die Erde, die Menschheit und den Kosmos.

"Die Menschheit der Gegenwart und der Zukunft kommt nicht um die Beantwortung der Frage herum, was der Sinn des Planeten Erde im Universum ist, welches ihre Bestimmung im Plane Gottes ist. Jede kleinere Sichtweise ist am Detail fixiert und kann von daher keine echten Antworten auf die uns bedrängenden Probleme geben."
Diese Aussage von Pia Gyger gehört zu den Grundlagen eines fortwährenden Entwicklungsprozesses im Katharina-Werk, einer oekumenischen Gemeinschaft mit interreligiöser Ausrichtung. Prägend ist Teilhard de Chardin, Paläontolge und christlicher Mystiker, der zu Beginn des vorigen Jahrhunderts die Globalisierung kommen sah. Er entdeckte dazu erste Spuren einer notwendigen inneren Entwicklung: Im Menschen bilden sich neue Sinne - ein Sinn für die Erde, für die Menschheit und für den Kosmos. Mitglieder des Katharina-Werks haben sich in diesem Thema auf einen inneren Erfahrungsweg eingelassen sowie auf einen äusseren mit konkreten Projekten der Friedensarbeit.

Maria-Christina Eggers (CH), geboren 1949 in Hamburg, studierte Germanistik und nordische Sprachen. Tätigkeit als Redakteurin bei einer Fernsehproduktionsgesellschaft in München und beim Auslandsradio Stockholm. Anschliessend Studium der Psychologie in Zürich, Fortbildung in Psychosynthese und Eintritt in das Katharina-Werk, Basel, ökumenische Gemeinschaft mit interreligiöser Ausrichtung. Mitarbeit in verschiedenen Projekten zur Friedensförderung; Leitung internationaler Peace Camps; Aufbau und Leitung eines Begegnungs- und Friedenszentrums in Jerusalem ("Beit Catarina"). Seit September 2010 Leitung des IMZ (Interreligiöses Meditationszentrum, Luzern).

(Vortrag, 5. ÖATP Tagung "Spuren des Lebens" vom 05. - 08. Mai 2011 auf Schloß Puchberg in Wels, ca. 50 Min. auf 1 CD oder 1 DVD)

 

Weiterführende Links zu "Eggers, Maria-Christina: Globalisierung der Herzen;"

Weitere Artikel von Eggers, Maria-Christina
 

Kundenbewertungen für "Eggers, Maria-Christina: Globalisierung der Herzen;"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Eggers, Maria-Christina

Artikel-Nr.: OATP11-V2D

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

23,87 € *
Ähnliche Artikel
Walch, Sylvester: Prinzipien einer transpersonal-spirituellen Lebensweise
Faszinierende Erlebnisse in veränderten Bewusstseinszuständen oder spirituelle Glücksmomente verlieren erfahrungsgemäß im Alltag ihre bewegende Kraft. Das Vertrauen in die Innere Weisheit, der allmähliche Abbau des Egos und die spirituelle Liebe können nur durch eine stetige Übungspraxis stabilisiert werden. (...)
Eröffnungsvortrag anlässlich der 5. ÖATP Tagung "Spuren des Lebens"
ab 14,28 €
Bruer, Jena: Die Macht der eigenen Meinung
Wir sind was wir denken - vor allem wenn sich Gedachtes als Meinungen, zu "Mental Sets" verdichten. (...)
Vortrag anlässlich der 5. ÖATP Tagung "Spuren des Lebens"
ab 14,28 €
Stoxreiter, KarlStoxreiter K., Knittel B., Fischlmayr A.: Roundtable "Spuren setzen"
Roundtable anlässlich der 5. ÖATP Tagung "Spuren des Lebens"&nbsp; vom 05. - 08. Mai 2011 auf Schloß Puchberg in Wels
20,28 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen