Jaspers, Karl: Chiffren der Transzendenz

Jaspers, Karl: Chiffren der Transzendenz
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok335c_1908_05e2ea68787b6a_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok335c_1908_05e2ea68787b6a_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Jaspers, Karl: Chiffren der Transzendenz"

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

Jaspers' letzte Vorlesung an der Universität Basel, Sommersemester 1961.

Karl Jaspers (1883 - 1969) gilt als einer der Hauptvertreter der Existenzphilosophie. Von 1922 bis 1937 lehrte er als Professor für Philosophie an der Universität Heidelberg. Zwangspensioniert, lebten Jaspers und seine jüdische Frau Gertrud unter ständiger Bedrohung durch die Nationalsozialisten. 1948 nahm Jaspers einen Ruf nach Basel an, wo er 1969 starb. Als praktische Konsequenz seiner Philosophie sah Jaspers das Eintreten für die Freiheit. Denn nur in Freiheit könne man zur »Existenzerhellung« gelangen. So wandte er sich gegen jeden Absolutheitsanspruch positiver Religionen. Dem personifizierten Gottesbegriff stellte er den »philosophischen Glauben« gegenüber. Statt auf Offenbarungen verwies er auf »Chiffren«, in denen dem Menschen das Transzendente begegnet: Bilder und Zeichen, welche die nie erkennbare Transzendenz - das »alles Umgreifende« - umkreisen.

In dieser Vorlesung geht er ausführlich auf unterschiedliche Chiffren ein:

- verschiedene Chiffren unseres Bewusstseins · die Chiffre des Bösen und die Chiffren, die angesichts des Bösen entstehen · die Chiffren »Gott«, »Sein«, »Ursprung« · die Grundgedanken der Transzendenz · die Chiffren Gottes: der eine Gott, der persönliche Gott, die Menschwerdung Gottes · die Chiffre »Gott« bei Petrus Damiani (1035 - 1072, Kardinal und Kirchenlehrer), Anselm und Thomas · die Chiffre »Christus/Jesus« · die Chiffre »Christus« bei Nikolaus Cusanus (dt. Theologe, 1401 - 1461) · jenseits der Chiffren · Chiffren, Sein und Bewusstsein im Buddhismus · Befreiung und Freiheit des Menschen · der Weg Jesu als Zeichen der Befreiung.

Vorlesung, Universität Basel, Sommersemester, 1961, 6 Std. 30 Min., 6 CDs

CD-SONDERAUSGABE!

Abbildung kann vom Original abweichen!

 

Weiterführende Links zu "Jaspers, Karl: Chiffren der Transzendenz"

Weitere Artikel von Jaspers, Karl
 

Kundenbewertungen für "Jaspers, Karl: Chiffren der Transzendenz"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Jaspers, Karl

Artikel-Nr.: JOK335C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

Statt: 13,86 € * (85.64 % gespart)
1,99 € *
Ähnliche Artikel
Kast, Verena: Psychologie der Emotionen
Universität Zürich, 1996 - 2001
Menschen werden im Laufe ihres Lebens mit den unterschiedlichsten Gefühlen konfrontiert. Prof. Dr. Verena Kast versteht es wie kaum eine andere, diese Gefühle in Worte zu fassen und anschaulich darzustellen. Ihre Vorlesungsreihe vermittelt tiefe Einsichten in komplexe psychologische Zusammenhänge und bietet zugleich Hilfe zur persönlichen Entwicklung...
MP3-SONDERAUSGABE!
48,95 €
Bodenmann, Guy: Klinische Paar- und Familienpsychologie
Gesamtset der Vorlesungen an der Universität Zürich - Herbstsemester 2017

Guy Bodenmann befasst sich in seinen Vorlesungen mit der Rolle von Paar- und Familienbeziehungen für die Betrachtung und Behandlung von psychischen Auffälligkeiten und Störungen bei Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern. (...)

MP3-Sonderausgabe!

MIT TRAILER!
31,46 €
Negt, Oskar: Philosophie der Frankfurter Schule
Prof. Dr. Negt vermittelt in dieser Vorlesung ein umfassendes Grundwissen über die wichtigsten Vertreter der Kritischen Theorie und deren politische Substanz. Aus dem Inhalt: Was ist eine Denkschule? / Dialektik und Erfolg / Philosophie und Soziologie / Biografie Horkheimers / Biografie Adornos / Die Entstehung des historischen Sozialforschens ...


MP3-SONDERAUSGABE!
Statt: 22,05 € 1,99 €
%
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen