Grossmann, Konrad Peter: Langsame Paartherapie

Grossmann, Konrad Peter: Langsame Paartherapie
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/dgsf16-v4c_taschen-pictogramm_500px_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/dgsf16-v4c_taschen-pictogramm_500px_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Grossmann, Konrad Peter: Langsame Paartherapie"

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

Liebesbeziehungen sind zentrale Entwicklungskontexte erwachsenen Lebens. Paartherapie hat die Linderung oder Auflösung partnerschaftlichen Unglücks und/oder von mit gemeinsamen Leben verbundenen individuellen Leidenszuständen von Partnern zum Gegenstand. Sie ist ein Rahmen, in dem Partner sich wechselseitig dabei unterstützen, jeweils persönliche, mit einem besseren gemeinsamen Leben verbundene Entwicklungsziele zu realisieren.
Therapie lässt sich als Schaffen eines hilfreichen Kontextes für selbstorganisierte Lern- und Entwicklungsvorgänge von KlientInnen lesen. Zentrale Wirkfaktoren eines paartherapeutischen Kontextes sind unter anderem die Qualität der in Therapiestunden realisierte Beziehung der Partner sowie die Langsamkeit und Strukturiertheit des Therapieprozesses. Das Setting pendelt zwischen jenem des Multilogs und jenem der (abwechselnden) "Einzeltherapie in Gegenwart des Partners". Neben Interventionen, die auf eine Veränderung der Kommunikation von Partnern im "Hier und Jetzt" ihres Dialogs abzielen, stellen visualisierende und externalisierende Praktiken sowie das "Interview mit dem internalisierten Partner" wichtige interventive Medien dar.

Vortrag im Rahmen der 16. Wissenschaftlichen Jahrestagung der DGSF 2016, Systemisch - Wirksam - Gut, 22. - 24. September 2016, Frankfurt/Main, ca. 56 Min. auf 1 CD.

 

Weiterführende Links zu "Grossmann, Konrad Peter: Langsame Paartherapie"

Weitere Artikel von Grossmann, Konrad Peter
 

Kundenbewertungen für "Grossmann, Konrad Peter: Langsame Paartherapie"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Grossmann, Konrad Peter

Artikel-Nr.: DGSF16-V4C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

13,90 € *
Ähnliche Artikel
Korte, Martin: Wie unser Gehirn lernt
Lern- und Veränderungsprozesse dem Lebensalter angemessen gestalten

Schon als Kinder hörten wir die Binsenweisheit: "Man lernt nie aus." Die wissenschaftlichen Belege dazu präsentiert der Neurobiologe Martin Korte hier auf der Grundlage neuester Forschungen. Er zeigt, wie Menschen ein Leben lang lernen und sich verändern können, bespricht die Lernmuster verschiedener Lebensphasen und deren Veränderungen.
Wir erfahren, wie einzelne Gehirnstrukturen funktionieren, unser Arbeitsgedächtnis etwa, das u. a. für die Informationsauswahl verantwortlich ist. (...)

Vortrag im Rahmen der 16. Wissenschaftlichen Jahrestagung der DGSF "Systemisch - Wirksam – Gut", 22. - 24. September 2016, Frankfurt/Main.

DVD-Sonderausgabe! Statt bisher 14 EUR, jetzt nur 8,39 EUR!
9,89 €
Trenkle, Bernhard: Geschichten, die heilen
Narrative Ansätze in der Systemischen Theorie und Beratung

Seit jeher dienen Geschichten, Erzählungen, Anekdoten und Parabeln der Unterweisung ebenso wie der Erbauung/Unterhaltung. Wer diese Kunst beherrscht, kann Heilsames bewirken, ganz unauffällig, beinahe unbemerkt, Inhalte vermitteln, die tief wurzeln. (...)

Zwei Vorträge:
Wissenschaftlichen Jahrestagung der DGSF 2016, "Systemisch - Wirksam - Gut", 22. - 24. September 2016, Frankfurt/Main o Lindauer Psychotherapiewochen "Der optimierte Mensch und das gute Leben", 12. - 17. April 2015, Lindau

MP3-Sonderausgabe! Statt bisher 24 EUR, jetzt nur 10,39 EUR!
11,89 €
Doppler, Klaus: Die Logik der Anderen
Woran Change-Projekte in Organisationen häufig scheitern

Klaus Doppler ist DER Impulsgeber auf dem Gebiet der
Organisationsentwicklung in Deutschland. Er beschreibt in diesem Vortrag eindrucksvoll die blinden Flecken von Beratern und Organisationsentwicklern, an denen Change-Projekte bereits in der Frühphase scheitern. Mit anschaulichen Beispielen zeigt Klaus Doppler auf, wie Berater in bester Absicht, den 'richtigen' Auftrag zur Veränderung zu haben, die Eigen-Logik der betroffenen Systeme mißachten.

Vortrag im Rahmen der 16. Wissenschaftlichen Jahrestagung der DGSF 2016, Systemisch - Wirksam - Gut, 22. - 24. September 2016, Frankfurt/Main.
13,90 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen