Nijenhuis, Ellert: Chronische Traumatisierung

Nijenhuis, Ellert: Chronische Traumatisierung
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/meg17-v19z_taschen-pictogramm_500px_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/meg17-v19z_taschen-pictogramm_500px_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Nijenhuis, Ellert: Chronische Traumatisierung"

Dissoziation der Persönlichkeit und widersprüchliche Bindungsmuster

Traumatisierung bei Kindern führt in vielen Fällen zu einer Spaltung der Persönlichkeit, da das Kind "zerrissen" ist zwischen den natürlichen Wünschen und Bedürfnissen, die für sein Überleben und sein Wohlbefinden elementar sind und dem Bedürfniss, mit dem Aggressor verbunden zu bleiben, ihn zu lieben und geliebt zu werden. Im Erwachsenalter werden die selbst erlebten Gewaltmuster dann oft wiederholt - diesmal in der Rolle des Aggressors. Es ist erstrebenswert, dieser Entwicklung durch rechtzeitige Therapie zuvorzukommen.

Vortrag im Rahmen der M.E.G.-Jahrestagung "Trauma - Konflikte - Kulturen", Hypnotherapie und was uns verbindet, 23. - 26. März 2017, Bad Kissingen, ca. 55 Min. auf 1 CD oder 1 DVD oder als Sofortdownload (59MB).

 

Weiterführende Links zu "Nijenhuis, Ellert: Chronische Traumatisierung"

Weitere Artikel von Nijenhuis, Ellert
 

Kundenbewertungen für "Nijenhuis, Ellert: Chronische Traumatisierung"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 1 Kundenbewertungen)
 
 
Von: Harald Eisenberg
2017-06-02 15:08:36

Eine übergreifende Sichtweise zur Arbeit mit Struktureller Dissoziation

Ich habe Ellert als Referenten mit der höchsten Informationsdichte im Seminar erlebt (Empfehlung: ausgeschlafen hingehen!) und unfassbar viel von seinen Seminaren profitiert. Nach diesen Seminaren vor fast 10 Jahren hat sein Denken und seine Arbeit offenbar anhand von Spinoza eine neue Wendung gefunden, die mir nicht nachvollziehbar war. In diesem Vortrag schließt sich die Lücke: er erläutert, sich auf Spinoza beziehend, seine Sichtweise auf Behandlung und Beziehung innerhalb der Herangehensweise des Modells der Strukturellen Dissoziation, für mich eine wertvolle Ergänzung der früher bei ihm belegten Seminare.

 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Nijenhuis, Ellert

Artikel-Nr.: MEG17-V19C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

Statt: 14,28 € * (35.01 % gespart)
9,28 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Ingwersen, Dagmar: Den inneren Saboteur entmachten
Aufstellungen mit inneren Anteilen in der hypno-systemisch-energetischen Arbeit
Mit Live-Demonstrationen

Es war nicht gut genug, ich habe nicht genug geleistet, ich hätte es besser machen können ... Wer kennt diese ständig kritisierenden und abwertenden inneren Stimmen nicht? Ursache für diese sabotierenden inneren Anteile können frühe belastende Ereignisse oder schwierige familiäre Konstellationen sein. (...)
30,16 €
auch als Download
Trenkle, Bernhard / Furman, Ben: Die magische Kunst sinnvolle Fragen zu stellen
Lösungsorientiertes Coaching

Jedes Gespräch besteht im Grunde aus Fragen und Antworten. Über welche Fragen gelangt der Befragte zu den Quellen seines Könnens und seiner Ressourcen und nähert sich so der Lösung seiner Schwierigkeiten? Wie kann durch Fragen eine positive Haltung kreiert werden? (...)
15,20 €
auch als Download
de Shazer, Steve / Berg, Insoo Kim: Kurzzeittherapie - Von Problemen zu Lösungen (Dow...
Weltkongress für Familientherapie, Düsseldorf 1998. Ein Seminar mit Vorträgen, Übungen und Diskussionen. Ausführlich erklärt de Shazer die Kurzzeittherapie beim Umgang mit - Alkoholmissbrauch. Weitere Themen sind: - Magersucht - Selbstverletzung - Ziele des Therapeuten Ziele des Klienten - Die Sprache der Lösungen nutzen - 6 nützliche Fragen - Erreichte Veränderungen aufrechterhalten - Mit Rückschlägen umgehen - Technik des Reframings.
13,40 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen