Galuska, Joachim/Eurich/Stutz/Kaiser: Was du suchst, ist das, was sucht

Galuska, Joachim/Eurich/Stutz/Kaiser: Was du suchst, ist das, was sucht
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok3421z_jok3421m_eurich_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok3421z_jok3421m_eurich_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Galuska, Joachim/Eurich/Stutz/Kaiser: Was du suchst, ist das, was sucht"

Spiritualität im Leben

Die spirituelle Suche, die Suche nach Orientierung und Halt im Inneren findet immer mehr Freunde. In unserer schnelllebigen, materiell ausgerichteten, sich veräußernden Welt nimmt sowohl die Sehnsucht nach Gott, Transzendenz, dem Einen immer mehr zu, als auch der Wunsch, das, was wir im Inneren gefunden haben, mitten im Leben auszuüben und zum Tragen zu bringen.
In Spiritualität im Leben - Was du suchst, ist das, was sucht erörtert Claus Eurich, wie sich Spiritualität als Sehnsucht zeigt, die in uns lebt, uns über uns hinausziehen will. Es geht etwa darum, sich selbst zu erkennen und auch, das Absolute im Bedingten, das Ewige im Zeitlichen, das Göttliche im Menschlichen gespiegelt zu finden. o Joachim Galuska geht in Eine Spiritualität des Lebens auf eine Entwicklung von Bewusstsein ein, in der der jetzige Augenblick immer mehr zum Erblühen gebracht wird. Er tritt ein für eine Spiritualität, die mitten im Leben verankert ist. Bewusstsein als Weg des Geistes, das sich öffnet als etwas Transzendentes, Unbekanntes, Göttliches, das über unser übliches In-der-Welt-Sein hinausgeht und sich doch im eigenen Leben entfaltet. o Pierre Stutz beschreibt in Geh hinein in deine Kraft - Sieben Ermutigungen, wie in jedem von uns eine göttliche Kraftquelle enthalten ist, über die wir in innere Balance kommen. Er zeigt, wie sich selbst im Kino Spiritualität finden lässt, und regt an, aus dem Schlaf der Ohnmacht zu erwachen und gemeinsame Lösungswege zu suchen. o In Im Zentrum steht jetzt das Herz sowie im Workshop Die Kraft der Liebe schult uns die spirituelle Lehrerin Annette Kaiser in Herzensgüte. Es gilt, immer mehr die Kostbarkeit des jetzigen Augenblicks sowie auch der besonderen Zeit, in der wir gerade leben, zu erfahren. Sie leitet Übungen und Meditationen an als Möglichkeiten, sich immer mehr dem inneren Kern zu nähern.

• Claus Eurich: Spiritualität im Leben - Was du suchst, ist das was sucht
• Joachim Galuska: Eine Spiritualität des Lebens
• Pierre Stutz: Geh hinein in deine Kraft - Sieben Ermutigungen
• Annette Kaiser: Im Zentrum steht jetzt das Herz, Die Kraft der Liebe (Workshop)

Drei Vorträge, ein Workshop anlässlich des Kongresses der Akademie Heiligenfeld: "Spiritualität im Leben" vom 2. - 5. Juni 2016 in Bad Kissingen, ca. 290 Min. auf 1 MP3-CD oder als Sofortdownload (384MB)

 

Weiterführende Links zu "Galuska, Joachim/Eurich/Stutz/Kaiser: Was du suchst, ist das, was sucht"

Weitere Artikel von Galuska, Joachim
 

Kundenbewertungen für "Galuska, Joachim/Eurich/Stutz/Kaiser: Was du suchst, ist das, was sucht"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Galuska, Joachim

Artikel-Nr.: JOK3421M

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

17,35 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Hartman, Woltemade / Tesarz, Jonas: Heilsame Augenbewegungen
EMDR in der Ego-State- und Schmerztherapie

In seinem Workshop "Mit Augen zu(r) sich / Sicht, vom Trauma zum Licht" präsentiert Woltemade Hartman eindringlich und auch für Laien nachvollziehbar, wie EMDR und Ego-State-Therapie sich gerade auch in ihrer Kombination anbieten als hervorragende Methoden zur Auflösung von Traumata. Über die Augenbewegungen im EMDR lässt sich ein effektiver Zugang zu traumatisierten, dissoziierten und/oder dysfunktionalen
Ego-States erreichen, jedoch auch zu States, die Zugang zu Ressourcen bieten, und die stärkende, ermächtigende Wirkung haben. (...)

W. Hartman: Workshop beim Kongress "Reden reicht nicht!?", 26. - 29. Mai 2016, Heidelberg.
J. Tesarz: Workshop beim EMDRIA-Tag "EMDR bricht Linien", 06. - 07. Mai 2016, Berlin.

DVD-Sonderausgabe! Statt bisher 39 EUR, jetzt nur 15,39 EUR!
ab 12,39 €
auch als Download
Hammel, Stefan: Therapeutisches Erzählen
Die komplette Ausbildung

Eigentlich erzählen wir uns ständig Geschichten, und immer sind sie fiktiv, ob sie die Zukunft angehen, Geplantes, Erwünschtes, Erhofftes, oder die Vergangenheit - Lebensereignisse und Erfahrungen, Gelungenes, Misslungenes. Da unser Leben ohnehin von Geschichten und den in ihnen enthaltenen Botschaften geleitet wird, was wäre, wenn wir diese Botschaften nutzen könnten für uns selbst und unsere Klienten, wenn wir über Geschichten Gesundungsprozesse initiieren, Erfolge herbei erzählen könnten? (...)

Ausbildung, bestehend aus vier dreitägigen Seminaren, gehalten von März bis Mai 2015 in Kaiserslautern.

DVD-Sonderausgabe! Bisher 182 EUR, jetzt nur 49 EUR!
ab 44,00 €
auch als Download
Porges, Stephen: Sicherheit und Verbundenheit
Wirkweisen der Polyvagal-Theorie

Anders als bisher in Anatomiebüchern dargestellt, unterteilt Stephen Porges den Parasympathikus in seiner Polyvagal-Theorie in einen dorsalen und einen ventralen Vagus, die jeweils unterschiedliche Funktionen erfüllen. Es wird dargestellt, wie diese Erkenntnisse sich in menschlichen Beziehungen widerspiegeln, und welche Rolle gute soziale Kontakte und das Empfinden von Verbundenheit dabei spielen, die ja Grundvoraussetzungen sind für menschliches Gedeihen und Wohlbefinden. (...)

Vortrag und Workshop mit Simultanübersetzung im Rahmen des Kongresses "Reden reicht nicht!?", Heidelberg, 26. - 29. Mai 2016.

DVD-Sonderausgabe! Statt bisher 49 EUR, jetzt nur 20,39 EUR!
ab 18,35 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen