Drewermann, Eugen: Was den Menschen böse macht - Erlösung zum Frieden

Drewermann, Eugen: Was den Menschen böse macht - Erlösung zum Frieden
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/3429z_taschen-pictogramm_500px_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/3429z_taschen-pictogramm_500px_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Drewermann, Eugen: Was den Menschen böse macht - Erlösung zum Frieden"

Unsere Zeit ist reich an Schrecken, Gräueln, Kriegen. Was ist es, das den Menschen böse macht? Diese Frage steht im Zentrum von Prof. Eugen Drewermanns Vortrag. Alle Theorien lassen sich in einem Brennpunkt vereinigen: Die Krise des Menschseins liegt in dem, was uns als Menschen auszeichnet, im Faktor des Bewusstseins. Eugen Drewermann ist damit bekannt geworden, eine "verwaltete" Theologie vom Kopf wieder auf die Füße zu stellen und sie zurück zu dem zu führen, was Jesus von Nazareth ursprünglich wollte und was das Christentum eigentlich besagt. Er kritisiert in aller Deutlichkeit die in der Kirchengeschichte wirkmächtige Überzeugung, dass objektiv festgelegt werden könne, wie wir Gott zu verstehen haben und was Erlösung durch Christus bedeutet.
Was Eugen Drewermann in diesem Zusammenhang von der Religion einzufordern nicht müde wird, ist die Fähigkeit, heilsam auf die Menschen einzuwirken und es ihnen zu erleichtern, ein selbstbestimmtes Leben zu führen.
Was Drewermann vor allem anstrebt, ist eine echte Verbindung von Aufklärung und Glauben.
Beeinflusst von C. G. Jung legt er biblische Texte vornehmlich tiefenpsychologisch aus. Über 80 Bücher hat er veröffentlicht. Nach dem Entzug der kirchlichen Lehrerlaubnis 1991 ist er als freiberuflicher Autor und Psychotherapeut tätig. (aus: www.morgenweb.de)

Vortrag der Reihe Lebenskunst-Bensheim am 27. September 2016 in Bensheim, ca. 97 Min. auf 2 CDs oder als Sofortdownload (103 MB).

 

Weiterführende Links zu "Drewermann, Eugen: Was den Menschen böse macht - Erlösung zum Frieden"

Weitere Artikel von Drewermann, Eugen
 

Kundenbewertungen für "Drewermann, Eugen: Was den Menschen böse macht - Erlösung zum Frieden"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Drewermann, Eugen

Artikel-Nr.: 3429C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

15,90 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Ingwersen, Dagmar: Den inneren Saboteur entmachten
Aufstellungen mit inneren Anteilen in der hypno-systemisch-energetischen Arbeit
Mit Live-Demonstrationen

Es war nicht gut genug, ich habe nicht genug geleistet, ich hätte es besser machen können ... Wer kennt diese ständig kritisierenden und abwertenden inneren Stimmen nicht? Ursache für diese sabotierenden inneren Anteile können frühe belastende Ereignisse oder schwierige familiäre Konstellationen sein. (...)
15,20 €
auch als Download
Trenkle, Bernhard / Furman, Ben: Die magische Kunst sinnvolle Fragen zu stellen
Lösungsorientiertes Coaching

Jedes Gespräch besteht im Grunde aus Fragen und Antworten. Über welche Fragen gelangt der Befragte zu den Quellen seines Könnens und seiner Ressourcen und nähert sich so der Lösung seiner Schwierigkeiten? Wie kann durch Fragen eine positive Haltung kreiert werden? (...)
15,20 €
auch als Download
de Shazer, Steve / Berg, Insoo Kim: Kurzzeittherapie - Von Problemen zu Lösungen (Dow...
Weltkongress für Familientherapie, Düsseldorf 1998. Ein Seminar mit Vorträgen, Übungen und Diskussionen. Ausführlich erklärt de Shazer die Kurzzeittherapie beim Umgang mit - Alkoholmissbrauch. Weitere Themen sind: - Magersucht - Selbstverletzung - Ziele des Therapeuten Ziele des Klienten - Die Sprache der Lösungen nutzen - 6 nützliche Fragen - Erreichte Veränderungen aufrechterhalten - Mit Rückschlägen umgehen - Technik des Reframings.
13,40 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen