Schmid, Wilhelm: Sinn und Sinnlosigkeit

Schmid, Wilhelm: Sinn und Sinnlosigkeit
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok3459z_jok3459m_schmid_sinn_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok3459z_jok3459m_schmid_sinn_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Schmid, Wilhelm: Sinn und Sinnlosigkeit"

Vier philosophische Referate

Antworten auf die Grundfragen des Lebens zu finden ist von jeher ein Anliegen der Philosophie. Eine der wesentlichsten ist die Frage nach dem Sinn. Sie stellt sich in der Moderne, in der so wenig feststeht, umso mehr, vor allem in Zeiten von teils plötzlich auft retenden Veränderungen und Verlusten. Wenn Zusammenhänge, die lange selbstverständlich waren, aufbrechen, fragen wir: Was ist es eigentlich wert? Was ist mir wirklich wichtig? Was brauche ich zum Leben? Wir sind bei der Sinnfrage angelangt.
Mit Sinnlosigkeit lässt sich nur schwer leben. Ein Leben scheitert, wenn das Erleben von Sinnlosigkeit überhandnimmt. In seiner Wirkung wie ein "umfassendes, seelisch-geistiges Immunsystem" (Schmid), ist Sinn eine unerschöpfliche Kraftquelle; durch ihn kann vielerlei Schwierigkeiten etwas gegenübergestellt werden und Lebensherausforderungen lassen sich leichter meistern.
Sinn kann in Vielem gefunden werden: in Partnerschaft und Freundschaft, in Musik, Natur und Arbeit, in vollumfänglichem Einsatz und Dienst bei sinnstiftenden Aufgaben. Wilhelm Schmid geht besonders ein auf Sinn und Sinnlosigkeit des Lebens, in der Arbeit sowie in der Liebe.
In der heutigen Zeit, in der Sinn nicht mehr von selbst zur Verfügung steht, gilt es, autonom und individuell die Arbeit an der Bedeutsamkeit des eigenen Lebens zu leisten, denn: Gibt es etwas Wichtigeres als Sinn?

4 Referate im Rahmen des Projekts Philosophie, 2003.

Prof. Dr. Wilhelm Schmid (*1953) lebt seit 1980 als freier Philosoph in Berlin. Er ist begehrter Autor und Vortragender, führender Vertreter der "Philosophie der Lebenskunst" und lehrt außerplanmäßig Philosophie an der Universität Erfurt. (www.lebenskunstphilosophie.de)

Ca. 239 Min. auf 1 MP3-CD oder als Sofortdownload (219MB).

MP3-Sonderausgabe! Statt bisher 48 EUR jetzt nur 14,99 EUR!

 

Weiterführende Links zu "Schmid, Wilhelm: Sinn und Sinnlosigkeit"

Weitere Artikel von Schmid, Wilhelm
 

Kundenbewertungen für "Schmid, Wilhelm: Sinn und Sinnlosigkeit"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Schmid, Wilhelm

Artikel-Nr.: JOK3459M

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

14,99 € *
MP3-CD
Download (audio)

Ähnliche Artikel
Download
Schmidt, Gunther: Wenn vertraute Muster zusammenbrechen
Hypnosystemische Lösungsstrategien für schwierige Zeiten
Workshop (Originaltitel "Nutzung von Krisen als Chancen"), gehalten bei der 2. Hypnosystemischen Tagung im Juni 2012 in Zürich, ca. 149 Min. auf 1 MP3-CD

MP3-SONDERAUSGABE! Statt EUR 20,00 jetzt nur EUR 7,99
ab 6,49 €
Download
Schmidt, Gunther: Wie ich mir treu bleibe
Innere hypnosystemische Organisationsentwicklung

Wie immer anregend und humorvoll geht Gunther Schmidt, der Meister der Hypnosystemik, der noch bei Milton Erickson selbst lernte, in "Wie kann ich erfolgreich 'Führungskraft' werden im Umgang mit 'ungezügelten inneren Wilden' – Werte und Ziele als Koalitionspartner für hilfreiche hypnosystemische Utilisationen und Triangulationen im Umgang mit starken unwillkürlichen Kräften" sowie in seinem Workshop "Eine(r) und viele in einer Person gleichzeitig. (...)
Beide Beiträge wurden auf der 2. Teile Therapie-Tagung,
4. – 8. November 2015 in Heidelberg präsentiert.

MP3-SONDERAUSGABE! Statt EUR 32 jetzt nur EUR 19,99!
Statt: 19,99 € ab 9,99 €
%
Download
Wardetzki, Bärbel: Narzissmus
Liebe und Narzissmus - Dialog oder Monolog
Über den klugen Umgang mit narzisstischen Menschen

Bärbel Wardetzki beschreibt in "Liebe und Narzissmus" das Beziehungsverhalten von Menschen mit narzisstischer Struktur. In der Regel haben sie ein Bindungstrauma, eine verletzte Seele, daher findet sich in ihren Beziehungen selten wirkliche Nähe. Der Beginn einer narzisstischen Beziehung kann wie ein Feuerwerk sein, auch weil der Narzisst dazu neigt, Menschen zunächst auf ein Podest zu stellen und zu bewundern, doch was, wenn der/die Bewunderte vom Sockel fällt? (...)

"Über den klugen Umgang mit narzisstischen Menschen", Workshop beim Kongress "Wir-Bewusstsein, Kommunikation und Kultur", Akademie Heiligenfeld, 11. - 14. Juni 2015, Bad Kissingen.
"Liebe und Narzissmus - Dialog oder Monolog?" Vortrag beim Symposion Paartherapie "Paradies im Alltag - die Zukunft der Liebe", 05. - 07. Mai 2016, Darmstadt.

MP3-Sonderausgabe! Statt 29,-- EUR jetzt nur 12,95 EUR!
ab 8,99 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen