Wilhelm-Gössling, Claudia: Traumafolgen überwinden - welche Techniken helfen am besten?

Wilhelm-Gössling, Claudia: Traumafolgen überwinden - welche Techniken helfen am besten?
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/meg17-v2d_taschen-pictogramm_500px_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/meg17-v2d_taschen-pictogramm_500px_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Wilhelm-Gössling, Claudia: Traumafolgen überwinden - welche Techniken helfen am besten?"

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

Der Vortrag gibt einen Einblick in die moderne Traumatherapie und zeigt wesentliche Techniken auf, die zum Einsatz kommen. Im Hinblick auf allgemeingültige Therapieprinzipien kommt solchen Interventionen, die Transparenz herstellen, Selbstregulationsmöglichkeiten etablieren und Ermutigung vermitteln, eine besondere Bedeutung zu. Hieraus ergibt sich ein traumafokussiertes und damit störungsspezifisches Vorgehen, was klinischen und wissenschaftlichen Erkenntnissen zufolge am effektivsten ist, um die Symptomatik zu bessern und Integration zu erreichen. Das therapeutische Vorgehen differenziert zwischen den Folgen eines Ereignisses, welches einen psychisch weitgehend gesunden Erwachsenen getroffen hat und solchen traumatischen Einflüssen, die – ggf. wiederholt – die biografische Entwicklung überschattet haben. Fall-vignetten mit hypnotherapeutischen Techniken, die durch eine starke Ressourcenorientierung insbesondere in der sogenannten Stabilisierungsphase bedeutsam sind, und mit prozessorientierten Techniken wie EMDR, die auf eine bessere Integration abzielen, stellen den Bezug zur klinischen Praxis her.

Wilhelm-Gößling, Claudia Dr. med., FÄ für Psychiatrie und Psychotherapie; Ärztliche Direktorin (komm.) und Chefärztin der Klinik für Suchtmedizin und Psychotherapie des Klinikum Region Hannover in Wunstorf; 2009-2015 Leitende Oberärztin am AMEOS Klinikum Hildesheim, zuvor langjährig Oberärztin an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH); Schwerpunkt komplexe Traumafolgestörungen (u.a. Fachvorträge, AG der DeGPT). Autorin zahlreicher Fachartikel über Dissoziative Störungen u. Energetische Psychotherapie; 2. Vorstands-Vorsitzende der M.E.G. für Klinische Hypnose e. V; Dozentin und Supervisorin des Institut für Psychotherapeutische Aus- und Weiterbildung der MHH, Universitätsklinikum Freiburg, Gesellschaft für VT Hannover/Hildesheim, ÄK Niedersachsen u.a.

Vortrag im Rahmen der M.E.G.-Jahrestagung "Trauma - Konflikte - Kulturen", Hypnotherapie und was uns verbindet, 23. - 26. März 2017, Bad Kissingen, ca. 41 Min. auf 1 CD oder 1 DVD.

 

Weiterführende Links zu "Wilhelm-Gössling, Claudia: Traumafolgen überwinden - welche Techniken helfen am besten?"

Weitere Artikel von Wilhelm-Gössling, Claudia
 

Kundenbewertungen für "Wilhelm-Gössling, Claudia: Traumafolgen überwinden - welche Techniken helfen am besten?"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Wilhelm-Gössling, Claudia

Artikel-Nr.: MEG17-V2C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

13,92 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Wilhelm-Gössling, ClaudiaWilhelm-Gößling, C. / Schweizer, C.: Work in Progress – Das Hypnose-D...
Claudia Wilhelm-Gößling stellt die Entwicklung, den Aufbau und die inhaltliche Ausrichtung des M.E.G. Therapiemanuals "Hypnotherapeutische Depressionstherapie bei leichten bis mittelgradigen Depressionen" (HDT) vor. Derzeit wird die Wirksamkeit von HDT im Vergleich mit kognitiver Verhaltenstherapie in einer randomisierten, klinischen Studie untersucht, die in der psychiatrisch-psychotherapeutischen Ambulanz des Universitätsklinikums Tübingen (Ltg. Prof. Dr. A. Batra) durchgeführt wird. (...)

Vortrag im Rahmen der M.E.G. - Jahrestagung, Bad Kissingen, 03. - 06. März 2016
10,63 €
auch als Download
Wilhelm-Gössling, Claudia: Selbstfürsorge für Zahnärzte
Belastungen besser bewältigen - Kompetenzen stärken

Mit Live-Demo!

Der Umgang mit Stressoren im beruflichen und persönlichen Kontext ist wichtig, um für die aktuellen Aufgaben ruhig und konzentriert bleiben zu können. Zuweilen heften sich biografische Themen und Konflikte an alltägliche Begebenheiten oder stressige Situationen an. (...)

Workshop im Rahmen des Hypnosekongresses "Zahnärztliche Hypnose und Kommunikation", 06. - 09. September 2018 in Berlin
23,40 €
Wilhelm-Gössling, Claudia: Selbstfürsorge für Zahnärzte
Belastungen besser bewältigen - Kompetenzen stärken

Mit Live-Demo!

Der Umgang mit Stressoren im beruflichen und persönlichen Kontext ist wichtig, um für die aktuellen Aufgaben ruhig und konzentriert bleiben zu können. Zuweilen heften sich biografische Themen und Konflikte an alltägliche Begebenheiten oder stressige Situationen an. (...)

Workshop im Rahmen des Hypnosekongresses "Zahnärztliche Hypnose und Kommunikation", 06. - 09. September 2018 in Berlin
31,00 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen